Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nur gummi zu unsicher??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mondhase, 27 November 2007.

Stichworte:
  1. mondhase
    Gast
    0
    hi, ich überlege im moment die Pille (leios) abzusetzen, da ich deutlich weniger lust habe u meine scheide trockener ist, als wenn ich keine nehme...
    stattdessen würde ich nur mit gummi verhüten? denkt ihr dass ist zu unsicher? würdet ihr es wagen? welche möglichkeiten seht ihr denn noch zu verhüten?
    vielen danke im voraus
     
    #1
    mondhase, 27 November 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1. wie viele Pillen hattest du schon? Wäre ein Pillenwechsel nicht erstmal eine Möglichkeit?

    2. Kondome sind richtig angewendet schon sehr sicher.

    3. Hast du dir mal Gedanken über anderweitige Verhütung gemacht? Hormonell oder nicht? Was da für dich in Frage käme.. zB Nuva Ring, Pflaster, Spirale/Kuperspirale, Gynefix, Diaphragma, NFP etc...
     
    #2
    User 48246, 27 November 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Bei korrekter Anwendung und Passform sind Kondome sehr sicher. Und wenn mal ein reißen sollte (was mir noch nie passiert ist), sollte man sich eben um die Pille danach kümmern.

    Wo natürlich eine Einschränkung liegt, ist, dass man auch beim Petting/Vorspiel/Nachspiel aufpassen muss.

    Wenn du willst, kannst du auch erstmal die Pille wechseln, oft hilft das schon. Oder du probierst eine östrogenfreie Pille aus (vorzugsweise die Cerazette). Auch der Nuvaring kann uU besser vertragen werden.

    An hormonfreien Methoden (die man auch zum Kondom kombinieren kann), gibt es noch: Lea, Diaphragma, NFP, Kupferspirale, Kupferkette.
     
    #3
    User 52655, 27 November 2007
  4. rosenstock
    rosenstock (63)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    ein kondom richtig angewendet hat schon eine hohe sicherheit. aber nie 100%
    der nachteil ist halt die "vorbereitung" also:
    Packung aufreißen,
    herausnehmen
    richtig überziehen,
    anpassen
    usw
    ist nicht umbedingt erregnd.
    aber man kann lernen damit um zugehen. und weniger lust wegen der pille ist auch net gut. kenne ich,
     
    #4
    rosenstock, 27 November 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das gilt aber für alle Verhütungsmethoden. Darüber sollte sich jeder, der Sex hat, im Klaren sein.
     
    #5
    User 52655, 27 November 2007
  6. mondhase
    Gast
    0
    1. ca 4: davor hatte ich yasminelle, die andren weiß i nimmer
    wie oft habt ihr die pille gewechselt?
    3. Nuvaring hatte ich (hatte immer das gefühl dass er rausflutscht)
    Pflaster soll zu unsicher sein, kann abgeben wie n normales pflaster
    spirale eigtl erst für frauen mit kind
    gynefix?? noch nie gehört, was is das?
    NFP is mir auch zu wage
    SCHWIERIG :kopfschue
     
    #6
    mondhase, 27 November 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Gynefix ist eine Kupferkette und auch für jüngere Frauen geeignet. http://www.planet-liebe.de/verhuetungsmittel-uebersicht/gynefix-kupferkette/

    NFP hat bei richtiger Anwendung einen ähnlich niedrigen PI, wie die Pille.

    Wenn du schon 4 Pillen durch hast, verstehe ich, dass du etwas anderes willst. Wie gesagt, vielleicht eine östrogenfreie.

    Wie sieht es mit Lea oder Diaphragma zusätzlich zum Kondom aus?

    Wobei man eben auch nur mit Kondom verhüten kann, man sollte aber eben mit der Anwendung sicher und allgemein etwas vorsichtiger sein.
     
    #7
    User 52655, 27 November 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja hätt jetzt auch ne Minipille vorgeschlagen, vielleicht verträgst du die besser...
    oder eben wirklich NFP oder Gynefix.

    Aber wie gesagt, Kondome sind auch sicher!
     
    #8
    User 48246, 27 November 2007
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wie schnell hast du denn immer von einer Pille zur anderen gewechselt, hört sich irgendwie so an, als ob das immer nur ganz kurze Zeit war... (Kann mich aber auch täuschen :zwinker: Hatte das mit dem Nuva-Ring am Anfang nämlich auch, aber das ist nach ca. 2-3 Monaten weggegangen)
    Wie sicher ein Kondom ist wurde ja schon gesagt. Ich glaube, das muss man für sich selbst bzw. die Partnerschaft klären, ob man damit klar kommt/klar kommen kann.
     
    #9
    2Moro, 27 November 2007
  10. mondhase
    Gast
    0
    ich hab immer 3 blister jeweils genommen...ich denk da kann man das schon feststellen...
    meinst du das rausrutschen ist mit der zeit weggegangen??hmmm...da hab ich nur 1x1 ring ausprobiert...mit meinem damaligen freund wars dann plötzlich schluss...wie kommst du mit ihm zurecht?? wie stehts mti deiner libido?? vllt sollt ich den nochmal ausprobieren...*grübel*

    bei der minipille muss man ganz ganz exakt mit der einnahme sein gell??
     
    #10
    mondhase, 27 November 2007
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Na ja nach 3 Blistern hätt ich noch nicht gewechselt. 3-6 ist da schon die Mindestzeit bevor man was feststellen kann.

    Beim Ring genauso!

    Bei der Minipille hat man eigtl nur 3 Stunden... ausser bei der Cerazette... vielleicht wär die ja was. Da hat man auch 12 Stunden Zeit!
     
    #11
    User 48246, 27 November 2007
  12. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich würd an deiner STelle nicht so häufig wechseln, da kann sich der Körper ja noch gar nicht richtig drauf einstellen. Bei mir war das auch echt komisch am Anfang mit dem Ring, ist halt einFremdkörper und ich musste auch am Anfang mehrmals am Tag "nachgucken" ob er noch da ist. Inzwischen merk ich den überhaupt nicht mehr. Naja, mit der Libido ist das so ne sache, aber ich weiß auch nicht, wie's ohne wär, weil ich bevor ich den Ring hatte keinen Freund hatte. Das ist ja auch immer anders von Frau zu Frau.
     
    #12
    2Moro, 27 November 2007
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Nur 3 Blister je Pille find ich auch arg wenig, da hat der Körper ja gar nicht richtig Zeit sich umzustellen...

    Musst aber Du selbst wissen.

    Mein Freund und ich verhüten seit einem Jahr nur mit Kondom. Gerissen ist in meinem ganzen Leben noch nie eines und wir sind auch sehr gewissenhaft in der Anwendung (es wird beispielsweise auch nicht ein bisschen "gespielt" - rein-raus oder "drüberstreicheln" bei mir - ohne Gummi). Ich bin definitiv nicht schwanger und auch zuversichtlich, es in Zukunft nicht zu werden.
     
    #13
    SottoVoce, 27 November 2007
  14. mondhase
    Gast
    0
    oh das wusst ich net...wisst ihr mein f- arzt hat auch nie was dagegen gesagt...naja

    ich weiß eben schon wie s ohne is...deswegen regts mich voll auf...mir hat sex voll spaß gemacht...allein der gedanke daran...jetz is sozusagen "tote hose bei mir" :flennen: ich muss mich voll aufraffen...:kopfschue
     
    #14
    mondhase, 27 November 2007
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das find ich schon komisch... aber gut...

    Und wie schauts nun mit ner Minipille (cerazette) aus? Oder eine der anderen Varianten die genannt wurden?
     
    #15
    User 48246, 27 November 2007
  16. mondhase
    Gast
    0
    ich denk ich sprech das beim nächsten f-arzt besuch an, ich sollte diese woche eh nochmal hin...danke für den tipp!! hast du denn schon selber erfahrung mit dieser pille gemacht?
     
    #16
    mondhase, 27 November 2007
  17. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Cerazette? Ne... aber nutz mal die Suchfunktion, da gibts einiges dazu. Allerdings sollte dir klar sein, dass das bei jedem anders ist. Also schließ nicht von anderen auf dich :zwinker:

    Ja sprich das wirklich mal an.. und so als Tip: probier Sachen immer länger aus! 3 Monate ist echt unterste Grenze... lieber mehr! Und da sollten schon schlimmere Nebenwirkungen auftreten, dass man nach so kurzer Zeit wieder aufgibt.

    Also gib dem nächsten Präperat mal ne etwas längere Chance.
     
    #17
    User 48246, 27 November 2007
  18. mondhase
    Gast
    0
    ich hab sie ja noch net abgesetzt...sie kriegt ihre chance :zwinker:
    also werd mal gucken gehn...thx nochmal (an alle)
     
    #18
    mondhase, 27 November 2007
  19. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    leios find ich persönlich ist ne gute pille (hab ich von anfang an bis jetzt)..
    aber das ist ja immer unterschiedlich... der rest wurde ja shcon alels gesagt
     
    #19
    *keksi*, 27 November 2007
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Sprich auf jeden Fall mit deinem FA darüber, ich werde das auch Freitag machen, mal gespannt was dabei herauskommt...:zwinker:
     
    #20
    User 37284, 27 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur gummi unsicher
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2016
81 Antworten
Lisa92
Aufklärung & Verhütung Forum
28 März 2016
9 Antworten
Rtrunken
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2014
3 Antworten
Test