Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur mal loswerden....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nighti, 6 Oktober 2003.

  1. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Hi, also das wird jetzt mein erster Beitrag, versuche das mal gut zu schildern und auf die reihe zu bringen.

    Im Vorfeld möchte ich sagen, dass ich zum Thema Liebe bisher nur enttäuscht wurde. Ich hatte schon Freundinnen, welche mich aber nach kurzer Zeit quasi naja "abserviert" haben, mir kommts so vor dass wenn man mich besser kennt, ich nicht der Typ bin mit dem man es lange aushält (was ich nicht weiss, weil eine echte Begründung habe ich nie bekommen)!

    Naja ich bin 19, meine letzte Freundin hatte ich mit 16. Die letzten 3 Jahre war halt immer mal kurz was, aber ich bin meist abgewiesen worden, was mich zumindest einmal total verletzt hat, da ich in dieses echt geliebt habe und ihr vertraut habe. Naja das war vor 1 1/2 Jahren. Ich hatte mir damals quasi geschworen das ich mir eine letzte Chance gebe, eine noch, weil mehr halte ich nichtmehr aus!

    Ok soviel dazu, jetzt könnte es vielleicht sein, das diese Chance gekommen ist (????)!

    Also ich hab von 2 1/2 wochen ein mädel quasi per Zufall im Internet kennengelernt (dachte erst sie wär ein Kerl, da ich über Fussball mit jemandem quatschen wollte). Nunja wir ham halt bissi geredet, sie meinte sie würde sich sehr allein gelassen fühlen von allen (Familie, Freunde usw). Wir ham uns supergut verstanden, und da sie aus dem Nachbarsdorf kommt (welch einmaliger Zufall), hab ich mich am Donnerstag mit ihr getroffen. Wir waren im Kino und anschliessend noch in ner Cocktailbar. Der Abend war super, hat Spass gemacht. Freitag hab ich sie dann mit in die Stadt genommen, weil sie keinen hatte der sie hinbringt (quasi kein Umweg für mich), und mit heim genommen hab ich sie auch. So, jetzt hat sie mir Samstag geschrieben, dass sie es eben superlieb von mir gefunden hat dass ich sie gefahren hab, und ich wär ja eh ein Schatz usw....und das sie mich lieb hat! Ok, das hab ich ihr dann auch geschrieben (SMS).... Gestern ham wir uns dann wieder getroffen, waren 2 Stunden spazieren, sind dann (ungeplant) zu mir, haben uns 2 Filme angeguckt und eben ein bisschen "gekuschelt". Am Ende musste ich sie fast zwingen nach Hause zu gehn, sie meinte es wär so gemütlich bei mir und überhaupt (bla bla...)! Gut, gekuschelt ist vielleicht auch etwas übertrieben, wir ham halt unter der Decke gelegen und ich hab meinen Arm um ihre Schultern gelegt, was sie nicht wirklich abgewiesen hat.

    Soooo...soviel dazu. Hört sich doch eigentlich gut an, würden viele sagen oder? Das dumme is nur, dass ich unheimlich Schiss hab! Einfach Angst, wieder enttäuscht zu werden. So grüble ich die ganze Zeit was sie eigentlich von mir will. Will sie wirklich eine Beziehung? Sie ist grade mal 3 Monate solo, sagt auch sie würde nicht mehr an ihrem Ex hängen. Ja oder will sie nur jemanden der bei ihr ist, weil sie zuhause eben alleine ist. Ich seh einfach alles negativ, ich kann mir nicht vorstellen dass es jemand ernst mit mir meinen könnte, eben weil ich so oft schon das Gegenteil erfahren hab, was sie auch weiss!

    Ich bin so hin und her gerissen, soll ich mich nun freuen dass ich sie kennengelernt hab? Ich würde es gerne, aber eine innere Stimme sagt mir dann gleich wieder "Auch sie wird dich enttäuschen, lass es lieber sein, sie will nichts von dir"...usw...Und auch obwohl wir da gestern so lange im bett gelegen haben, hab ich heute morgen das Gefühl dass sie mich nur als Freund ansieht, besser gesagt ich rede mir das ein, weil es von ihrer Seite kein liebes Wort an mich gegeben hat, oder irgendeine Reaktion als ich sie zuhause abgesetzt habe.
    Andererseits denke ich mir einfach dass es dazu noch viel zu früh ist, ich kenne sie ja erst seit 2 Wochen, und persönlich erst seit Donnerstag, aber schon schreibt sie dass sie mich lieb hat etc.....

    Vielleicht will sie es aber auch nur ruhig angehn lassen, was ich eigentlich auch für besser halte, nur diese Wirrwarr im meinem Kopf ist einfach zum Ko****!

    So, danke fürs lesen, ich wünsch jedem nen guten Start in die Woche *gähn*.....über Anmerkungen würde ich mich freuen, auch wenns viele erst nach dem 2ten oder 3ten mal kapieren werden...ich verstehs ja selbst nicht wirklich :frown:!
    :rolleyes2 :rolleyes2
     
    #1
    nighti, 6 Oktober 2003
  2. marco17358
    Gast
    0
    Hi nighti!
    *kopfhoch*
    Totaler Unsinn,dass du Angst hast,dass es keiner Ernst mit dir meint! Das ist eine Phase,die durchlebt jeder Mensch einmal...das Gefühl mal nicht gemocht,nicht verstanden,nicht geliebt oder mal nicht ernstgenommen zu werden ist wohl keinem fremd!
    Wenn du dir ihrer Gefühle nicht so sicher (und vielleicht sogar deiner eigenen?) bist,dann lass die Sache mal ruhig angehn!
    Lern sie nochn bissl besser kennen,aber versuch es erstmal nicht auf eine Freundschaft hinauslaufen zu lassen...mach immer ein paar Andeutungen...fühl ihr ein bissl aufn Zahn!Frag sie aus wie sie im Moment zu Beziehungen steht und schau ihr immer tief in die Äuglein,wenn du mit ihr sprichst
    :drool: :drool: :drool:
    Das wird schon!Ich hoff mal net,dass sie nur nen Chauffeur brauchte:eek:
    Das mit dem "HDL" würde ich net überinterpretieren, da jeder diesen 3 kleinen Wörtchen eine andere Bedeutung beimisst!
    Das mit dem "Kuscheln" ist allerdings schon was anderes...und könnte (muss aber nicht) was heißen...kein Mädel macht nen gemeinsamen kuschligen Videoabend mit jemandem,der ihr nix bedeutet...also da sind Sympathien,die du bei ihr hast...bau sie aus!
    Liebe Grüße
    Marco
     
    #2
    marco17358, 6 Oktober 2003
  3. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Hmmm ja also das mit dem Chauffeur is meinem besten Kumpel auch schon gekommen, aber da bin ich eigentlich relativ beruhigt, ich muss sie ja fast dazu überreden sie nach Hause zu fahren (gestern) oder mitzunehmen, sie meint dass sie dann ein solch schlechtes Gewissen hat weil sie garnichts für mich tun kann... (in der Art *hrhr*)!
     
    #3
    nighti, 6 Oktober 2003
  4. nixangel
    Gast
    0
    Ich würde mich zwingen es positiv zusehen. Wenn du alles negativ siehst dann überträgt sich das auf die Beziehung und sie kann an deiner negativen Einstelleung zerbrechen. Das ist genauso wie übertriebene Eifersucht. Du bist nicht der einzige der in der Liebe schon bitter enttäuscht wurd also lass dich nicht hängen. Lieben und geliebt zuwerden ist das geilste auf der Welt nur man kriegt das halt nicht zum Nulltarif. Sag ihr wie du ihr gegenüber empfindest.


    Viel gück ich drück dir die Daumen

    by
     
    #4
    nixangel, 6 Oktober 2003
  5. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Naja vielleicht hast du recht....wenn wir zusammen unterwegs sind benehm ich mic hja auch total normal und offen, also ich würd jetzt nicht sagen dass ich versuche nen mitleidseregenden eindruck zu machen, weil mitleid will ich ja dann nich von ihrer seite. Meine Gefühle behalte ich lieber noch ein bisschen zurück, ich bin mir ja selbst noch nicht sicher damit! Ich mag sie zwar, hab mich auch etwas "verknallt" (ich nenn es mal so), aber liebe kann da erst mit der zeit wachsen, und bis dahin fall ich lieber nicht mit der tür ins haus!
     
    #5
    nighti, 6 Oktober 2003
  6. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    *Update*

    Also ich werd am Mittwoch mit ihr essen gehn. Wohin hab ich ihr noch nich gesagt, wird ne Überraschung. Ich weiss dass sie Chinesisch über alles liebt, ich auch, aber ich wollte lieber zum Griechen (ich hoffe sie mag das)....

    Ne kleine Frage an euch Mädels hätte ich da jetzt mal, und zwar: Sie will absolut nicht dass ich für sie etwas bezahle. Als wir im Kino waren, hab ich ihr schon den Eintritt bezahlt (6.50€ also für mich die Welt, aber sie bekommt halt nur 25€ Taschengeld) und sie sagte auch dass sie es toll fand, aber gemeckert hat sie am Anfang schon. Sie meinte egal wo ich mit ihr hinwill, es solle nicht zu teuer sein. Ich hab sie nicht eingeladen, weil ich glaub dann würde sie gleich wieder mit schlechtem Gewissen anfangen etc.! Aber natürlich will ich ihr das Essen bezahlen in dem Laden, mir tut das nicht besonders weh (hab nen eigenen Job usw.)! Ich könnte mir aber vorstellen dass sie das dann nicht wirklich geniessen kann, oder sogar ein Stückchen sauer wird! Hat jemand von euch ne Idee was ich da am besten anstelle? ich würd ja zum Griechen gehn und es drauf ankommen lassen, aber vielleicht kennt das ja eine von euch und kann mir dazu was sagen....
     
    #6
    nighti, 6 Oktober 2003
  7. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    So, keine Ahnung ob es jemanden interessiert, aber gestern ist es wieder zum gewohnten Abschluss gekommen! Am Mittwoch ham wir noch bei mir unter der Bettdecke gelegen und ham gekuschelt, sie hat sich total an mich geschmiegt, und ich hab mir schon gedacht "Mensch vielleicht hast du dieses mal endlich einen Volltreffer gelandet"!

    Naja gestern abend schreibt sie mir im icq dass es ihr eben leid tut das sie das getan hat, ich nur ein Freund für sie wäre und....naja das übliche eben. Ich würde so gerne einfach in den Boden versinken, was hab ich eigentlich getan dass mich niemand so mag wie ich bin? Ich hab seit 3 Jahren echt genug Freunde, aber keinen der mich liebt und mal in den Arm nimmt, das ist total frustrierend. Jedesmal wenn ich mich überwinde und mit meinen Gefühlen rausrücke oder anfange jemandem zu vertrauen bekomm ich gesagt dass ich so nicht in Ordnung bin....!
     
    #7
    nighti, 10 Oktober 2003
  8. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Also, bis auf den letzten Zwischenbericht fand ich, dass das eine unheimlich schöne behutsame kleine Romanze im Anfang ist....aber jetzt mal zu was anderem: ich denke, Du musst unbedingt diese Torschlusspanik loswerden. Dieser Druck, der dir einredet, es MUSS doch mal was werden. Der ist vermutlich auch dafür verantwortlich, dass Du, wie du weiter oben angedeutet hast, dich gar nicht so richtig darauf einlassen wolltest, weil Du dem Braten nicht getraut hast. Am Anfang einer Romanze weiss man aber nie, ob es was wird, beide Seiten nicht. Man muss es einfach unbefangen laufen lassen, denke ich. Wenn es nichts werden sollte, hat das bestimmt seinen Grund, auch wenn man den nicht gleich sieht. Also, locker bleiben...

    Zur konkreten Situation kann ich mir drei Möglichkeiten vorstellen, die alle drei für mich gleich wahrscheinlich sind:

    1. Sie wusste auch nicht (so wie Du), ob das was werden kann, hat sich ein Stück weit drauf eingelassen, und dann gemerkt, dass ihr Gefühl nicht reicht.

    2. Sie wollte von Anfang an nicht, und hat zu spät gemerkt, dass Du die Situation doch anders interpretiert hast.

    3. Sie wollte schon ganz gerne, aber hat bei Dir nicht den Elan und Eifer gefunden, den sie erwartet oder gewünscht hat. Jetzt zieht sie sich vorsichtig zurück. Eine gute Freundin, die ganz anders tickt als ich, hat mir mal erzählt, wenn spätestens am dritten Abend nichts läuft, wird das nie was. Wie gesagt, ich seh das anders, aber wenn Du zweimal beim "im Arm halten" geblieben bist, findet die eine Hälfte das toll, die andere stirbt vor Langeweile.

    Ich würd's noch nicht abschreiben. Aber versuchen, es spielerischer zu sehen - Ernst wird's von selbst.
     
    #8
    Carlo, 10 Oktober 2003
  9. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann dir nur einen Rat geben udn zwar musst du versuchen das alles einfach zu geniessen denn mit deiner Angst entäuscht zu werden machst du alles kaputt glaub mir.. du wirst super vorsitig sein und kannst das verliebt sein gar nciht richtig geniessen. Lass dich fallen und lass die Sache infach auf dich Zukommen auch wenn sich das jetzt blöd anhört geniess das was kommt und stürz dich in dein neues Abendteuer. Wenn du dir zu viele gednaken machtst setzt du dich innerlich unter Druck.
    Guck wie sich die Dinge entwicklen geniesse es mit ihr Ziet zu verbringen der rest ergiebt sich von ganz alleine Ich drücke dir ganz feste die Daumen
     
    #9
    illina, 10 Oktober 2003
  10. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    @ Carlo: Also als sie mir das gesagt hat, habe ich ihr erstmal bestätigt dass ich genau so denke, weil ich sie nicht verrückt machen wollte (sie schreibt heute ne Klausur). Naja leider hab ich das nich ausgehalten, und ihr dann ne ewig lange SMS geschrieben, in der ich ihr eben gesagt habe wie es mir geht, eine Antwort habe ich noch nicht bekommen.

    @ Illina: Ich weiss das hört sich dumm an, aber genau das habe ich in der Vergangenheit schon gemacht, mit der Erfahrung jedesmal das gleiche Ergebniss zu erzielen. Ich habe langsam keine Kraft mehr jedesmal zu hören dass ich für eine Beziehung anscheinend nicht gut genug bin, egal wie ich es angehe.....ich mach mir wirklich schon Gedanken ob ich vielleicht nicht normal bin oder sowas...
     
    #10
    nighti, 10 Oktober 2003
  11. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Also ich kann das gut nachempfinden, bzw. meinem Freund geht es genauso. Er wurde schon total oft ausgenutzt und sehr verletzt. Er ist jetzt ziemlich misstrauisch, ob ich ihn auch wirklich liebe, er ist sehr eifersüchtig, er macht sich ständig Gedanken und quält sich selbst. Für mich ist das auch belastend, ich kann nicht mitansehen, wie er leidet.
    Wenn er jetzt ein anderes Mädel hätte die vielleicht selbst noch ein bisschen unsicher ist, wäre die beziehung bestimmt schon gegessen, weil das einfach viel kaputtmacht.
    Er hats mir halt offen vorher gesagt, und ich versuch ihm immer zu zeigen und zu sagen das ich ihn liebe und sonst keinen.

    Ich kann Dir nur raten, Dich da nicht so reinzusteigern, das könnte alles kaputt machen. Da sie ja offensichtlich selbst nicht so die Initative ergriffen hat.

    Wünsch Dir viel Glück!
     
    #11
    Stina, 10 Oktober 2003
  12. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Naja das mit der Initiative ist sone Sache. Wenn es jetzt darum geht zu fragen ob wir uns sehn und so, das habe schon ich gemacht. Als wir dann bei mir waren hat sie sich aber irgendwie an mich gelehnt und an mich geschmiegt, ich auch und eigentlich war das ne Sache von uns beiden.....

    Das dumme ist, ich mache mir jetzt schon soen bisschen die Illusion dass sie vielleicht garnicht ausdrücken wollte das sie für mich nur Freundschaft empfindet, sondern nur wissen wollte wie ich das ganze sehe. Ich bin halt gleich in Panik ausgebrochen, weil mir eben so jede signalisiert hat dass ich nicht mehr bin als ein Kumpel. Naja bin dann gestern regelrecht geflüchtet, hab abgeblockt und wollte nichtsmehr hören. Das war total überzogen (sie hat mir das ja alles im icq gesagt). Naja ich hab ihr dann gestern abend noch diese (5) SMS geschrieben, und sitze jetzt auf brennenden Kohlen dass sie mir endlich mal antwortet.....
     
    #12
    nighti, 10 Oktober 2003
  13. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Das kann gut sein (muss aber nicht, siehe meine drei Interprätationsmöglichkeiten oben). Mal angenommen, es wäre so: ihre Reaktion is dann ganz natürlich. Sie möchte sich eben auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und hat - nachdem von Dir weniger Initiative kam als erhofft, vorsichtig den Rückzug angetreten, um nicht das Gesicht zu verlieren.

    Ich denke mal, Du könntest ihr doch einfach mal folgendes erzählen (wenn das Deine Gefühle richtig wieder gibt): Du weisst noch nicht so ganz, was du willst, und hast deshalb so widersprüchlich reagiert in der Vergangenheit. Aber Du würdest gerne mit ihr zusammen herausfinden, was ihr beide wollt, und wie weit euer Gefühl euch bringt.

    Ich glaube, das darf man ruhig so sagen. Die meisten Mädchen erwarten sicher nicht gleich einen Heiratsantrag und würden sicher flüchten, wenn Du schon mit genauen Vorstellungen in die Kennenlern-Phase eintrittst. Wenn Du es dagegen offen lässt, besteht für beide jederzeit die Möglichkeit zum Rückzug.

    Sollte sie den Rückzug jetzt tatsächlich antreten, musst Du das eben akzeptieren. Aber bleib locker und offen. Dann wirst Du ganz sicher irgendwann "einfach so" DIE Frau deines Lebens kenne lernen, und bis dahin noch ne Menge interessante Mädels kennenlernen, die ein- oder andere kleine Katastrophe einschieben, und jede Menge Spass haben.


    Noch ein Tipp zum Thema "Initiative": wenn ihr da wieder mal so gemütlich unter der Decke liegt, und Du nicht so recht weisst, wie's weitergehen soll, und Angst hast, die Situation zu versemmeln, indem Du zu forsch hinlangst, aber ihr auch zeigen willst, dass Du gern ein bisschen mehr möchtest: Du könntest ihr zum Beispiel einfach sagen, dass Du das jetzt gerade SEHR schön findest. Dass ihr Haar ganz toll riecht. Wenn Sie dich jetzt verträumt anguckt, streichle ihr duchs Haar. Ist einerseits harmlos, andereseits deutlich und zärtlich genug.

    Viel Glück! Und take it easy!
     
    #13
    Carlo, 10 Oktober 2003
  14. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    das hab ich ihr gestern abend dann geschrieben:

    "Hi, ich habe vorhin nicht die Wahrheit gesagt, nichts ist in Ordnung! Ich empfinde wirklich mehr als Freundschaft für dich, Liebe wäre übertrieben für die kurze Zeit...aber mehr! Entschuldige dass ich total abgeblockt habe, aber das ist glaube ich eine ganz normale Reaktion wenn du immer gezeigt bekommst dass du zu mehr meist nicht zu gebrauchen bist (also hast du jetzt nicht gemacht, sondern viele andre)! Ich weiss echt nicht wie ich damit umgehn soll was du gesagt hast, und ich habs im Nachhinein garnicht richtig verstanden. Aber vielleicht ist das auch alles zweitrangig, du liegtst mir echt am Herzen, und ich will das du dich gut fühlst! Ich weiss ich bin verrückt, ein Träumer, und ich hasse mich dafür....Mein Gott was red ich da alles..."



    wenn ihr da wieder mal so gemütlich unter der Decke liegt, und Du nicht so recht weisst, wie's weitergehen soll, und Angst hast, die Situation zu versemmeln, indem Du zu forsch hinlangst, aber ihr auch zeigen willst, dass Du gern ein bisschen mehr möchtest: Du könntest ihr zum Beispiel einfach sagen, dass Du das jetzt gerade SEHR schön findest. Dass ihr Haar ganz toll riecht. Wenn Sie dich jetzt verträumt anguckt, streichle ihr duchs Haar. Ist einerseits harmlos, andereseits deutlich und zärtlich genug.

    DAS ist überhaupt nicht das Problem, so sind wir uns ja schon recht Nahe gekommen, also meiner Beurteilung nach. Sie liegt mit dem Kopf auf meinem herz und streichelt meine Brust, ich find das is schon mehr als ein Zeichen von Freundschaft, wirklich....
     
    #14
    nighti, 10 Oktober 2003
  15. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Schön! Hatte ich dann vielleicht falsch verstanden.

    Schön, stimmt vermutlich. Aber...vielleicht möchte Sie von Dir auch dieses Zeichen von "mehr als Freundschaft". KÖNNTE doch sein.

    Ich halt mich jetzt aber mal zurück, ich denke, zu diesem Thread könnten wir beide mal etwas Einblick von weiblicher Seite brauchen.
     
    #15
    Carlo, 10 Oktober 2003
  16. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    ok, also ich hab jetzt den ganzen Mittag mit ihr gesprochen, sie will im Moment definitiv nur eien Freundschaft, weil ich angeblich ein so lieber kerl wäre, sie nicht genug zeit gehabt hätte (obwohl ich ja garnichts getan habe), und ihr mein zimmer nicht gefällt (ja sowas, aber nurn bisschen)....

    Naja ich bin antürlich total enttäscht, will sie aber trotzdem nicht verlieren, und sie mich auch nicht. Ich hab ihr gesagt dass ich jetzt meine Zeit brauche um mich zu entscheiden, was ich mache. ich tendiere im Moment dazu eine Freundschaft einzugehn, mit dem Wissen dass es mir damit erstmal ziemlich mies gehn wird! Ich werd sie nächste Woche wohl nochmal treffen, danach ist sie 2 Wochen in Bulgarien....ich hoffe das gibt mir genug Zeit das ganze gelassener zu sehn...aber für die Zukunft bringt mir das nicht viel, wieder einmal wurde mir gezeigt dass ich für mehr nicht zu gebrauchen bin...vielleicht sollte ich mir "Versager" auf die stirn tätowieren lassen, dann merkt eine Frau sofort dass mit mir nichts anzufangen ist, und lässt es mit mir rumzukuscheln etc....echt arm..
     
    #16
    nighti, 10 Oktober 2003
  17. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Wieso gestehst Du anderen Menschen soviel Macht über Dein Selbstwertgefühl zu?
    Wenn ein Mädchen nicht mit Dir zusammen sein will, bedeutet das, dass du ein Versager bist? Nun ja, etwa 3 Milliarden Frauen wollen nicht mit mir zusammen sein.

    Hallo, lest ihr mit, Mädels? Wenn auch nur EINE von euch mit mir zusammen sein will, schreibt. Jetzt. Nicht, dass ihr eine Chance hättet, ich bin bestens bedient. Sondern um nighti zu zeigen, dass es ziemlich OK, und statistisch wahrscheinlich ist, dass ihr nun gerade NICHT auf mich steht.

    Nighti, Du kannst Dir gar nicht Versager auf die Stirn schreiben, da steht nämlich schon "Ich will unbedingt eine Freundin, jetzt!". Und das schreckt die Mädels noch mehr ab.
     
    #17
    Carlo, 10 Oktober 2003
  18. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Naja wahrscheinlich hast du schon recht, ich bin ja erst selbst nicht mir grosser hoffnung in das ganze jetzt gestartet.....aber wenn dann für mich so ein eindeutiges zeichen kommt, dann mach ich mir halt nen kopf....

    Ich hatte ihr im Vorfeld schon erzählt dass ich nie viel Glück bei Frauen hatte, und ich mich sehr alleine fühle, angst habe verletzt zu werden...trotzdem macht sie sowas, obwohl sie genau weiss dass es falsch ist....und das war die letzten 3 jahre so...

    das letzte mal das ich wirklich versucht habe kontakt aufzunehmen und mit einem mädel zusammen zu kommen, das war von 1 1/2 jahren....die ganze zeit von damals bis heute habe ich nichtmal mehr ein mädel schief angeguckt, aus angst...aus angst das genau das passiert was jetzt wieder passiert ist....ich werd jetzt versuchen erstmal abzuschalten und sie nächte woche nochmal zu treffen um sie zu verabschieden....was dann kommt weiss ich noch nicht...
     
    #18
    nighti, 11 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur mal loswerden
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
CupTea
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
44 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Test