Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nur mal so...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GoldenGrace, 1 Februar 2010.

  1. GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey :smile:

    ich hab in dem sinne kein problem, is eigentlich nur ne kleine nebensache.
    und zwar war ich vor n paar tagen beim lebensmittel einkaufen ( was für ne besonderheit*g*) und da hat mich plötzlich n typ angesprochen. wir haben uns spontan echt gut unterhalten und kurz namen getauscht.
    Später hat er mir dann im studi geschrieben a la was trinken gehn.
    ich hab ihm dann nciht gleich geantwortet, da ich ziemlich viel zu tun habe zur zeit. bevor ich ihm dann antworten konnte hat er mir egstern nochmal geschrieben und zwar dass er mich davon überzeuegn will, dass ich ihm die gelegenheit geben soll, mir zu zeigen, dass er durchaus von der menge abheben kann *g*

    ich hab dann gleich klargestellt, dass mehr wie freundschaft nicht drinne is, da ich in ner sehr glücklichen Beziehung bin.

    seine atwort war, dass es kein problem is und er sich trotzdem gerne treffen würd.

    meint ihr, sowas hat freundschaftstechnisch ne chance?
    also anderweitig bin ich definitiv nicht an ihm interessiert.

    und was würdet ihr als partner zu sowas sagen?

    lg :smile:
     
    #1
    GoldenGrace, 1 Februar 2010
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ausprobieren. Wenn er Dir sympathisch war, was spricht gegen weiteren Kontakt? Du wirst ja merken, ob er doch auf mehr spekuliert.

    Solange ich weiß, dass mein Freund eben nicht mehr will, hätte ich nichts dagegen, dass er neue Bekanntschaften schließt. Er kann "Nein" sagen. Im Übrigen bin ich dran gewöhnt, dass er mit ganzen Horden von jungen Frauen was trinken geht - nämlich nach seinen Sportkursen, zwar eigentlich gemischt, aber doch oft mit hohem Frauenanteil.

    Ich hab selbst schon erlebt, dass mich wer im Supermarkt anquatscht - ähnliche Geschichte wie bei Dir, nur das mit dem StudiVZ gabs nicht, er hat meine Telefonnummer bekommen. Wir haben uns dann getroffen auf einen Kaffee - seine zweite Frage beim Treffen nach "Wie gehts Dir?" war, ob ich eigentlich auch Sex mit anderen habe, wenn ich in einer Beziehung bin. :-D Nein, hab ich nicht, fand er schade. Wir haben uns trotzdem noch gut unterhalten. Später haben wir uns zufällig noch zweimal wiedergetroffen; er fragte, wie es mir so geht und ob ich immer noch derselben Ansicht bin wie damals... Er war jeweils beeindruckt, wie treu ich bin und wie glücklich ich wirke. "Muss ein toller Mann sein, Dein Freund. Weiß er, was für ein Glück er hat, Dich zu haben?" Ja, weiß er. :zwinker:
     
    #2
    User 20976, 1 Februar 2010
  3. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Du sagst zwar du bist nicht an mehr als Freundschaft interessiert, denkst aber doch an mehr als das (sonst würdest du ja die Frage hier nicht stellen)... das macht mich grade etwas nachdenklich :zwinker:
     
    #3
    Aily, 1 Februar 2010
  4. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    also solange mein partner mir von dem treffen mit der bekanntschaft erzählen würde hätte ich da kein problem mit. schließlich führt man eine beziehung und lebt nicht in sozialer isolation.

    ob das ganze klappt wird die zeit zeigen. du kannst es ja probieren und wenn du merkst, dass er immer wieder baggert und nicht locker lässt,kannst du den kontakt immernoch abbrechen.

    wenn dein partner ein problem damit hat, würde ich das der bekanntschaft sagen und deshalb ein treffen ablehnen. wobei in einer vertrauensvollen beziehung sowas eigentlich kein problem sein sollte...
     
    #4
    User 90972, 1 Februar 2010
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich würde es nicht machen (dass der Typ keine Freundschaft will, ist ja klar) und als dein Partner wäre ich nicht sehr begeistert.

    Jetzt werden zwar wieder einige sagen, wie einengend ich doch bin, aber das ist mir egal. :zwinker:
     
    #5
    User 12900, 1 Februar 2010
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Woraus schließt Du das? Kennst Du die Intention, mit der die Frage gestellt wurde?

    Vielleicht gehts ihr ja um die Wirkung, die eine Zustimmung zu einem solchen freundschaftlichen Treffen
    a) auf den interessierten Mann und
    b) auf den festen Freund
    haben könnte und die Erfahrungen anderer damit.

    Gut möglich, dass der Knabe bei dem Treffen flirten will und sich doch mehr erhofft als Freundschaft. Dann kann man als angebaggerte Frau Nein sagen und den Kontakt abhaken.
    Gut möglich, dass er zwar enttäuscht ist, aber trotzdem Interesse an einem Kontakt hat und gar nichts weiter versucht.

    Ich habe außer meinem Supermarktanbaggerer auch andere Bekanntschaften spontan in Kneipen geschlossen, da gabs auch Singles, die an mir Interresse gehabt hätten und dann erfuhren, dass ich liiert bin und eben nur für freunschaftliche Kontakte "zur Verfügung stehe". Aus zwei solchen Kontakten ist eine gute Freundschaft entstanden, die Männer sind inzwischen selbst liiert. Auch wenn ihrerseits ursprünglich ein Interesse bestand, mich nicht nur als gute Freundin zu gewinnen, ist eben genau das entstanden - ohne dass sie das als Verlust empfänden.
     
    #6
    User 20976, 1 Februar 2010
  7. loupingloui
    Sorgt für Gesprächsstoff
    109
    43
    3
    vergeben und glücklich
    du könntest dich ja zusammen mit deinem partner mit ihm treffen:smile2: dann erfährst du ruckzuck, ob er an einer freundschaft interessiert ist, oder nicht^^

    ich tippe drauf, dass er dann plötzlich keine zeit mehr hat:smile2:
    dann hat sich deine frage ja erledigt.

    wenn er doch zusagen sollte spricht nichts dagegen sich mit ihm (zusammen mit deinem freund) zu treffen.

    zu der frage, ob es deinen partner stören könnte... mich würde es stören, wenn du dich alleine mit ihm triffst, weil ich das sehr seltsam fände.
    ob es in deiner beziehung ok ist oder nicht wird dir nur dein freund beantworten können.
    da dich das thema abr sosehr beschäftigt, dass du es hier einbringst, lässt mich darauf schließen, dass du vermutest, dass er damit ein problem hat.
    häätest du denn ein problem damit, wenn dein freund im supermarkt angebaggert wird und dann zwar sagt, dass er vegeben ist sich aber trotzdem mit ihr treffen will, da es für SIE kein problem ist????:smile2:
     
    #7
    loupingloui, 1 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur mal
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 10:57
1 Antworten
CupTea
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
44 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Test