Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nur schlaff??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von CoolCat, 15 September 2003.

  1. CoolCat
    Gast
    0
    Hallöle,

    ich habe mit meinem Freund ein Problem. Wir kennen uns erst ein paar Wochen, er ging auch recht schnell und selbstbewusst zur Sache. Stundenlanges streicheln, langsames Ausziehen, so was kannte ich noch nie, fand es beim ersten Mal recht prickelnd.... aber sobald seine Kleider runter waren, war auch schon alles unten :rolleyes2

    Er war auch sehr schnell sehr feucht, vielleicht zu schnell?? Auf alle Fälle hat er es an dem ersten Abend nicht mehr geschafft, fragte ob ich enttäuscht sei, ich sagte nein (war ich auch nicht, ich dachte nur hoffentlich ist das nicht immer so).

    Eine Woche später dasselbe :eek: Irgendwann war dann bei mir die Lust "weggestreichelt". Er stellte es so hin, als hätte ich keine Lust (konnte ihm doch nicht sagen, dass er ihn endlich reinschieben soll, wenn er nicht mal steht!).
    Dann hat er sich auf meinen Rücken gelegt, nachdem sein Penis lange genug zwischen meinen Pobacken gerieben hatte wurde er endlich hart .....um dann recht schnell wieder zu erschlaffen.

    Also mit dieser Situation fühlte ich mich total überfordert, innerlich hat dann bei mir alles blockiert. Dann wollte er über sexuelle Vorlieben sprechen (sorry, ich machs lieber als drüber reden, außerdem ist es doch das Spannende, es selbst rauszufinden). Reden konnte er ja gut, sagte dann ich sei etwas verklemmt :ratlos: Ich musste in mein Kissen beißen um nicht zu brüllen vor Lachen, weil ich dachte jetzt will er mir den schwarzen Peter zuschieben.

    Ich hatte noch nie mit einem Mann ähnliche Situation, hatte ich nur Glück bisher Männer zu haben, die sehr standhaft sind? Mir war dann auch die Lust vergangen, an ihm weiter rum zu schrauben, plötzlich war alle Erotik weg und es war nur noch mechanisch. Ihn mit dem Mund zu stimulieren, dazu konnte ich mich nicht durchringen, dazu kenne ich ihn noch nicht gut genug und vor allem hat mich seine starke "Feuchtigkeit" etwas abgeschreckt.
    Ich dachte noch.... naja, morgen früh vielleicht, Morgenständer und so...... aber denkeste, so was gabs bei ihm nicht.

    Erwarte ich zu früh zu viel?
    Männer, gibts einen Kniff, dem euer kleiner Freund nicht widerstehen kann?? ;-)
    Vor allem, wie rede ich mit ihm darüber ohne ihn zu verletzen, ich kann ja nicht sagen.... hey du, bring deinen Penis auf Fordermann und du wirst merken, dass ich nicht verklemmt bin!
    Ich kam mir vor wie beim ersten Mal, Stellungswechsel... nicht möglich, mich auf ihn draufsetzen.... nur mit schlaffem Penis :ratlos:

    Vielleicht hat hier der ein oder andere einen Tipp für mich?
     
    #1
    CoolCat, 15 September 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Was meinst du mit zu feucht?? Meinst du damit eine vorzeitige Ejakulation oder Lusttropfen?
    Naja, jedenfalls kann es sein, dass er noch zu aufgeregt ist. Ist es denn sein erstes Mal? Dann wird sich das mit der Zeit auch legen.
    Gegen physische Potenzprobleme hilft auch Beckenbodentraining, da gibt's auch Bücher dazu. Was auch hilft, sind Stellungen, bei denen seine Beine gespreizt sind. Es gibt auch natürliche Potenzmittel, die ähnlich wie Viagra wirken sollen (Einfach in der Apotheke nachfragen). Und dann gibt's auch noch med. Penispumpen.

    Aber wahrscheinlich ist es eher psychisch. Sprich ihn doch mal darauf an, frag ihn, ob er das auch hat, wenn er sich SB. Ich nehme mal an, dass er zu sehr unter Druck steht. Du musst allerdings auch etwas Verständnis aufbringen, du bist doch nicht nur wegen seinem Penis mit ihm zusammen, oder?
    Versucht er dich denn oral oder mit den fingern zu stimulieren, dass du auch auf deine Kosten kommst?
    Zur Not kannst du ihn auch zum Männerarzt "Androloge" schleifen, der behandelt Potenzprobleme.
     
    #2
    manager, 15 September 2003
  3. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich könnte mich bepissen. Niedlich erzählt...
    Sorry, Du findest das Ganze bestimmt nicht allzu lustig.

    Also ich tippe auch mal auf Psyche. Aber was dagegen tun? Tatsache ist, dass es mit jedem Mal schlimmer werden wird, weil er sich wahrscheinlich unter Druck setzen wird. Mir wäre das zumindest schon peinlich. Wenn Du mit ihm redest, dann einfühlsam. Aber reden solltest Du mit ihm schon. Ihr müsst dann gemeinsam mal nach der Ursache suchen...
     
    #3
    eta21, 15 September 2003
  4. Sugar
    Gast
    0
    eine frage: du erzählst dass er alles mögliche bei dir tut, aber machst du denn auch was für ihn? das ist irgendwie bei deiner erzählung nicht so ganz rausgekommen.
    oder liegst du nur da und lässt dich verwöhnen und wartest auf den moment bis er soweit ist?
     
    #4
    Sugar, 15 September 2003
  5. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann könnte ich es teilweise nachvollziehen, aber ich hab mal aus dieser Äußerung

    entnommen, dass sie schon was tut.
     
    #5
    eta21, 15 September 2003
  6. CoolCat
    Gast
    0
    Ich muss ja auch drüber lachen - obwohl es nicht lustig ist.

    Es ist nicht sein erstes Mal!! Wir sind beide weit über dreißig und nachdem er von seiner letzten, auch sexuell erfüllenden Beziehung gesprochen hatte, dachte ich er weiß wie es geht :frown:

    Mit feucht meine ich nass.... trief.... Ich bin mir nicht sicher ob es vorzeitige Ejakulation oder ob er eben so viele Lusttropfen hat (oh man komme ich mir gerade blöde vor)

    Aber für mich ist das echt ein Problem, weil Sex ist mir auch in einer Beziehung wichtig! Liebe - Erotik - Leidenschaft... ich weiß wie es sein kann und ich möchte nicht darauf verzichten. Klingt jetzt vielleicht egoistisch.

    Klar versucht er alles zu tun damit ich auf meine Kosten komme.... aber ich will "ihn" eben auch spüren.

    Wenn es psychisch ist, traue ich mich schon gar nicht ihn anzusprechen. Kenne ihn ja noch nicht lange und gut, vielleicht merken wir auch bald dass wir sowieso nicht zusammen passen und dann jetzt schon wegen so was Stress machen..... vielleicht muss ich einfach über ihn herfallen so dass er gar nicht zur besinnung kommt :grin:
     
    #6
    CoolCat, 15 September 2003
  7. CoolCat
    Gast
    0
    sugar - nach über zwei Stunden Zärtlichkeiten austauschen, streicheln, küssen, lecken, necken, was eben alles so dazu gehört... Nachdem ich ihn fragte was er denn besonders mag und ihm nichts anderes einfiel, was ich sowieso schon rausgefunden hatte (ich dachte jetzt kommt ein Tipp von ihm)... wie gesagt, danach wars bei mir verpufft :frown:
     
    #7
    CoolCat, 15 September 2003
  8. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Vieleicht ist ja genau das das Problem. Weiß ja nicht, aber möglicherweise ist ja von seiner Seite noch nicht genug Vertrautheit da!?

    Ich hab doch keine Ahnung!!!

    Reden solltest Du mit ihm aber schon. Die Geschichte ist ihm sicherlich unangenehm, aber er wirds bestimmt nicht von sich aus ansprechen...
     
    #8
    eta21, 15 September 2003
  9. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn er wirklich so nass ist, dann kann das eigentlich nur ejakulat sein (oder urin, aber das würde man ja auch riechen), denn diese besagten Lusttropfen sind nun wirklich nicht die rede wert!
     
    #9
    Carnage80, 15 September 2003
  10. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    @carnage80: Halte ich für Schwachsinn. Bei stundenlangem Vorspiel kann das schonmal mehr werden, ist aber auch von Mann zu Mann unterschiedlich.
     
    #10
    eta21, 15 September 2003
  11. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    hat mit schwachsinn nichts zu tun!
    medizinisch gesehen gibt es nur dies beiden möglichkeiten, denn besagte drüse (Cowper-drüse genannt), die für den "lusttropfen" zuständig ist, ist ein winzige ding, das nicht wirklich so viel flüssigkeit produzieren kann, dass es wirklich "nass" wird
     
    #11
    Carnage80, 15 September 2003
  12. CoolCat
    Gast
    0
    Oh man, sitzt ihr genauso grinsend hier wie ich?? Zum Glück weiß er das nicht, ich will mich ja nicht über ihn lustig machen oder gar auslachen.

    Also sein Slip ist schon lange nass und er steht immer noch, tippe also auf Lusttropfen.... oder ist es dann ein Lustbach :downunder

    Aber das ist ja auch weniger das Problem, das wäre etwas woran ich mich gewöhnen kann....
     
    #12
    CoolCat, 15 September 2003
  13. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Also: Zum einen gibt es schonmal zwei Cowpersche Drüsen.

    Desweiteren handelt es sich in den meisten Fällen tatsächlich nur um ein paar tropfen, es kann aber auch mehr sein!
     
    #13
    eta21, 15 September 2003
  14. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    Ok, das stimmt! Ist ja schließlich paarig angelegt :eckig:
    Trotz alledem möchte ich bezweifeln, dass die für diese extreme Nässe verantwortlich sind!
     
    #14
    Carnage80, 15 September 2003
  15. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, ich weiß ja nicht, wie extrem das ist. Also allzu viel kann da echt nicht rauskommen, da haste scho recht.
     
    #15
    eta21, 15 September 2003
  16. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist auch schon länger her, dass ich darüber gelesen habe (Präp-kurs)
    Aber soweit ich mich erinnere ist das eh nur zum "schmieren" der Urethra (Harnröhre) da
     
    #16
    Carnage80, 15 September 2003
  17. Grinsekasper
    0
    ich hatte genau das beschriebene Problem am Anfang auch!

    Das hat vermutlich psychologische Tatsachen
    ("einspruch euer Ehren:VERMUTUNG")
    Frag ihn doch mal ob er steht, wenn er selbst bei sich, wenn er allein ist hand anlegt.

    Das ganze war haargenau so bei mir, einmal hat es meine Freundin dann geschaft ihn hartzustreicheln mit dem Ergebnis, dass ich gekommen bin bevor ich ganz eingedrungen war.

    Versuch ihn mal richtig zu verführen und nich in einem hell erleuchteten Raum die Hüllen fallen zu lassen und sagen, so jetzt nimm mich.

    der wille ist bei ihm sicher da, nur erzwingen kann man das nicht.
    Obendrein ist es enorm deprimierend, wenn er einige male in folge schlaff bleibt... von mal zu mal wird der erfolgsdruck größer und das "ach ist nicht so schlimm wenn du jetzt nicht kannst, dann kuscheln wir eben nur!" macht die sache nicht leichter.

    Bei mir hat es dann geklappt nachdem wir zusammen gemütlich gebadet haben.
    Sonst könntest Du auch noch versuchen ihn ein bisschen betrunken zu machen, koch was schönes, servier eine Flasche Wein und dann schnapp ihn Dir :smile:
    *viel Glück, das wird schon und das haben schon ganz andere geschaft*

    das er das dilemma auf Dich schiebt ist eine sehr menschliche Reaktion mit Niederlagen umzugehen und Du solltest verständnissvoll mit ihm umgehen, da das ganze ganz schön weh tut!
     
    #17
    Grinsekasper, 15 September 2003
  18. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Es kommen wahrscheinlich mehrere faktoren in betracht.

    Wie lange hatte er keinen sex mehr bevor ihr zusammen gewesen seid ?

    Dann stellt sich noch die Frage ob die frühere Beziehung auch für seine Freundin befriedigend war.

    Wenn eure beziehung ned reif genug ist um über sex zu reden,ist es wohl auch zu früh es zu machen.

    War es sein wunsch sex zu haben ,oder möchtest du es gern haben ?

    mir fallen nur fragen ein ,aber leider bisher keine tipps.
     
    #18
    User 2404, 15 September 2003
  19. lover914
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey CoolCat

    Ich verstehe schon, dass du gerne sehr bald mit deinem neuen Freund auch richtig guten Sex möchtest, wie du ihn ja auch zuvor hattest. Doch kein Stress damit, denn...

    Am Anfang einer Beziehung ist immer eine Phase der Gewöhnung aneinander. Du lernst einander kennen, schätzen, vertrauen; findest Geborgenheit beieinander, gibst einander Halt. Diese Dinge finden vor allem in Gesprächen statt. Gerade deshalb ist es wichtig, auch Sachen anzusprechen, die dich beschäftigen. Du kannst ihm in einem Gespräch sehr nahe kommen, ihm zeigen, dass du ihn magst, gerade so wie er ist. (Auch wenn er versagt. Dies ist auch eine echte Herausforderung für dich: lerne ihn und alles an ihm akzeptieren)

    Meine Behauptung:
    Männer mögen es, wenn sie der Frau auch sagen können, was sie innerlich beschäftigt, sich ihr mit ihren Sorgen anvertrauen können ist etwas vom schönsten und macht wahre Liebe und Geborgenheit aus.

    Wenn du das ganze Problem weniger zielorientiert anpackst, sondern dir und ihm Zeit lässt, soviel ihr braucht um dahin zu kommen wo ihr gerne möchtet, so wird es dir bestimmt gelingen. Ev. ist es sogar gut, wenn du mit ihm abmachst, dass ihr in der nächsten Zeit nicht miteinander schlaft, sondern "nur" einander sonst verwöhnt - wie auch immer. Muss ja auch nicht immer ein Orgasmus dabei sein. Einfach so, dass absolut kein Zwang dabei mitspielt!!!

    Sex spielt sich ja vor allem im Kopf ab. Auch Männer brauchen oft eine gewisse Geborgenheit, damit sie von psychisch selbst auferlegten Drücken frei sind und sich gehen lassen können.

    Mein Rat:
    Beginne mit jedem neuen Partner wieder bei 0. Du kannst nicht erwarten, dass die neue Beziehung kurzum so läuft, wie die vorige eben noch gelaufen war.

    Ich war jedenfalls sehr froh, dass ich meiner Freundin nichts beweisen musste, bloss weil sie schon mehr Erfahrung hatte.

    PS: Rede mit ihm zB auch über eure vergangenen Beziehungen.
     
    #19
    lover914, 16 September 2003
  20. succubi
    Gast
    0
    wenn mein freund so richtig extrem erregt is, dann is das auch nass - und das is bei gott kein ejakulat... *g* das is einfach nur vermehrte absonderung der lusttropfen. es gibt auch männer die von haus aus feuchter sind. :zwinker:

    also... und was ich zum topic sagen wollte:

    wieso redest du net einfach mit ihm, wenn ihm das scheinbar wichtig is? schön und gut das du es lieber machen willst anstatt drüber zu reden - aber er will anscheinend erst mal drüber reden. es läuft euch beiden doch nichts davon... wird ja nicht so schwer sein noch 2 wochen oder wie auch immer zu warten - und dann klappt es vielleicht eher, wenn er das gefühl hat, dass er auch mit dir drüber reden kann. reden is doch ein sehr wichtiger teil einer beziehung.

    ich kann nachvollziehen das du bissl enttäuscht oder verwundert warst das es so gelaufen is - aber es is eben nicht jeder gleich. und ich bin mir sicher, dass er es auch kann... nur vielleicht braucht er erst mal eine andre basis, bevor er sich so fallen lassen kann, dass "er" auch stehenbleibt.
     
    #20
    succubi, 16 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur schlaff
summercherry
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 März 2016
27 Antworten
kevintesta1994
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2014
9 Antworten
nickvip
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Mai 2014
16 Antworten