Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nora18
    nora18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    709
    103
    15
    in einer Beziehung
    19 Juli 2008
    #1

    Nuvaring - Pause verkürzen?

    Hallo :smile: Folgende Frage: Ich hab diesen Monat meinen ersten Nuvaring getragen. Meine FA meinte einfach einlegen, 3 Wochen tragen, 1 Woche Pause, neu einlegen.

    Leider hat sie nicht erwähnt, dass die Uhrzeit des Einlegens so entscheidend ist. Ich hab zwar durch die PB geblättert und die Besonderheiten mit dem "bis zu 3 Stunden rausnehmen" und alles gelesen. Mir ist aber nicht aufgefallen, dass ich mir die Zeit des Einlegens genau merken muss. Als ich dann mit Rausnehmen und Pause, als der Zeitpunkt dann näher kam, genau nachgelesen habe, fiel mir dann auf, dass man nicht mehr als eine halbe Stunde nach Einlegeuhrzeit sein darf, wenn die 7 Tage um sind.

    Den Ring hab ich irgendwann Sonntagsmorgens zw. 6 und 9 eingelegt. Hab ihn dann letzten Sonntag als ich ihn entfernen musste, bis 12.30 Uhr dringelassen...also auf jeden Fall lang genug.

    Jetzt würde ich aber gerne zur Sicherheit den Neuen heute abend (Samstag) schon einlegen. Also die Pause verkürzen. In der PB wird nicht auf das Verkürzen der Pause eingegangen. Sollte doch aber schutzmässig ok sein, wenn ich den Ring dann auch Samstagsabends wieder entferne...und entsprechend neu einlege, oder?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2008
    #2
    Pause verkürzen geht immer, auch mit dem Ring. Mach es ruhig wenn es dich beruhigt.
     
  • Imandra
    Gast
    0
    20 Juli 2008
    #3
    Also bei mir steht das in der Packungsbeilage unter "Was ist zu tun wenn sie den ersten Tag ihrer Monatsblutung verschieben wollen?" Und wie gesagt ist es kein Problem den Nuvaring etwas früher ein zusetzen. Aber woher hast du das mit keine halbe Stunde zu spät einsetzen? Ich hatte mal an die Leute bei Organon geschrieben vor ca. 4 oder 5 Monaten und da meinten die wenn man ihn nach den 7 Tagen Pause, innerhalb der 3 Stunden nach der gewöhnlichen Einsetz Zeit einsetzt, wäre das noch in Ordnung. Und in meiner Packungsbeilage hab ich zu der halben stunde nichts gefunden. Ahja das mit den drei Stunden steht bei mir auch in der Packungsbeilage unter "3 Wochen Anwendung eine Woche Pause" oder hab ich vielleicht noch eine etwas ältere Version? Wobei da Überarbeitungsstand Mai 2007 steht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste