Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur eine Phase?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von don_olsch, 7 August 2006.

  1. don_olsch
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    also ich und meine Freundin streiten uns in letzter Zeit ziemlich häufig und ich hab absolut keine Ahnung woran das liegt. Es sind eigentlich mehr kleinigkeiten, es geht mir aber trotzdem voll auf den Sack.
    Ich denke ja es könnte vllt. daran liegen, dass wir gerade Ferien haben und somit fast nur beieinander sind und fast jeden Tag beieinander schlafen.
    Hab irgendwie angst dass die kleinen Streitereien zu viel werden und sie schluss macht.
    Hab auch schon mit ihr drüber gesprochen aber sie weiss auch nicht woran es liegt.

    Hat irgendwer Ratschläge oder ähnliche Erfahrungen wie wir das Problem abstellen können oder ist das nur so eine Phase? :engel:
     
    #1
    don_olsch, 7 August 2006
  2. Kathamaus
    Kathamaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Hi!
    Sorry, dass ich dir keinen Mut machen kann, aber als das bei mir und meinem Ex-Freund so losging, war das der Anfang vom Ende. Irgendwann hab ich mich nur noch über ihn aufgeregt und wollte ihn am liebsten gar nicht mehr sehen. Nach ein paar Monaten hab ich dann Schluss gemacht. Ich weiß natürlich nicht, wie deine Gefühle für deine Freundin sind, wie lange seid ihr denn schon zusammen?
     
    #2
    Kathamaus, 7 August 2006
  3. don_olsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir sind jetzt 8 Monate zusammen und lieben uns eigentlich über alles. Sie sagt immer sie ist noch frisch verliebt wie am 1. tag in mich nur mit dem Unterschied , dass sie mich jetzt auch noch liebt... :schuechte

    Also Mut haste mir damit wirklich nicht gemacht... :ratlos:
     
    #3
    don_olsch, 7 August 2006
  4. Kathamaus
    Kathamaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Ok, dann ist das vielleicht bei dir eine andere Situation als bei mir damals. Vielleicht wäre es mal ganz hilfreich, sich ein paar Tage nicht zu sehen und stattdessen etwas mit Freunden oder so zu machen. Aber beim Ncht-Sehen auf jeden Fall durch andere Aktivitäten ablenken, sonst sitzt du nämlich wahrscheinlich eh nur zu Hause und vermisst sie ;-)
     
    #4
    Kathamaus, 7 August 2006
  5. don_olsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm... das ist ja mein bzw. unser Problem. Wenn wir mal was allein (sie mit ihren Freunden, ich mit meinen) machen wollen haben wir nie richtig Spaß und müssenimmer aneinander denken :kopfschue

    Is das denn normal?
     
    #5
    don_olsch, 7 August 2006
  6. Kathamaus
    Kathamaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Naja gut, wenn du das nicht in Kauf nehmen willst, wäre es vielleicht eine andere Möglichkeit, mal mit ihr in den Urlaub zu fahren. Muss ja auch nich weit weg und lange sein, aber wenn man neue Eindrücke bekommt, kommt man leichter aus dem Alltagstrott wieder raus, der sich ja im Moment anscheinend bei euch eingeschlichen hat. Eine Städtetour wäre vielleicht ganz nett, ich könnte dir da ein nettes, günstiges Hotel auf der Hamburger Reeperbahn empfehlen, da ist auf jeden Fall was los ;-)
     
    #6
    Kathamaus, 7 August 2006
  7. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Meiner meinung nach ist es normal wenn man über paar tage/wochen 24 stunden aufeinander hockt, das man sich da mal streitet. Jeden tag ist natürlich nicht toll und da würde ich dann auch versuchen mal ein bisschen abstand zu gewinnen, damit man merkt wie viel man dann doch am anderen hat.

    Bei meinem freund und mir ist es so das wir eine Fernbeziehung führen, nach den ferien wird er so gar noch weiter wegziehen :cry: , und wir sehen uns jetzt auch relativ viel in den ferien. Da kam es dann auch schonmal zu kleinen streitereien, weil man eben wie gesagt nur 24 stunden aufeinander hockt und dann eben teilweise seine ruhe nicht haben kann, die jeder mal braucht meiner meinung nach.

    Versuch einfach mal was mit freunden zu machen oder so, das wird schon werden. Sonst wenn die schule wieder anfängt und ihr wieder "beschäftigt" seid, wird sich das hoffentlich wieder geben.

    Lg BBA
     
    #7
    User 43919, 7 August 2006
  8. Mandarin
    Mandarin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    Ich hatte das selbe Problem mit meinem Ex. Also ich hoffe nur, dass ihr euch offen darüber unterhalten könnt, bei mir ging das leider nich und ich hab dann auch Schluss gemacht, weil es mich selbst einfach psychisch zu fertig gemacht hat, mich mit dem Menschen andauernd streiten zu müssen mit dem ich normalerweiser alles teilen kann und der mich doch am besten verstehn müsste. Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen wobei ich sagen muss, dass das letzte Jahr kaum noch klappte, ich hab echt versucht was zu tun, aber zu ner Beziehung gehören nun mal immer 2.

    Aber sicherlich kann es auch daran liegen, dass ihr jetzt tag täglich aufeinander hockt. Ihr seid das ja normalerweise nicht gewohnt und jetzt die Umstellung, du musst ja praktisch rund um die Uhr auf den anderen eingehen und das ist vllt. noch zu viel. Das wird schon wieder. Kopf hoch!:zwinker:
     
    #8
    Mandarin, 7 August 2006
  9. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn es wirklich nur Kleinigkeiten sind (wie: gibt es zu Mittag Fertigpizza oder was richtiges?), würde ich sagen, dass es normal ist, besonders wenn ihr euch ständig seht.
    Redet mal drüber, wie ihr darüber empfindet und versucht dann mal, in solchen Momenten bewußt nicht zu streiten. Mit etwas Übung funktioniert das.

    Und wenn es eure Beziehung belastet, würde ich vorschlagen, ihr macht mal ganz was anderes - einen Ausflug oder so :zwinker:
     
    #9
    schokobonbon, 7 August 2006
  10. don_olsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die guten hinweise.
    Also wir haben es heute so gemacht, dass wir mal nicht beieinander schlafen, sondern jeder getrennt, es war ihre idee und hat mich im ersten moment auch etwas verletzt. Mal sehen wies weiter geht aber ich denke wir lieben uns über alles.

    Ich wollte heut ansprechen ob es vllt. daran liegt, dass wir uns zu oft sehen, aber sie kam mir mit dem gleichen gedanken halt zuvor...

    Ich liebe Sie so sehr und hab voll angst sie zu verlieren.
    Denkt ihr vllt. wir sind in einen "Alltagstrott" verfallen?
    Das gleiche Thema hatten wir nämlich auch vorgestern und sie meinte nein, da wir ja täglich mehrere Stunden engumschlungen kuscheln und uns den ganzen Tag "necken" und liebhaben (und natürlich auch 1-2 mal pro Tag Sex haben).

    Ich vermiss sie schon wieder ganz doll, ist das denn normal? :geknickt:
     
    #10
    don_olsch, 8 August 2006
  11. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen, vermissen ist normal und gut. (wenns es auf Gegenseitigkeit beruht) ...steigert sozusagen die Vorfreude aufs nächste Wiedersehen.

    Naja, es kann schon sein, dass bei euch eine Art "Alltag" eingekeht ist.. irgendwann findet man doch nicht alles was der Partner sagt und macht toll.. aber solage noch :herz: da ist, kann man doch gut gegensteuern :smile: Ist normal.

    Mal getrennt schlafen finde ich gut. Ich bin sicher, dass es euch gut tun wird.
     
    #11
    schokobonbon, 8 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Phase
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2015
46 Antworten
elllieeee
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2015
7 Antworten
TimmyNord
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2015
5 Antworten
Test