Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur eine WE-Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HolzBob, 18 November 2008.

  1. HolzBob
    HolzBob (28)
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend!

    Nun bin ich seit 4 Wochen mit meiner Freundin zusammen und wir beide sind soweit ganz glücklich. Doch es gibt immer wieder so Sachen, wo ich nicht weis, mit wem ich drüber Reden soll.
    Deshalb möchte ich mich hier einfach Mal "Ausschreiben", wenn dieses Ok ist...

    Nunja, durch meine Ausbildung und ihren Job ist es so, dass wir uns letzendlich nur am Wochenende sehen können. Dann ist es so, dass ich z.B am Freitag bzw. Samstag Nachmittag zu ihr fahre
    und dann fängt alles auch schon an. Wir Wissen fast nie so genau, was man machen kann. So wirklich wegfahren kann man bei diesem Wetter mit meinem Motorrad nicht (ist einfach zu kalt). Das
    ist nun auch der Grund, weshalb wir beide unseren Führerschein machen. Diesen haben wir dann im Januar/Februar fertig. Hinzu kommt noch, dass ihre Eltern mit das Gefühl geben, ich sei dort
    nicht so ganz willkommen. Diese sind meist immer etwas "genervt". Doch ihre Mutter meinte letzt zu mir, dass es aber nicht an mir liegt. Doch ich glaube ihr das nicht so ganz. Keine Ahnung
    weshalb. Naja nun ist noch hinzugekommen, dass ich von gestern auf heute bei ihr übernachtet hatte, nur wollte ich ihre Eltern nicht Fragen ob dieses Ok sei, da diese schon wieder etwas genervt
    waren. Warscheinlich ist es bei denen normal, ich weis es nicht. Denn so gut kenne ich diese auch nicht. Meine Freundin teilte mir dann mit, dass ihren Eltern aufgefallen ist, dass ich diese beim
    Abendbrot angeguckt hatte. Also als diese am Essen waren. Das kam bei mir so an, als wenn es ihre Eltern massiv störte. Doch was bitte ist daran so schlimm? Soll ich denn beim Essen auf den Tisch
    gucken?! Wie dem auch sei, ihre Eltern waren etwas sauer auf mich, dass ich nicht fragte, wegen dem übernachten. Doch ich finde auch, dass es die Aufgabe meiner Freundin war. Ok, ich meinte zu ihr,
    dass ich ihre Eltern sonst auch Fragen kann wenn Sie es nicht möchte. Nur tat ich dieses nicht, da ich ihre Eltern noch nicht so gut kenne und diese wieder Mal "genervt" waren. Ich selbst hatte halt
    ein wenig Angst vor dessen Reaktion und das versteht meine Freundin nicht. Nun weis ich nicht, wie ich mit solch einer Situation umgehen soll, da es für mich neu ist. Das sind halt so die kleinen Sachen
    in der Beziehung, wo ich nicht weis, was bzw. wie ich mich Verhalten soll. Was würdet ihr am besten machen?

    Dann wäre noch das Thema mit dem sehen da. Denn es besteht von beiden Seiten der Wunsch, dass man sich ab und zu Mal öfters sieht. Das war auch der Grund, weshalb ich die Nacht gerne bei meiner Freundin
    verbringen wollte. Doch nun hieß es seitens der Eltern, dass ich in der Woche nicht mehr dort schlafen solle, da ich nicht gefragt hatte. Denn wäre ich gerstern Abend wieder nach Hause gefahren, hätte
    keiner etwas gesagt. Doch ich verstehe nicht, weshalb ich nun nicht in der Woche ein Mal dort schlafen kann, da man sich eh nicht so oft sieht. Denn wenn beide frei haben, ist es meiner Meinung nach optimal.
    Wie würdet ihr denn so ein Wochenende gestallten oder besser gesagt, was macht ihr so mit eurem Partner, wenn ihr diesen nur jedes Wochenende sieht?

    Dann noch vielen Dank für´s Lesen. Musste es mir einfach Mal alles von der Seele schreiben...
     
    #1
    HolzBob, 18 November 2008
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Also ich musste grad mal auf das Alter gucken, ich dachte erst da schreibt ein 17jähriger oder so.

    Junge, du bist ein Mann! Die haben dir nichts, aber auch gar nichts vorzuschreiben. Und dass sie genervt sind, tja, ihr Pech. Du wirst wohl nicht das Bad stundenlang blockieren und auch nicht ihren Weinkeller austrinken.

    Außerdem müssen sie sich wohl erstmal an die Präsenz eines jungen Mannes da gewöhnen.
     
    #2
    Piratin, 18 November 2008
  3. nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    wie alt ist denn deine freundin?hatte sie schon mehrere freunde die sie mit nach hause gebracht hat?
    alos ich kenn das von meinem dad das er sich dran gewöhnen musste."nu hat meine kleinste tochter auch einen freund der auch noch gepierct und tätowiert ist und meine andere tochter hat mir grad mitgeteilt das sie heiraten wird"
    das war ein kleiner schock für mein dad den er verarbeiten musste und es geschafft hat.:smile:
     
    #3
    nirvanagirlie, 18 November 2008
  4. HolzBob
    HolzBob (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja hinzu kommt noch, dass meine Freundin etwas "komisch" ist. Naja ich komme zu ihr am We und normalerweise sollte man sich dann doch freuen. Aber was bekomme ich dann von ihr zu Hören: "Du schon wieder" oder "Ach nerv mich doch nicht immer"... "Fahr doch wieder nach Hause"... "Bist voll schrecklich"... Naja ich weis zwar das es Spaß ist, aber wirklich toll finde ich es nicht. Das Sie mich liebt weis ich aber. Das merk ich auch. Denn nach gewisser Zeit kommt Sie dann immer mit Kuscheln und dergleichen an. Trotzdem verstehe ich es nicht.

    Sie ist 18. Ja Sie hatte schon mehrere Freunde. 4 meines Wissens. Doch ihre Eltern fanden nicht jeden toll. Mich aber finden Sie laut Aussagen meiner Freundin ganz sympatisch.
     
    #4
    HolzBob, 18 November 2008
  5. DSCH
    DSCH (29)
    Meistens hier zu finden
    351
    128
    155
    Single
    Hallo!

    Erst mal ein paar Fragen:
    Wie alt ist Deine Freundin denn?
    Wo wohnt ihr, Dorf, Kleinstadt, Großstadt?
    Hast Du Dich mit ihren Eltern schon mal länger unterhalten?

    Ich finde es schon etwas seltsam, daß das mit dem Übernachten so ein Problem ist, immerhin arbeitet sie schon, so jung kann sie also nicht mehr sein? Aber gut, so wie es für mich aussieht, ist sie noch relativ abhängig von ihren Eltern.

    Deshalb würde ich mich an Deiner Stelle mal mit ihren Eltern unterhalten, wenn Du es nicht schon getan hast. Anscheinend herrscht ja nicht die wirklich vertrauteste Stimmung zwischen den Eltern und Dir. Ihr wisst wohl noch nicht so recht, was ihr voneinander halten sollt. Ich denke, ihr solltet euch besser kennenlernen, damit sie wissen wer Du bist, ev. das Mißtrauen ihrerseits verschwindet und ihr lockerer miteinander umgeht. Dann kannst Du auch solche Themen anschneiden. An sich ist es nun wirklich nichts besonderes, wenn man in eurem Alter beieinander übernachtet.

    Warum trefft ihr euch eigentlich immer bei ihr? Kann sie nicht zu Dir fahren? Und dann zu Deiner Frage, was man so machen kann (das hängt natürlich von eurer Umgebung ab, daher meine Frage oben):

    - zusammen Kochen
    - DVD schauen
    - Musik hören
    - über Gott und die Welt reden
    - Spazieren gehen
    - Tanzen gehen
    - in ne Bar gehen
    - auch mit Freunden, habt ihr einen gemeinsamen Freundeskreis?
    - ins Kino
    - ins Theater
    - in Konzerte
    - in Ausstellungen
    - gemeinsam irgendeinem Sport nachgehen
    - gemeinsam in ein Café gehen
    - ...

    Beste Grüße,
    Domi
     
    #5
    DSCH, 18 November 2008
  6. HolzBob
    HolzBob (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Also ich hole Sie dann immer alle Zwei Wochen ab. Ich bin bei ihr, dann Sie wieder bei mir usw. Sie ist 18, wohnt auf einem Dorf, 30km von mir entfernt.
     
    #6
    HolzBob, 18 November 2008
  7. H5N1
    H5N1 (28)
    Benutzer gesperrt
    1
    0
    0
    nicht angegeben
    Also ich kann Dich verstehen, dass es nicht schön für Dich ist, wenn Deine Freundin zu Dir sagt, dass Du nervst obwohl Du erst einige Minuten bzw. Stunden bei ihr bist wenn ich es richtig verstanden habe. Denn eigentlich sollte Sie sich auf Dich freuen, grade weil ihr euch nur am Wochende sieht, wie du schreibst.

    Aber das mit dem ständigen Übernachten kann ich gut verstehen. Arbeiten ihre Eltern? Ich denke schon. Nun, sieh es Mal so, Sie kennen Dich womöglich noch nicht so gut, da ihr ja auch erst 4 Wochen zusammen seit. Das Vertrauen muss sich erst entwickeln. Nun ist es so, dass Du halt "neu" in der Familie bist. Aber warte erstmal ab was kommt.

    Doch wenn Deine Freundin soetwas zu Dir sagt, dass Du nervst oder dass Du doch wieder fahren kannst, dann würde ich es einfach Mal machen und ihre Reaktion abwarten. Doch ich denke, dass Sie Dich dann auch nicht so einfach fahren lässt.

    Wegen dem Stress kann ich nichts zu sagen, da ich die Eltern nicht kenne. Aber es gibt solche und solche Menschen...
     
    #7
    H5N1, 18 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Beziehung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:14
14 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 20:01
9 Antworten