Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • miss-X
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    21 Dezember 2005
    #1

    Nuvaring plus kondom?

    guten abend leute..


    heute war ich das este mal bei einem frauenarzt und habe gleich über verhütung gesprochen. er hat mir den nuvaring vorgeschlagen, weil ich den besser verstecken kann als die pille, obwohl er die gleiche wirkung hat.

    jetzt zu meinen ängsten, ich habe panische angst schwanger zu werden, soll ich neben dem ring noch mit kondom verhüten? wird es sicherer sein? von 100 getesteten frauen wurden 2 schwanger, was wenn ich auch eine von denen bin/werde?

    äääääh ich bin unsicher :flennen:
    eure meinung???
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    21 Dezember 2005
    #2
    der nuvaring hat einen pearl-index von ca 0,6 und ist damit ähnlich sicher wie niedrig dosierte mikropillen.
    vorteil ist, dass du nicht täglich an die pille denken musst und die wirksamkeit nicht durch durchfall oder erbrechen beeinträchtig wird.
    der ring ist sicher, es gibt wirklich keinen grund zusätzlich mit kondom zu verhüten :smile:

    warum musst du die pille denn "verstecken"? dürfen deine eltern nichts davon wissen oder was ist der grund?
     
  • miss-X
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    22 Dezember 2005
    #3
    danke für deine antwort.

    ja,ich dürfte kein sex haben,aber eben :schuechte
     
  • Chingy
    Chingy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2005
    #4
    Das heisst doch, dass bei richtiger Anwendung auch Kinder rauskommen...Woran liegt das eigentlich? Weiss das jemand?

    mfg Chingy
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    23 Dezember 2005
    #5
    das heißt, dass von 1000 frauen, die den nuvaring ein jahr lang als alleininges verhütungsmittel benutzen, 6 trotzdem schwanger werden. warum?
    weil in der natur nichts hundertprozentig sicher ist und vor allem sind da grenzwertige rahmenbedingungen schon mit berücksichtigt. nicht mal die sterilisation hat einen pi von wirklich null.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste