Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur verarscht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von linda08, 3 Januar 2009.

  1. linda08
    linda08 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    Hi ich bin neu hier im Forum und ich muss direkt mal euren Rat beanspruchen.
    Also vor einiger Zeit habe ich einen Typen kennengelernt und wir haben viel gechattet und uns letzendlich dann auch getroffen.Es lief eigentlich ganz gut und wir haben viel miteinander geredet und es gab auch keine peinlichen Pausen.Eigentlich war alles perfekt.Als er mich nach Hause gebracht hat haben wir uns geküsst und naja.Er fuhr nach Hause und schrieb mir gleich ne SMS das er das Treffen toll fand.
    Da er aber etwas weiter weg wohnt konnten wir uns nicht sehen und so schrieben wir uns tälich Emails und SMS das ging über 1 1/2 Monate so und ich wollte ihn auch eigentlich nicht wiedersehen weil ich nachher doch dachte das es nicht richtig ist und er hat mich aber immer wieder drum gebeten weil er sich bei dem ersten Date in mich verknallt hat und mit den Emails konnte ich ihn immer besser kennenlernen und so fing ich an ihn zu lieben.
    Also trafen wir uns wieder und nach dem dritten Treffen hat er dann bei mir übernachtet und wir haben miteinander geschlafen. Danach hat er nochmal bei mir geschlafen und hat mir immer wieder neue Hoffnungen gemacht und ich hab ihn dann auch gefragt ob es nach dem 2. Treffen nochmal gefunkt hat und er meinte "ja" und ich hab ihn auch gefragt ob es nicht ein bisschen viel verlangt ist bei EINER Freundin zu schlafen und er hat mir geantwortet mit "ich schlafe nicht bei einer freundin".DA dachte ich natürlich das alles klar ist und jetzt ist er mit seinen Freunden für ein Paar Tage weg und jetzt meint er er wäre sich nicht mehr sicher mit seinen Gefühlen und das sie wohl doch nicht für eine Beziehung reichen und ich weiß das er Angst hat das es nicht klapt weil es schon mal vorkommen kann das wir uns 3 Monate nicht sehen können oder er nicht her kommen kann was ich aber nicht als Problem sehe weil ich auch zu ihm fahren würde und ich weiß nicht.
    Jetzt frage ich mich einfach ob er mich nur ins Bett kriegen wollte was er ja auch geschafft hat oder ob da noch mehr hinter steckt.
    Würde mich über Antworten freuen denn ich bin voll am Ende und weiß nicht mehr weiter.
     
    #1
    linda08, 3 Januar 2009
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Also zunächst einmal: Ich kann natürlich nicht sagen, was da wirklich im Busch liegt. Aber so wie du das schilderst, hört sich das ganze eher weniger nach einer Verarsche an. Dafür erscheint mir der "Aufwand" den er betrieben hat, einfach zu groß. Allerdings ist es manchmal so, dass die Gefühle für eine Beziehung nicht ausreichen oder man kalte Füße bekommt, wenn die Dinge so urplötzlich ernst werden.

    Seltsam ist es schon, dass er sich hier zurückzieht. Hast du eine Erklärung dafür? Hast du ihn vielleicht zu sehr mit dieser Sache bedrängt, oder erschreckt? Hast du mal mit ihm gesprochen, warum er distanzierter ist? Was hat es mit diesen 3 Monaten auf sich? Gibt es sonst Probleme durch die Distanz? (Manche Menschen möchten keine Fernbeziehungen führen)

    Du schreibst, er war mit ein paar Freunden weg. Kannst du ausschließen, dass er eine andere kennen gelernt hat?
     
    #2
    Fuchs, 3 Januar 2009
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Höchstwahrscheinlich wollte er nur Sex. Tut mir ehrlich Leid für dich, aber solche verlogenen Typen laufen jede Menge rum :kopfschue
     
    #3
    Malin, 3 Januar 2009
  4. linda08
    linda08 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    nein er ist im ausland mit denen und hat da Silvester gefeiert und ich denke schon das ich ausschließen kann das er ne andere gefunden hat und ich hab auch keine erklärung für den plötzlichen rückzug ich meine er hat immer rücksicht auf mich genommen und meinte auch das ich mir zeit lassen soll und ich verstehe es wirklich nicht.
    vor allem weil er meinte er weiß im moment nicht über seine gefühle bescheid und er wäre sich jetzt auch nicht sicher und der einzige grund das ich es mir erklären kann das er keine Beziehung will das er mich nur verarscht hat.ich meine wenn ich mir nicht sicher bin aber er mich total toll und sehr nett findet dann finde ich es schon sehr komisch das er eine beziehung jetzt ablehnt ohne sich sicher zu sein. er hat mich auch gefragt ob ich nicht mit ihm und seinen kumples fliegen will.

    ja ich muss sagen das bei mir schlafen und seinen kumpels wegen mir absagen finde ich auch schon komisch und zu viel aufwand für mal eben ein mädchen flachlegen.ich meine er kann ganz andere haben und er kennt noch ganz andere mädchen mit denen er sicher auch was haben könnte und deswegen versthe ich das auch nicht und kann mir darauf auch keinen reim bilden.

    naja das mit der distanz sehe ich nicht als problem. er studiert im ausland und so kann es sein das er länger nicht hier ist und er meint er hätte es schon 2 mal ausprobiert und ich weiß nicht.
    vor allem ist er wegen mir auch schon mehrmals zu spät zu geburtstagen gekommen weil er sich nicht losreisen konnte und deswegen denke ich nicht das er mich nur verarscht.
     
    #4
    linda08, 3 Januar 2009
  5. jenni123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Da kann ich Malin nur zustimmen. Gerade hier gibt es auch viele Jungs die einen einfach nur fürs Bett wollen aber von Beziehung reden und einem Hoffnung machen damit man ins Bett geht :cry:

    Ist schade das du an so einen geraten bist.

    Bist du dir denn sicher das er mit den anderen nichts hat ? .. wenn er nur sex wollte und es bekommen hat brauch er dir jetzt nichts mehr von beziehung "vorspielen". Vielleicht hat er bei dir ja auch was im sexuellen sinne bekommen was er von den anderen nicht bekommen würde.
     
    #5
    jenni123, 3 Januar 2009
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Jetzt macht mal nicht die Pferde scheu ....

    Es könnte Tausende von Ursachen haben und wir haben alle keine Glaskugel.

    Es könnte auch sein, dass er Angst vor einer Fernbeziehung hat (was viele hier haben) oder es einfach das "übliche Gefühlschaos" ist.
     
    #6
    waschbär2, 3 Januar 2009
  7. linda08
    linda08 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    das dumme ist ich kann mir das alles nicht vorstellen...:kopfschue
     
    #7
    linda08, 3 Januar 2009
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    WAS kannst du dir nicht vorstellen ?
     
    #8
    waschbär2, 3 Januar 2009
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich kann dir nur raten: Akzeptier das, was er dir schon gesagt hat, und zieh dich etwas zurück. Vielleicht merkt er ja dann, dass da doch etwas ist.

    Mir ist gerade in etwa das selbe passiert. Nur, dass er sich auf einmal überhaupt nicht mehr , dabei war vorher alles in bester Ordnung. Ich hab bis jetzt keine Ahnung wiesoweshalbwarum... dir hat er ja wenigstens den Grund gesagt.
     
    #9
    glashaus, 3 Januar 2009
  10. linda08
    linda08 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    das er mich nur verarscht hat und das alles nur gestellet war ich meine ne nacht mit ner frau kann man auch schneller und unkomplizierter haben oder nicht?
     
    #10
    linda08, 3 Januar 2009
  11. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    das habe ich auch gedacht. bin auch schon an Typen geraten, die sich ne Menge Mühe gemacht haben und ja soooo lieb und verständnisvoll waren... aber als ich dann nicht mit denen ins Bett wollte, war das Interesse an mir auch weg... konte das auch nicht glauben, dass sich einer so viel "Arbeit" für ne schnelle Nummer macht...ist aber manchml so.
     
    #11
    Malin, 3 Januar 2009
  12. jenni123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    vielleicht wollt er nicht irgendeine frau sondern ebend dich einmal im bett haben.

    sonst würd er sich denk ich nicht ändern nachdem er im bett mit dir war denn wenn er es ernst meinen würde würde er denk ich nicht erst mit dir schlafen und dann keine beziehung wollen. Dann hätte er gewartet bis er sich sicher ist und ne Beziehung eingegangen.
     
    #12
    jenni123, 3 Januar 2009
  13. Public
    Public (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde mal zu allererst, dass es sich manche viel zu einfach machen, indem nun erstmal statuiert wird: der wollte Dich eh nur flachlegen.

    Aus dem, was die TS hier erzählt hat, kann man mehreres schließen, die eigentliche Antwort kennt aber letztlich nur der Typ selber.

    Wie schon geschrieben wurde - es kann absolut sein, dass man selbst nach etwas kürzerer Zeit merkt, dass es doch nicht richtig war oder dass einem dann doch die Bedenken in den Kopf fließen von wegen Fernbeziehung und und und.... gut, die Dinge kann man nun bewerten, wie man will - ob nun unerfahren, zu vorschnell oder vielleicht ist der Typ ja selber nicht glücklich mit der Situation.... das kann alles sein und letztlich wird wohl nur das direkte Gespräch darüber Aufschluss geben können.

    Natürlich - falls es in die Hose geht, dann mag es einfach sein, ihm vorzuwerfen, er habe sie eh nur flachlegen wollen, aber ich bleibe auch irgendwo dabei: Gefühle sind unberechenbar und zum miteinander ins Bett gehen gehören immer 2 zu. Die TS hat die Entscheidung letztlich auch selber getroffen, mit ihm ins Bett zu gehen und ein gewisses Risiko, dass man doch nicht alles so rosig sieht, wie es in den ersten Tagen aussah, gibt es schließlich immer.

    Natürlich ist das nicht schön.... aber es kann halt passieren. Genauso kann es passieren, dass der Knabe selber ziemlich verknallt ist, aber Angst davor hat, eine Fernbeziehung zu führen und die Angst könnte ihm dann wiederum nur die TS nehmen.

    Daher würde ich vermuten, dass es am meisten weiterhilft, wenn Du ihn direkt drauf ansprichst - und ihm jedenfalls nicht direkt von Anfang an vorwirfst, er hätte Dich ja eh nur ins Bett kriegen wollen :zwinker:.

    Hoffe, ich konnte ein bischen helfen...

    Viele Grüße

    Public
     
    #13
    Public, 3 Januar 2009
  14. linda08
    linda08 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    das mit sicherheit aber warum macht er mir dann bis zum schluss hoffnungen.ich weiß das zum sex immer 2 dazu gehören und ich bin mir der eigenen schuld auch bewusst wobei ich es nicht bereue oder so und es deswegen auch nicht so ansehe aber ich verstehe es trotzdem nicht.:zwinker:

    vor allem vorgestern wollte er mich nicht nochmal wiedersehen weil er nicht weiß wie er sich mir gegenüber verhalten soll und er mir nicht noch mehr weh tun will vor allem weil er meinte,dass es ihn selber weh tut zu sehen das es nicht mit uns klappt.
    deswegen denke ich das es auch sein kann das da noch mehr hintersteckt als er zugibt.
    und er beteuert immer wieder das er mich nicht nur verarscht hat und will sich doch jetzt letztendlich wieder mit mir treffen weil er es mir erklären möchte aber beim besten willen mein verständnis liegt bei diesem mann wirklich blank.

    allerdings bei so sätzen wie "ich schlafe nicht bei einer freundin" hielt ich nun wirklich für eindeutig.gut er meinte ich soll ihm zeit geben er ist da nicht so schnell wäre ja auch nicht das problem aber jetzt ist es doch spätestens an der zeit mit der wahrheit raus zu kommen denke ich.

    aber ja ich hab es ihm natürlich vorgeworfen wobei ich selber nicht weiß was ich im moment denken soll.
     
    #14
    linda08, 3 Januar 2009
  15. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Das würde ich zurücknehmen... desweiteren sehe ich die Sache so wie Public: "Der wollte dich ja nur flachlegen" ist und bleibt (wenn es allein so steht) ein Totschlagargument, gegen das sich selbst der anständigste Kerl nicht wehren kann.

    Immerhin will er ja scheinbar auch ein Gespräch mit dir führen und das ist schonmal gut - womöglich wird sich die Sache danach wieder aufklären. Ansonsten sind die Dinge manchmal auch nicht so verworren, wie sie scheinen, sondern genau so, wie sie sind: Manche Menschen haben Probleme, sich auf Beziehungen einzulassen und dann ist "ich bin mir nicht sicher" nicht wirklich eine Ausrede. Du solltest dir nicht über Dinge den Kopf zerbrechen, für die es keine Anhaltspunkte gibt, sondern erst einmal (mit Vorsicht) das Glauben, was er dir sagt, bis ihr ein gemeinsames Gespräch geführt habt.

    Eine letzte Sache noch: Wegen seinem Spruch: "Ich übernachte nicht bei einer Freundin" - da würde ich nicht so viel reininterpretieren, wie du. Womöglich war das einfach als Kompliment gemeint und weniger als eine Liebeserklärung wie du sie dir momentan so sehnlichst wünscht.
     
    #15
    Fuchs, 3 Januar 2009
  16. linda08
    linda08 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    42
    31
    0
    nicht angegeben
    ja das ist mir klar und das werde ich auch machen wenn wir das nächste mal miteinander reden.
    ich war nur einfach so enttäuscht von ihm aber naja mal sehen.
     
    #16
    linda08, 3 Januar 2009
  17. dolin
    Gast
    0
    vielleicht ist er sich wirklich nur total unsicher.
    es gibt ja nur die zwei lösungen und auch wenn es dumm ist aber dabei bleibt es dann wohl entweder er zieht den "schwanz" ein oder er wollte dich nur fürs bett.
     
    #17
    dolin, 3 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur verarscht
Mondsee
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
26 Antworten
Jonas12
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2015
7 Antworten
Schattenlicht
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2015
42 Antworten