Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • itsonlyme
    Gast
    0
    30 Januar 2006
    #1

    Nur reiterstellung, sonst schmerzen?

    Hy @ll.. naja... ich wend mich wieder mal an euch, meine süße weiß davon natürlich nichts.. aber ich will ja dass es ihr beim nächsten mal besser gefällt.. und danach besser und danach noch besser.. man lernt halt nie aus :zwinker:

    Folgendes:
    Wenn ich auf ihr drauf lieg und versuch in sie einzudringen, hat sie immer extrem schmerzen.. ich hör meistens an der Stelle auf, weil ich ihr nich weh tun möchte und wir wechseln dann die Stellung.

    In der Reiterstellung ist alles perfekt, da gibts nix.. jeder hat seinen Spaß dabei.. aber warum tut ihr (und unser erstes mal ist mittlerweile 9 mal her) das eindringen in der Stellung immer noch weh? Wie gesagt, in der reiterstellung tut ihr nichts weh sagt sie..

    Kann mir wer helfen :zwinker: ?

    Liebe Grüße,
    itsonlyme
     
  • -BlackFalcon-
    0
    30 Januar 2006
    #2
    Sie kann sich ja mal auf einen Tisch oder so setzen und dann nimmst du sie von vorne. Wenn sie da keine Schmerzen hat liegt es in der Missionarsstellung entweder an ihrer Verkrampfung oder am Winkel, was anderes kann ich mir nicht vorstellen.. Hat sie beim Fingern auch Schmerzen?
     
  • itsonlyme
    Gast
    0
    30 Januar 2006
    #3
    Nein, garnich,... da is sie ganz entspannt und gelassen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste