Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #1

    Nur mit Handjob zufrieden?

    Wie ist das so, wenn ihr Sex habt und sie ihn mit der Hand bis zum Ende befriedigen will. Ist das für Euch "vollwertiger" Sex und er kommt dann irgendwann, oder will er/sie es dann irgendwann mit Blasen oder GV zu Ende gemacht bekommen / machen?

    Bei meinem Kerlchen ist es extrem schwer, ihn beim Handjob "zu halten", weil er irgendwann geblasen werden oder richtig rumvögeln möchte. Wobei ich gestehen muss, dass ich manchmal auch nicht widerstehen kann und ihn dann lieber reiten möchte.

    Kutz und gut - wie ist das bei Euch mit Handjob bis zum Ende als Bestandteil des Sexlebens? Nur so eine Notvariante, wenn es ihm unterwegs mal nach Schnellentspannung gelüstet, oder "the real thing"?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Handjob
    2. Handjob
    3. Handjob
    4. Handjob
    5. zufrieden mit deiner beziehung?
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    10 August 2007
    #2
    Manchmal nur Vorspiel, aber kann - besonders mit ein paar kleinen Gleitgelspielereien - auch sehr gut dabei bleiben. :link_alt:
     
  • sad_girl
    sad_girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    10 August 2007
    #3
    meine freunde waren mit meinem hj bisher immer sehr zufrieden. :grin:
    und manchmal gehts ja auch nicht anderes, wenn schnell und unauffällig gehen muss.
     
  • discovery
    discovery (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    982
    103
    0
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #4
    Stimmt schon, man will halt gerne mehr.
    Ein HJ ist halt was für die schnelle Befriedigung zwischendurch, aber hat nicht wirklich was Aufregendes. Liegt wohl daran, das es viel ähnlichkeit mit SB hat .. und das macht man halt auch ständig und wenn man nen Partner hat, will man halt die Vorzüge des Partners ausnützen :engel: :zwinker:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    10 August 2007
    #5
    Ich mach selten HJ bis zum Ende, ich seh es auch eher als Vorspiel. meistens will man ihn ja doch spüren
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    10 August 2007
    #6
    Wir machen öfters HJ als Abschluss. Da das bei mir eh ziemlich lange dauert bis ich dabei komme, machen wir das am Ende, da gehts dann wenigstens etwas schneller :zwinker:
     
  • JennyLia
    Gast
    0
    10 August 2007
    #7
    also es kommt mal vor das er lust drauf hat das ich einen hj mache aber danach ist auch gut,sprich es geht dann in erster linie nur um seine befriedigung,wenn es gard nicht m;glich ist sex zu haben oder so.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    10 August 2007
    #8
    Vielleicht taugt Handarbeit nicht als 100% Sexersatz, aber zur Triebbefriedigung langt es alle mal.

    Geht beides, sowohl nur Handjob als auch als Vorspiel. Obwohl so ein richtiger Handjob schon eine Kunst für sich ist...
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    10 August 2007
    #9

    :drool: :drool: :drool:

    Jaa, dem schließe ich mich an.

    evil
     
  • Bruce87
    Bruce87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verlobt
    10 August 2007
    #10
    Also so ab und zu könnte ich mir dass gut vorstellen, so zur Abwechslung, aber so auf Dauer dann doch lieber GV und OV :drool: !
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    10 August 2007
    #11
    Also ich bin auf jeden Fall "nur" mit Hand- oder Blowjob zufrieden.:drool:
    Da machts m.E. auch die Abwechslung, bzw. es ist halt schon etwas ganz anderes, als Sex irgendwie :ratlos: :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 August 2007
    #12
    handjobs gehn bei uns immer bis zum ende, es sei denn, es ist als vorspiel gedacht. aber hand ist in etwa genauso oft dran wie vagina. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste