Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur gut zum zuhören?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Lennis, 26 August 2003.

  1. Lennis
    Gast
    0
    Hallo

    ich habe da so ein Problem. Vieleicht kennt das ja einer von euch und kann mir sagen, was ich falsch mache. Ich bin Solo, was mich eigentlich nicht sonderlich stört. Ab und zu hätt ich einfach nur gern eine Beziehung, aber ich denke das ist normal. Jetzt ist es so, daß ich mich mit Frauen ganz gut verstehe, was ja eigentlich auch normal sein sollte.
    Aber es ist so, daß es immer so ist, daß Frauen sich bei mir ausheulen, aber nichts von mir wollen. Im Moment sind es drei. Ich mag sie alle drei sehr gern, eigentlich will ich auch nur von einer was, aber ich bekomme einfach immer zu hören, daß ich ein sehr lieber Mensch bin, sehr gut zuhören kann, aber sie mich einfach nur als Freund haben wollen. Wie gesagt, ich mag sie ja auch und ich helfe gerne, aber manchmal komme ich mir echt ein bisschen verarscht vor, wenn in einer Beziehung was nicht läuft, oder auch wenn eine sich bei mir ausheulen will, weil sie gar keine Beziehung hat bin ich gut genug, aber eine Beziehung mit mir will keine. Ich weiß nicht, mach ich da einen grundsätzlichen Fehler. Gibt es andere, die die gleichen Erfahrungen machen, vieleicht auch Frauen. Ausgenutzt komme ich mir eigentlich nicht vor, es sind alles gute Freunde, aber ist doch irgendwie komisch oder.

    Würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, was ihr denkt.


    Lennis
     
    #1
    Lennis, 26 August 2003
  2. ChopSuey
    Gast
    0
    Man du sprichst mir aus der Seele kenne das nur alt zu gut... aber ich weiss jetzt wenigstens welchen fehler ich machte-... und der is ganz einfach, wenn du was von nem mädel willst, lass sie sie dir erst gar nicht ihre Probleme erzählen und bleib immer etwas auf distanz, weil sonst genmau das passiert...

    mfg
    andy
     
    #2
    ChopSuey, 26 August 2003
  3. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja kann schon passieren, aber würdest du jemanden sagen mit dem du dich super gut verstehst, und mit dem du über alles reden und heulen kannst, würdest du dich in ihn verlieben wollen und damit die freundschaft aufs spiel setzen?
     
    #3
    bobb, 27 August 2003
  4. kimheng
    Gast
    0
    du musst zu den Frauen etwas "arschlochmäßiger" sein, frecher, zweideutiger, darauf stehen LEIDER die meisten.
     
    #4
    kimheng, 27 August 2003
  5. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    wie siehts denn aus. ist sie denn jetzt single die frau die du so gerne hast? hast du noch nicht mit dem gadanken gespielt ihr zu sagen, was du für sie fühlst?
    mal ne frage nebenbei! wie ist das eigentlich sich von einer frau die man liebt oder in die man verliebt ist, sich ihre probleme anzuhören? vorallem, wenn sie in einer Beziehung sind, und dir sagen das es scheisse läuft, dann freust du dich doch oder? naja, was krass ausgedrückt. habe auch mädchen aus dem freundeskreis, die sich bei mir aushuelen kommen, aber ich war gottseidank noch nie verliebt in eine von denen. stelle mir das schon schwer vor. vorallem, wenn man die person dann noch in den arm nimmt, sie tröstet usw. da kommt man sich ja schon was näher als sonst, oder?
     
    #5
    DunkleSeele, 28 August 2003
  6. Lennis
    Gast
    0
    danke für eure antworten.

    ich hatte mir auch schon überlegt, daß ich einfach zu nett bin. aber es ist doch schon irgenwie bescheuert, oder? ich werde aber mein bestes geben und mich ein bisschen richtung arschloch entwickeln :grin:

    zu der frage, ob sie singel ist. ja sie ist singel und ich habs ihr erzählt. sie war dann sehr verwundert "aber wir sind doch freunde!" so läufts halt immer. am freitag hat sie mich dann um rat gefragt, sie wußte nicht, ob sie sich wieder in ihren ex verliebt hat. glaub mir, man fühlt sich scheiße dabei. auf der einen seite will man ja die freundschaft nicht zerstören, aber das wird nicht leicht.

    lennis
     
    #6
    Lennis, 28 August 2003
  7. Psychologically
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    die "gute-freund-krankheit" unter der ich auch leide.

    bin ein mensch der immer gedacht hat dass er eine Beziehung auf guten gesprächen aufbauen kann und damit dass man hilft und unterstützt, aber in den letzten jahren musste auch ich immer wieder feststellen dass ich nur zum "guten freund" "degradiert" wurde.
    ich wollte was von einer, und hab mich nett mit ihr unterhalten statt sie auf übelste und dreisteste art und weise anzugraben... aber es half nichts, sie sagten alle ungefähr das gleiche :

    "du bist ein total lieber kerl und ich bin voll gern in deiner nähe und man kann super mit dir reden, aber sorry, irgendwie fehlt so das "kribbeln" in meinem bauch"

    meine letzte freundin bekam ich dadurch dass ich von dieser person absolut nichts wollte... hab sie angemacht und einfach nur blöde sprüche abgelassen... und schon war ich mit ihr zusammen.

    das problem ist, dass ich soetwas bei einer person von der ich was will nie machen könnte, da schiebt sich nen riegel vor und das wars mit dem lockeren baggern. und so werd ich immer wieder zum besten oder guten freund.

    machs nich genauso wie ich und sei wirklich ein bisschen fieser, frecher, herausfordernder.
    die welt hat keinen platz für leute die gut reden können und damit eine beziehung erreichen wollen, kommt mir zumindest so vor.

    mfg

    psy
     
    #7
    Psychologically, 31 August 2003
  8. Angelina
    Gast
    0
    Na da will ich mal die beachtliche Männerrunde stören :grin:
    Also ich finds ja echt immer beneidenswert,
    wie ihr tollen Männer über uns bescheuerten Frauen denkt.
    Manchmal - *grrrrrrrr*
    Nur weil ihr mit manchen Frauen solche Erfahrungen gemacht hat muss nicht jede so sein.

    Mich zB würde so ein arrogantes Arschloch oder ein überheblicher Macho absolut nicht anziehen - was hab ich denn davon außer blöde Sprüche und blaaaa...

    Außerdem kommts dann auch noch immer aufs Alter an. Umso älter Mädchen werden umso reifer werden sie auch. Ob ein Mädvhen 16 oder 20 ist merkt man eindeutig, wenn man sich mit ihr tiefgründiger unterhällt. Klar ist die eine reifer als die andere... aber insgesamt ist es eben so, dass man immer mehr Erfahrungen bekommt umso älter man wird und das wird bei den Frauen nicht anders sein als bei den Männern.

    Dazu wollte ich jetzt nur mal was sagen...
    EIN ARSCHLOCH HÄTTE BEI MIR NIX VERLOREN *g+ SORRY :tongue:

    Lg Mary
     
    #8
    Angelina, 31 August 2003
  9. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Dieses Problem hat man schon öfters im Forum gelesen. Nun würde mich doch mal interessieren, wie dieses Phänomen bei den Frauen aussieht:

    Gab's hier im Forum schon Fälle, wo der Mann sich bei der Frau "ausheult" und die Frau sich in ihn verliebt hat, er aber mit vielleicht ähnlichen Begründungen ablehnte? ("Aber wir sind doch Freunde..." , es kribbelt nicht, etc.)

    Waren Frauen schonmal zu nett, so dass der Mann sie deswegen nur in einer Freundschaft um sich haben wollte, nicht jedoch als Partnerin?

    Quen
     
    #9
    Quendolin, 31 August 2003
  10. dazu habe ich mal eine kleine Geschichte auf Lager:

    Also vor einiger Zeit hab ich mal ein Mädl kennengelernt, die hat mir dann ab und zu eine sms/email geschrieben und ich hab geantwortet :eckig: Ich hatte natürlich was anderes als Freundschaft im Sinn. Sie schrieb öfter was von einem super süssen Typen, was mich natürlich überhaupt nicht interessiert und zu guter letzt auch noch, dass sie jetzt zusammen sind. Ich habe natürlich meine guten Qualitäten als Freund angepriesen. :grin: Aber die wollte nur Freundschaft, also sie heult sich bei mir aus. Ok, hab ich mir gedacht, ich will nicht einer von diesen geistigen Müllhalden werden, bei denen Frauen ihre Probleme ab lassen und hab ihr knallhart geschrieben, dass ich keinen Bock auf eine "Freundschaft" habe und auch keine Lust auf ihr Geschreibsel hab. Sie war natürlich geschockt und lies nichts mehr von sich hören.

    Ich denke mir keine Freundschaft, als diese einseitige!
    Und 14 Tage später tippt mir jemand in der Disco auf die Schulter und fängt wieder an mit mir zu labern. Also jetzt hatte ich kein Interesse mehr an ihr sondern sie an mir! Ich hab sie abblitzen lassen.
    Man da war ich ein echtes Arschloch, sie einfach neben mir stehen zu lassen :grin: :grin: :grin:
    Aber ehrlich gesagt, ich habe es genossen, dass ich die Fäden in der Hand hatte!


    Gruß,

    silentreader
     
    #10
    silentreader84, 31 August 2003
  11. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Tss. Hattest du denn gar keine Lust mehr auf sie oder war sie irgendwie fies geworden? Ich hoffe, aus dem Alter bist du jetz raus... :zwinker:
     
    #11
    Quendolin, 1 September 2003
  12. Psychologically
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    manmanman wenn mir mal sowas passieren würde... aber das passiert natürlich nicht.

    bin nur eine wandelnde gute-tipps-geb-maschine und die verkörperung des guten freundes
     
    #12
    Psychologically, 1 September 2003
  13. Karstil
    Gast
    0
    Ich schließ mich mal der runde der "guten Freunde" an ...
    ich wüsste zu gern ob man unsere Krankheit behandeln kann ...
     
    #13
    Karstil, 1 September 2003
  14. nachtmensch
    0
    ich hatte dieses problem früher auch. inzwischen weiss ich was ich anders machen muss und seitdem klappt es auch ganz gut :grin:

    es kommt vor allem drauf an wie du auf das mädchen zugehst. wenn du am anfang zu zurückhaltend bist, hast du es später viel schwerer! wenn ich eine kennengelernt hab und mit ihr anfangs einfach nur die ganze zeit nett über gott und die welt geplaudert hab, ohne ihr ganz direkt zu zeigen, dass sie mich vor allem als frau interessiert, und nicht nur als mensch, dann wurde ich meistens automatisch als netter kumpel eingestuft.

    inzwischen zeig ich ihr von anfang an, dass es mir nicht nur um ein nettes gespräch geht, sondern dass ich andere absichten habe. damit meine ich keine blöden macho-sprüche oder so etwas, sondern einfach hier mal ein kompliment, da eine anspielung. nicht zu aufdringlich, aber trotzdem deutlich genug dass sie es nicht übersehen kann. :zwinker:
     
    #14
    nachtmensch, 1 September 2003
  15. als meine freundin in meine klasse gekommen ist,
    wollte ich ja auch sofort was von ihr, nur sie
    hatte nen freund. nen halbes jahr hab ich mich also
    nur mit ihr unterhalten ab und zu getroffen und so.
    als dann mit ihrem ex schluß war dacht ich es kommt
    dann auch so ne freund kacke, aber ich hab glück gehabt, aber
    das ist halt nen allgegenwärtiges problem das ich und auch andere
    bekannte oft hatten!
     
    #15
    Wohl$tandskind, 1 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur gut zuhören
Languin
Kummerkasten Forum
25 November 2016
6 Antworten
NagiNago
Kummerkasten Forum
24 November 2016
3 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
9 Oktober 2016
5 Antworten