Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nuvaring abgesetzt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von MeliiMickymouse, 13 August 2017.

  1. MeliiMickymouse
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    113
    30
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe Ende Juni den Nuvaring abgesetzt, also nach der 7 Tägigen Pause einfach keinen neuen Ring eingeführt. Ich habe dann einen Monat später Ziemlich pünktlich (also ungefähr dann wenn meine Blutung unter weiterer Einnahme des Nuvarings eingesetzt hätte) eine Art Blutung bekommen. Meine Periode war es definitiv nicht und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich es Schmierblutung nennen könnte. Es kam wirklich nur einmal ein Schub Blut und danach gar nichts mehr. Das gleiche Spiel hatte ich dann vor ein Paar Tagen wieder, einmal kam kurz Blut und danach wars wieder weg. Ich habe auch nächste Woche einen Frauenarzt Termin, bei dem ich das auf jeden Fall ansprechen werde, wollte aber dennoch fragen, ob hier vielleicht jemand auch mal solche Erfahrungen gemacht hat.
     
    #1
    MeliiMickymouse, 13 August 2017
  2. Similar Threads
    1. pikachu140

      Nuvaring abgesetzt, Schwanger?

      pikachu140, 16 September 2006
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      2.912
      Limi
      17 September 2006
    2. Juna89
      Antworten:
      39
      Aufrufe:
      4.935
      In Love And War
      5 März 2011
    3. Bayernfan12

      Nuvaring

      Bayernfan12, 5 August 2017
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      870
      Lanni
      9 August 2017
    4. User 66223

      Pille Pille abgesetzt

      User 66223, 29 Oktober 2014
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      883
      anna_nfp
      1 November 2014
    5. muggi22

      Pille pille abgesetzt

      muggi22, 7 Mai 2012
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      720
      muggi22
      7 Mai 2012
  3. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Es ist völlig normal, dass es eine Weile dauert bis sich der Zyklus nach dem Absetzen von hormoneller Verhütung wieder einpendelt. Und Juni ist gerade mal zwei Monate her. Ich lese in deinem Posting absolute Nichts unnormales.

    Worüber genau machst du dir Gedanken? Eine Schwangerschaft kannst du sicher ausschließen oder?
     
    #2
    krava, 13 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  4. User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.570
    188
    1.165
    nicht angegeben
    Deine Hormone sind jetzt halt durcheinander, da ist das wohl normal. Konstruiere doch die Packungsbeilage.
     
    #3
    User 136760, 13 August 2017
  5. MeliiMickymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    113
    30
    vergeben und glücklich
    Ja eine Schwangerschaft kann ich ausschließen, wir haben immer Kondome benutzt und da ist auch nichts passiert. Ich mach mir nur Gedanken ob das vielleicht ungesund ist wenn mal Blut kommt und dann garnichts mehr, so im Sinne dass sich die Schleimhaut in der Gebärmutter nicht richtig abbauen kann
     
    #4
    MeliiMickymouse, 13 August 2017
  6. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Na ja wenn sich keine Schleimhaut aufbaut, dann muss natürlich auch keine abbluten. Gefährlich ist es nicht, außerdem reden wir hier von einem Zeitraum von gerade mal zwei Monaten. Wenn du jetzt seit einem Jahr keine regelmäßige Periode hättest wäre das was anderes. Aber wir reden hier eigentlich nur von einer einzigen Regelblutung, denn die erste nach dem Absetzen kannst du eigentlich nicht zählen.
     
    #5
    krava, 13 August 2017
  7. MeliiMickymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    113
    30
    vergeben und glücklich
    Alles klar danke dir für deine Hilfe. Ich hab mich vorab auch wirklich sehr mit dem Thema beschäftigt und mir ist auch bewusst, dass das eine ganze Weile dauern kann bis sich alles wieder einspielt. Aber ich bin irgendwie trotzdem ein wenig unsicher geworden.
     
    #6
    MeliiMickymouse, 13 August 2017
  8. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Nein kein Grund zur Sorge :zwinker:
     
    #7
    krava, 13 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. User 151285
    Öfters im Forum
    887
    68
    205
    nicht angegeben
    Vorerst kannst du auch nicht mehr machen bis zum Frauenarzttermin und da du eine Schwangerschaft ausschließt, würde ich mir erst mal keine allzu großen Sorgen machen. :smile:
     
    #8
    User 151285, 13 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. MeliiMickymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    113
    30
    vergeben und glücklich
    Ja also eine Schwangerschaft schließe ich definitiv aus, irgendwie mache ich mir mit Kondomen viel weniger Panik als mit hormoneller Verhütung, weil man es irgendwie besser kontrollieren kann.. Aber ja mein Freund und ich haben sehr darauf geachtet das da nichts passiert
     
    #9
    MeliiMickymouse, 13 August 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste