Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur Krise oder das Ende?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fetty0604, 16 Juni 2007.

  1. Fetty0604
    Fetty0604 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verliebt
    Vergangenheit
     
    #1
    Fetty0604, 16 Juni 2007
  2. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    du bist im moment ziemlich hin und hergerissen. auf einer seite kriselt es in der ehe, auf der anderen seite ist eine neue bekanntschaft. am ende musst du selber entscheiden. wirft du die 7 jahre ehe hin (was, ja auch nicht gerade wenig ist)? Oder versuchst du noch einmal sie zu retten?

    am ende ist es wichtig, dass du nichts überstürzt. NOCH bist du verheiratet und deine frau (krise hin oder her) ahnt wahrscheinlich nicht im geringsten, dass du dich schon anderweitig verguckt hast. wenn du jetzt was mit der anderen anfängst, würdest du deine frau betrügen! das solltest du ihr nicht antuen. gib der sache mehr zeit und denke mal in ruhe nach, was du willst. versuche erstmal mit deiner frau zu reden (spiele mit offenen karten. hintergehe sie nicht). vielleicht möchte sie die ehe sowieso beenden (dann wäre ja alles geklärt), aber vllt will sie auch die ehe retten.
     
    #2
    Xorah, 16 Juni 2007
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wenn du der Meinung bist, dass deine Ehe bald zu Ende ist,bitteschön. Aber bedenke, dass nur ein entweder oder auch wirklich fair ist. Deine Frau warm zu halten und sich gleichzeitig mit anderen zu treffen spricht nicht wirklich für dich.

    Überleg dir genau, ob dir noch was an der Ehe liegt, prüfe wie es bei deiner Frau aussieht und ob ihr beide bereit seid, daran zu arbeiten. Eine Ehe ist nicht nur 100 Tage Sonnenschein, will man da so schnell aufgeben? Wenn ja, dann beende deine Beziehung und mach dich dann erst an die andere ran. Ist im Übrigen auch für die andere fairer, wenn du klare Verhältnisse geschaffen hast.
     
    #3
    SexySellerie, 16 Juni 2007
  4. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, wieso solltest Du Dich nicht mir Ihr unterhalten und auch mal treffen dürfen. Was weiter geht, wäre natürlich nicht mehr im Sinne eines Eheversprechens. Also entscheid Dich besser vorher wen Du willst.
    Deine Freunde kennen Dich besser als wir. Wenn Du wissen willst was sie damit meinen, frag sie halt direkter. Dafür sind Freunde ja da. :zwinker:
     
    #4
    derstrahlemann, 16 Juni 2007
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Mal ein paar Fragen, die Dir vielleicht helfen:

    - Warum hast Du Dich in Deine Frau verliebt?
    - Warum hast Du sie geheiratet?
    - Warum ist es nicht mehr so wie damals?
    - Warum nimmt der Sport so eine dominante Rolle in Deinem Leben ein?
    - War der Sport auch damals schon Deine "Hauptbeschäftigung", als Ihr geheiratet habt?
    - Worüber streitet Ihr?
    - Habt Ihr über die gleichen Themen auch früher schon gestritten, und wenn nein: Warum nicht?
    - Was vermisst Du in Eurer Ehe?
    - Was vermisst Deine Frau in Eurer Ehe?
    - In welchen Momenten ist Eure Ehe derzeit harmonisch?

    Und ja: Wenn Du das mit der anderen weiter verfolgst, ohne Dich um die Rettung Deiner Ehe bemüht zu haben, bist Du ein Arsch.
     
    #5
    User 76250, 16 Juni 2007
  6. JYMMC
    JYMMC (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Ich habe zwar keine 7 Jahre Beziehungserfahrung vorzuweisen , aber ich möchte trotzdem versuchen direin wenig zu helfen.

    hast du dich gefragt wielange diese Krise schon besteht und kannst du einen auslöser fest machen?
    Und wenn dich jetzt in genau dieser sekunde vor die wahl stellen würde - was fühlst du dann?

    ch an deiner Stelle würde deiner bEhefraugenau und ehrlich sagen wie es um dich steht , dass du bzgl. der Ehe unsicher bist UND dass du jemanden kennen gelernt hast.
    Mach ihr klar, dass da kein betrug vorliegt , aber deine Gefühle ins Wanken gekommen sind.
    Es wäre ein Faustschalg aber sowas kann in einer Beziehung Augen öffnen.

    Bei meiner Freundin, die auch seit 3 jahren verheiratet ist , war es so.
    Sie hatte mit ihrem mann ähnliche probleme .. letztlich war sie sich zu sicher, dass er eh nicht den mumm hätte es zu beenden undsprang mit ihm umher wie sie wollte.
    als er ihr dann offenbarte, er häte jemanden kennen gelernt hat sie begriffen , dass sie keine narrenfreiheit besitzt und dass liebe harte beziehungsarbeit beansprucht.
    Sie hat gekämpftund ... sie sind glücklich geworden.
     
    #6
    JYMMC, 17 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Krise Ende
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
dannyboy1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
36 Antworten
miriammmmm
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2015
9 Antworten
Test