Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur noch Stress und Probleme

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Entropy, 29 Juni 2008.

  1. Entropy
    Gast
    0
    Hey ihr, ich bins mal wieder,

    ich weiß, das gehört hier nicht hin, aber ich weiß einfach nichtmehr, an wen ich mich noch wenden soll. Meine Freundin interessiert sich nicht dafür und meine Freunde will ich nicht auch noch damit belasten. Sorr, ist sehr lang geworden, aber ich weiß nicht was ich nich machen soll.

    Ganz davon abgesehen, dass meine Beziehung einfach nur stinkt, läufts bei mir zuhause einfach nur noch schrecklich.
    meine eltern sind seit 17 jahren verheiratet, ich habe noch 2 kleine geschwister, 12 und 9, wobei der 9-jährige eine art autismus hat und eine sonderschule besuchen muss.
    bei uns daheim geht es seit ca 5 jahren drunter und drüber. meine eltern sind nur am zoffen, führen eigentlich eher eine zweckehe als eine normale beziehung. dadurch, dass die firma von meinem dad pleite ging, musste er seinen job wechseln und ist jetzt "nur" noch hausmeister. dadurch hat sich sein alkoholismus noch verschlimmert, und er hat sich noch mehr von uns allen zurückgezogen. meine mum hatte ne schwierige kindheit, hat ihren job dann für die kinder aufgegeben und arbeitet seit einem jahr als kooperationslehrerin an einer schwierigen hauptschule. den job hat sie jetzt noch etwas ausgeweitet, weils einfach sonst mitm geld vorne und hinten nicht reicht, auch wenn ich denke, dass sie damit überhaupt nicht zurechtkommt- ihr selbstwertgefühl ist quasi nicht vorhanden, sie lässt sich von allen möglichen beeinflussen(und selbst, wenns ein 5-klässler an ihrer schule sagt), hatte noch ziemlich viel stress durch meinen bruder dann. sie war auch 3 jahre in psychologischer behandlung, allerdings hat ihre psychologin ihren abschluss wohl aus der wundertüte, denn sie sagte meiner mutter einfach, "dass die welt eben hart sei".
    die streits zwischen meinen eltern eskalieren immer weiter. meine mum kommt garnichtmehr hoch, sie redet andauernd davon dass es besser wäre, sie sei nicht hier, stand auch letztes jahr schonmal vor dem offenen fenster usw.

    ich weiß einfach nichtmehr, was ich machen soll. ich hasse meine familie. das klingt jetzt hart, aber ich habe bis zu meinem jüngsten bruder eigentlich keine bindung mehr zu ihnen, ich hasse es einfach nurnoch. alles, was ich sage, sei es über meine brüder, übers geld, über das verhalten meiner eltern usw, alles tritt so ein. trotzdem soll ich mich nicht einmischen. wenn ich mit ihnen zusammen über die situation reden will, bin ich der rotzlöffel, der keinen respekt hat. wie soll ich vor DENEN respekt haben? meine mum hat keine sozialen kontakte mehr, da sie sich "immer überall nur schämen müsse" (zum beispiel, dass ich NUR ein 1,9ner abi hab...). ich habe mit ihr schon so oft gesprochen, aber sie geht auf nichtsmehr ein, lebt in einer traumwelt. ihre alte psychologin hat nicht auf meine nachrichten reagiert, und sie will keine psychologin(oder psychotherapeutin, werf das immer durcheinander) aufsuchen, auch wenn ich ihr schon eine gesucht und einen termin mit ihr gemacht hab.

    was denkt ihr, könnte ich noch tun? ich weiß es einfach nichtmehr. auf mich hört man nicht, auch wenn ich wirklich meistens recht hab. ich fühl mich hier garnichtmehr wohl, meine geschwister werden quasi nicht erzogen. ich geh unter der woche oder am wochenende nichtmehr so sehr weg, weil ich wirklich angst hab, dass ich einen anruf bekomme, sie ist aus dem fenster gesprungen oder mein dad ist ausgerastet. ich kann auch nicht studieren gehen in 3 monaten und mich dann garnichtmehr melden, ich mein, das ist doch meine familie...
    ich kann einfach nichtmehr und hab keinen bock mehr :frown:
     
    #1
    Entropy, 29 Juni 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hey ! das mit deiner familie hört sich total krass an, erstmal was ich absolut nicht verstehe, ist, dass sich deine mutter nicht helfen lassen will. denn so wie sich das anhört, (z.b. das mit den sozialen kontakten und dem scham), scheint ihr problem krankhaft zu sein.

    ich denke du versuchst bereits alles was in deiner macht steht, um zu helfen! und es ist einfach nur natürlich, dass dich das überfordert und dass du dabei gewisse ängste bzw. auch gefühle wie wut hast.

    aber lass dein eigenes leben so wenig wie möglich davon beeinflussen! das klingt utopisch! aber DU kannst selbst nichts für die misere und DU solltest, genauso wenig wie deine geschwister, am leid deiner eltern leiden.
    mehr als eben das zu tun, was du jetzt schon machst, ist nicht drin! das musst du akzeptieren. lass dir nichts von deiner mutter sagen oder von deinem vater.
    sie scheinen alle mit sich selbst ein problem zu haben! inwieweit hast du denn vom rest der familie unterstützung?


    das ist eigentlich das schlimmste dran. du bist ja bereits vollkommen in deinem alltag beeinflusst.
    wissen deine eltern denn, wie schlimm deine ängste sind????
    ich hab das gefühl, man muss sie mal wachrütteln!!!
    und jawohl, du kannst studieren gehen! deine zukunft ist nicht die, deiner eltern! was ja nicht heißen soll, dass du sie im stich lassen sollst. aber dein wunsch nach einer guten ausbildung bzw. studium ist eben wichtiger!
     
    #2
    User 70315, 29 Juni 2008
  3. Wicked fairy
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Den letzten Abschnitt solltest du mal deinen Eltern sagen, so dass sie auch endlich verstehen wie sehr es dich belastet. :ratlos:

    An deiner Stelle würde ich studieren gehen. Was würde es denn ändern wenn du Zuhause bleiben würdest (ausser das du einfach so ein paar jahre verschwendest)? Du hast ja versucht deinen Eltern zu helfen, aber sie sind doch diejenigen, die deine Hilfe nicht annehmen wollen.
     
    #3
    Wicked fairy, 29 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur noch Stress
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:30
8 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten