Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Annilein
    Annilein (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #1

    Nuvaring - Johanniskraut

    Können sich Johanniskrautpräparate negativ auf die Wirkung vom Nuvaring auswirken?
    Ich nehme nämlich täglich ein recht niedrig dosiertes Johanniskrautpräperat und in der PB stand nichts darüber...daher hab ich es auch weiterhin genommen. Bin mir aber trotzdem unsicher, da es die Wirkung der Pille ja herabsetzen kann,...hab mich im i-net umgeschaut, aber mal heißt es mal ja...dann wieder nein? :angryfire

    wisst ihr vll. mehr darüber?
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    4 Oktober 2007
    #2
    Wenn es im Internet mal ja und mal nein heißt, würde ich aus
    meiner übertriebenen Vorsicht heraus einfach mal zusätzlich
    verhüten. :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #3
    Ruf doch mal beim Hersteller an - soweit ich weiß gibt es für den Nuvaring ja eine Infoline - und informier dich dort.
     
  • Packset
    Gast
    0
    4 Oktober 2007
    #4
    ....
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #5
    Wie lang nimmst du das denn??

    Ich würd mich nicht darauf verlassen und zusätzlich verhüten! Sicher ist sicher...
     
  • Annilein
    Annilein (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2007
    #6
    ich nehm den Ring seit 5 Monaten und das Präperat seit ca. 1 Monat ( habe bisher noch zusätzlich mit Kondom verhütet, soll aber auch keine Dauerlösung sein...) gibt es zu Johanniskraut noch eine alternative ?
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    902
    148
    253
    Verheiratet
    4 Oktober 2007
    #7
    ich meinte eigentlich,dass johaniskraut die wirkung beinflusst.. und ich meinte auch, dass dies in der packungsbeilage steht. kann dies aber erst in einer woche abchecken (freundin ist weg)
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    4 Oktober 2007
    #8
    ich glaub auch, dass Johanniskraut die Wirkung beeinträchtigen kann.
    Also zusätzlich verhüten, ist sicherer.

    Warum nimmst du denn das Johanniskraut?
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    4 Oktober 2007
    #9
    das johanneskraut kann die wirkung beeinflussen! ich würde auf jeden fall zusätzlich verhüten!

    außer die dosis ist viel zu niedrig. das würde ich aber vom arzt/hersteller/apotheker nochmal abklären lassen!
     
  • MissXXX
    MissXXX (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    5 Oktober 2007
    #10
    gib mal bei wikipedia den NuvaRing ein. Hab eben auch etwas zum NuvaRing gesucht und bei Wiki geschaut und da stand was drin das es sich mit Johanniskraut nicht verträgt.

    Aber mal ne andere Frage: als du den NuvaRing zum allerersten Mal eingesetzt hast, wie hast du das mit der Pille damals gemacht? Meine FÄ meinte nämlich ich solle die Pille also den Blister zu ende nehmen und dann mit dem ersten Tag der Regel den NuvaRing einsetzen, aber in der Packungsbeilage steht das man die Pille auch vorher schon absetzen kann und dann schon um die selbe Zeit den NuvaRing einsetzen kann. Was ist denn jetzt richtig bzw wie hast du das gemacht?
     
  • Annilein
    Annilein (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2007
    #11
    Also ich hab die Pille nur ca. 1 jahr genommen...danach abgesetzt dann hatte ich 2 monate Pause also kein hormonelles Verhütungsmittel und dann den Ring am ersten Tag meiner Periode rein....

    Ich werd denk ich einfach mal meine FA anrufen und das noch mal genau abklären lassen....wozu sol ich den Ring nehmen, wenn ich eh mit Kondom zusätzlich verhüten muss:ratlos:
     
  • MissXXX
    MissXXX (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verlobt
    5 Oktober 2007
    #12
    Musst du das Johanniskraut denn unbedingt nehmen? Das sind ja auch die Nachteile bei der Pille.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.515
    598
    8.471
    in einer Beziehung
    6 Oktober 2007
    #13
    ja.. mehr licht. johanniskraut steigert nur die lichtempfindlichkeit, sprich es spiegelt dir vor dass du mehr licht bekommst als tatsächlich der fall ist, das beeinflusst die hormone blabla... also lauf ne stunde mehr draussen rum (tagsüber) und schon kannste das johanniskraut sein lassen.

    und ja: wechselwirkung vorhanden, ich würds sein lassen. wie sehr weiss ich nicht, aber mir wärs risiko zu hoch.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste