Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nuva Ring und Tage?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Malin, 12 Juli 2006.

  1. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Wollt jetzt dann mal den Nuvaring ausprobieren. Da ich zur Zeit keine Hormone nehme, denk ich mir, dass ich dann doch so wie bei der Pille mit dem ersten Blutungstag beginnen müsste, aber das ist doch beim Ring dann voll die Sauerei...und stören Tampon und Ring sich nicht gegenseitig?
    Welcher tag ist denn eigentlich der erste? Weil bei mir ist das so, dass ich zuerst nur ein paar Tröpfchen Schmierblutung hab. Dann komt meistens am nächsten Tag die richtige Blutung, manchmal ist dann aber nochmal ein Tag dazwischen, wo ich gar nicht blute.

    Ist er ab dem ersten Tag sicher?

    Wie lange darf man ihn rausnehmen?

    Wo/wie muss ich denn den Nuvaring lagern und wie warm/kalt ist zu warm/kalt?
     
    #1
    Malin, 12 Juli 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Warum hast du das deinen FA nicht gefragt? Bevor ich eine neue Verhütungsmethode ausprobiere, muss ich mich doch erstmal informieren, wie das alles funktioniert.:kopfschue
     
    #2
    krava, 12 Juli 2006
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Hi,

    Die Regelblutung beginnt mit der ersten Blutung und ist somit der Zeitpunkt für das Einlegen beim ersten mal.

    Etwa 10° unter Körpertemperatur kann aber auch ohne Probleme tiefer sein. Kühlschrank oder kühler Wandschrank ist optimal.
    Bei Temperaturen nahe an oder über der Körpertemperatur werden die Hormone "aktiv". Das sollte vermieden werden. (Kurze Temperaturschwankungen sind hingegen kein Problem).

    Du kannst ihn z.B. für den Sex bis zu 3 Stunden außerhalb das Körpers aufbewahren ohne das die empfängnisverhüttende Wirkung beeinträchtig wird (s. Packungsbeilage).

    FA wissen selten sonderlich viel darüber. Die Packungsbeilage ist allerdings sehr gut gestaltet.

    Gruss
    AleX
     
    #3
    FreeMind, 12 Juli 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    huhu!
    ich nehm den Ring zwar nicht, kann dir aber vielleicht trotzdem bissel helfen.

    der erste Tag der Blutung ist der, wo es richtig blutet

    ja

    ich glaube, bis zu 3 stunden am Tag während der 21-tägigen Anwendung. wobei er danach mind. 24h drin bleiben muss bevor er wieder rauskann. oder so ähnlich. steht aber in der PB vom Ring.

    mh, ich glaub manche tun ihn in den Kühlschrank wenns warm ist...

    ich hab es so verstanden, dass sie den Entschluss gefasst hat, den Ring zu probieren und deshalb erstmal hier fragt.

    ihre Fragen würde die PB des Rings nämlich auch beantworten und deshalb geh ich bei Malin davon aus, dass sie noch nicht beim FA war um sich den Ring zu verschreiben lassen und deshalb auch nicht in die PB schauen kann :zwinker:
     
    #4
    f.MaTu, 12 Juli 2006
  5. FreeMind
    Gast
    0
    ACHTUNG!

    Er ist NICHT ab dem ersten Tag vollständig wirksam. Der Hersteller (s. Packungsbeilage ;-) ) empfiehlt die folgenden 7 Tage zusätzlich mit Kondom zu verhütten.

    AleX
     
    #5
    FreeMind, 12 Juli 2006
  6. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    ich hab erst morgen einen termin wegen dem ring und wollte mich vorab informieren
     
    #6
    Malin, 12 Juli 2006
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jo. liegt aber daran, dass in der PB steht dass man den Ring am 1. bis 5. Tag der Blutung einsetzen soll.
    und wenn man ihn nicht am 1. Tag einsetzt, muss man eben diese 7 Tage zusätzlich verhüten.
    hier das Zitat aus der PB:
     
    #7
    f.MaTu, 12 Juli 2006
  8. Mirabelle
    Gast
    0
    Hallo,
    also ich habe ihn damals am dritten Tag meiner Blutung eingesetzt und hatte keine Problememit Ring und Tampon und ja du kannst ihn bis zu drei Stunden rausnehmen, aber wozu? Ich habe ihn nie beim Sex rausgetan und weder mein Partner noch meine Wenigkeit hatten ein störendes Gefühl, ich habe gar nichts gemerkt, bei meinem Partner kam es auf spezielle Stellungen an, er meinte dann wäre er mal ab und an drangekommen, aber auch das wäre nicht störend gewesen!

    LG
    Mira
     
    #8
    Mirabelle, 12 Juli 2006
  9. FreeMind
    Gast
    0
    Sicher das sich das Beispiel auch auf den Satz mit den Kondomen bezieht? Ich wäre da vorsichtig mit ;-).

    "Falls Sie während der ersten 7 Tage nach Einsetzen..." Das ist nicht direkt eine Bezugnahme auf das Beispiel ihn nicht am 1. Tag einzusetzen.

    Gruss
    AleX
     
    #9
    FreeMind, 12 Juli 2006
  10. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    ....
     
    #10
    fleißige biene, 12 Juli 2006
  11. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wenn man vorher nicht hormonell verhütet hat, sollte man den Ring am 1. Tag der Periode einführen und zusätzlich sieben Tage mit Kondom verhüten......
    Das mit dem Tampon ist eigentlich kein Problem. Es kann dir passieren, dass der Ring mit raus kommt, wenn du den Tampon wechselst, gerade an den schwächeren Tagen ist das bei mir öfters ma der Fall. Kann man ja dann wieder einsetzen....
    Man darf ihn am Tag max. für drei Stunden raus nehmen. Danach sollte er allerdings 24 Std. am Stück in der Scheide bleiben. Dann könnte man ihn wieder für max. drei Stunden raus nehmen.
    Lagern sollte man ihn bevorzugt im Kühlschrank. Man kann ihn aber auch für vier Monate (ab Abholung in der Apo) bei Zimmertemperatur lagern, jedoch nicht über 30°C.

    Und ich stimme im übrigen FreeMind zu. Wenn man den Ring einsetzt, und in der Zeit davor keine hormonelle Verhütungsmethode angewendet hat, dann sollte man in den ersten sieben Tagen der Verhütungsring-Anwendung zusätzlich verhüten. Egal ob man den jetzt am 1. oder 5. Tag der Periode einsetzt!

    @f.MaTu erstma informieren, bevor man Sachen behauptet, die gar nicht stimmen. Aber vielleicht hab ich den Ring ja auch von Anfang an falsch angewendet..........[​IMG]
     
    #11
    Deufelinsche, 12 Juli 2006
  12. Mirabelle
    Gast
    0
    ich hatte damals noch über einem Jahr Pillenpause mit dem Nuvaring angefangen und meine Frauenärtzin hat mir geraten ihnam dritten Tag einzustezen, wenn die Blutung nicht mehr so stark ist!
     
    #12
    Mirabelle, 12 Juli 2006
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    :rolleyes:
    ok, das nächste Mal schreib ich noch dazu, dass ich mich auf alle Fälle an die 7 Tage zusätzlich verhüten halten würde. ich dachte eigentlich ich hab das auch dazu geschrieben, aber anscheinend doch nicht...oh jee ich werd alt...mh, egal.
     
    #13
    f.MaTu, 13 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nuva Ring Tage
german123
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juli 2015
4 Antworten
Marie82
Aufklärung & Verhütung Forum
20 September 2010
12 Antworten
Auricularia
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juli 2006
5 Antworten