Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #1

    Nussfreier Schokokuchen

    Hallo, vielleicht ist es ja das falsche Thema (Off oder Ernährung?) , aber hat jemand von euch ein richtig gutes Rezept für einen Schokoladekuchen (kein Blechkuchen, sondern in Tortenform) OHNE jegliche Art von Nüssen?

    Samstag hat mein Dad Geb, würde ihm gerne was backen, aber meine cousine die auch Gast ist hat eine schlimme Nuss-Allergie.

    habs schon gegoogelt, ist aber echt mühsam ein brauchbares ohne Nüsse zu finden.

    Vielleicht gibts hier eine kleine Backfee? (Auch männliche Rezepte erwünscht *g*)

    LG Muffin
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schokokuchen Rezept
    2. Rezept für super-schokoladigen Schokokuchen gesucht!
  • Ophelia
    Ophelia (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    28
    2
    Es ist kompliziert
    8 Juli 2010
    #2
    Ich hab ein super leckeres Rezept für eine Tarte au Chocolat
    Das Teil besteht zu sagen wir 90% aus Schokolade und ist super einfach zu backen!

    Wenn du magst schick ich dir das Rezept per PN :smile:
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #3
    Jaaa gerne :zwinker: Dankeschön!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:08 -----------

    ich meinte natürlich: :smile:
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2010
    #4
    Hast du dich schon für die Tarte entschieden?

    Ansonsten kann ich noch den Chocolate Mud Cake empfehlen- sehr schokoladig und lecker. (Rezept könnte ich dir per PN schicken) :jaa:
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.023
    598
    8.625
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #5
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #6
    DANKE! Sieht auch sehr lecker aus

    Ich bin noch am überlegen wegen Samstag, aber generell back ich ja gerne, also nehm ich gerne erprobte Rezepte an :smile:

    Vielen Dank an alle!
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Juli 2010
    #7
    Muss es ein "klassischer" Kuchen sein?
    Ich mache bei dem Wetter gerne Torten/Kuchen, die nicht gebacken werden müssen, die also im Prinzip aus einem Bröselboden bestehen und aus Creme, die durch Gelatine im Kühlschrank fest wird.

    Hier ist ein mehrfach erprobtes Rezept, das immer gut ankam:

    1. Einen Tortenring (26cm Durchmesser) mit Öl bestreichen und auf eine mit Backpapier belegte Tortenplatte legen. Alternativ geht auch eine Springform.

    2. 250g Russisch Brot fein mahlen, mit 150g sehr weicher Butter zu einem Bröselteig verkneten, in die Form geben und fest ansrücken

    3. 100ml Milch mit 2 EL Kakaopulver (man kann auch einen EL Kakaopulver durch 1 EL Instatkaffee ersetzen) und 50g Zucker erwärmen (nicht kochen!). Nach Geschmack bis zu 2cl Wodka einrühren (ich lasse ihn immer weg). 7 Blätter gewässerte und ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

    4. 500g Schokoladenjoghurt (oder auch Pudding, ist beides lecker, aber Joghurt schmeckt noch etwas leichter) unterrühren, 400ml steif geschlagene Sahne unterheben und die Creme auf dem Bröselboden glatt streichen.

    5. Die Creme im Kühlschrank fest werden lassen (dauert ein paar Stunden), anschließend das Backbapier vorsichtig entfernen und den Tortenring abnehmen.

    6. Zum Schluss die Torte ein wenig dekorieren, ich nehme dazu gerne Schokoherzen (hell und dunkel).


    Die Torte wird bei mir nicht so hoch, was mich persönlich nicht stört - wenn es dich stört, musst du mehr Creme machen.
     
  • cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.686
    0
    115
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2010
    #8
    also wenn ich nach schokotorte google dann finde ich kein einziges rezept mit nüssen :what:

    oder wo verstecken die sich?
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    9 Juli 2010
    #9
    Ansonsten gibts ja auch die Möglichkeit: Nüsse einfach rauslassen.
    Dafür vielleicht dann etwas mehr Mehl und/oder weniger Milch nehmen. Oder die Nüsse durch Schokostreusel ersetzen :smile:

    Lg
     
  • rita68
    rita68 (68)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Single
    14 Juli 2010
    #10
    mmmh jetz tkrieg ich auch lust drauf
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste