Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

NuvaRing vs. Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 12616, 24 August 2005.

Stichworte:
  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hallo :smile:
    Ich nehme zZ die Pille. Bin eigentlich auch zufrieden damit. Leider hab ich häufig Kopfschmerzen. Meine Mutter hatte das früher auch ganz extrem und bei ihr hat das aufgehört als sie die Pille abgesetzt hat.

    Außerdem hab ich oft Angst, sie vll. irgendwann falsch eingenommen zu haben (obwohl ich sie schon 2,5 Jahre lang nehme) oder sie mal vergessen zu können.

    Hab hier im Forum schon öfter von dem Nuvaring gehört und jetzt mal ein paar Fragen:
    1) wie sicher?
    2) kann die Wirkung irgendwie aufgehoben werden? (bei der Pille kann das ja z.B. durch Durchfall usw. passieren)
    3) kann man mit NuvaRing die Periode ähnlich wie bei der Pille verschieben?
    4) spürt man wirklich nix?
    5) Anwendung: wie? Wann nimmt man den raus und wie lange, wann hat man dann die Periode?
    6) Nebenwirkungen?

    Würdet ihr mir dazu raten die Pille beizubehalten oder soll ich es versuchen, mit dem NuvaRing?
     
    #1
    User 12616, 24 August 2005
  2. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich nehm auch schon 5 Jahre die Pille und hatte auch schon überlegt, zu so einem Ring zu wechseln.

    1) wie sicher?
    so sicher wie die Pillen, da es ja auch ne Hormonbehandlung ist, nur geringer dosiert als ne Pille.

    2) kann die Wirkung irgendwie aufgehoben werden? (bei der Pille kann das ja z.B. durch Durchfall usw. passieren)
    Nein, es sei denn, es fällt raus :grin:

    3) kann man mit Nuvaring die Periode ähnlich wie bei der PIlle verschieben?
    Ja, man kann anschließend einen weiteren Ring einsetzen

    4) spürt man wirklich nix?
    k.a. ich kanns mir nicht vorstellen, deswegen bleib ich auch bei der pille

    5) Anwendung: wie? Wann nimmt man den Raus und wie lange, wann hat man dann die Periode?
    Genauso wie bei der Pille hast du den Ring 3 Wochen drin und dann lässt du eine Woche Pause wegen Periode und dann wieder einen für 3 Wochen rein usw.
    Rausnehmen ist im Prinzip wie einsetzen mit ein bisschen übung und beckenbodentraining zu schaffen :grin:
    Aber der frauenarzt holt den bestimmt auch raus, wenns nicht geht

    6) Nebenwirkungen?
    Ähnlich wie bei der pille, allerdings durch die geringere Hormondosierung, weniger

    Würdet ihr mir dazu raten die Pille beizubehalten oder soll ich es versuchen, mit dem NuvaRing?
    Das musst du wissen ob du lust hast den alle drei Wochen zu wechseln und ob du dich mit dem Gefühl anfreunden kannst dass da was drinne ist. Also ich könnte es nicht, ist ja dann im prinzip wie ein diaphragma.
     
    #2
    LadyMetis, 24 August 2005
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Was passiert denn, wenn der Ring "rausfallen" würde oder man ihn mal kurz rausnimmt? Wirkung futsch?
     
    #3
    User 12616, 24 August 2005
  4. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Das weiß ich nicht genau, wie gesagt, ich hab mich nurmal aufklären lassen durch den FA. Aber ich denke, wenn du ihn wieder reinschiebst gleich, dann passiert nix.
    Aber ich kann mir schlecht vorstellen dass der einfach rausfällt, denn er muss ja soweit rein, dass er beim sex nicht stört.
     
    #4
    LadyMetis, 24 August 2005
  5. 0815user
    0815user (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Man(n) spürt nichts und die Frau auch nicht!
     
    #5
    0815user, 24 August 2005
  6. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    du kannst den ring bis zu 3 Stunden rausnehmen, ohne dass die wirkung beeinträchtigt wird. Reinigen soll man ihn da dann aber auf keinen fall mit heißem wasser. Das der ring rausfällt ist fast unmöglich, dafür ist er zu groß.

    Die Wirkung kann schon beeinflusst werden. Einmal durch das heiße wasser, wenn er zu heiß gelagert wird, und natürlich auch durch div. medikamente. Dinge wie durchfall oder erbrechen fallen raus.
     
    #6
    User 12370, 24 August 2005
  7. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Wird der Ring denn vor dem Muttermund "angebracht"?
    Wenn ich dran denke dass mein Freund desöfteren an meinen Muttermund stößt, geht doch dann der Ring kaputt oder wird beschädigt, oder?
     
    #7
    LadyMetis, 24 August 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    #8
    User 20976, 24 August 2005
  9. Gehst du auch zum Arzt, wenn du den Tampon wechseln willst???

    Und könnte mir jemand erklären wozu ich da Beckenbodentraining machen sollte??????

    :ratlos:
     
    #9
    smileysunflower, 24 August 2005
  10. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    falls du ihn mit den fingern nicht rausbekommen solltest
     
    #10
    LadyMetis, 24 August 2005
  11. Das dürfte unmöglich sein - es sei denn, du hättest sie dir alle abgeschnitten oder eingegipst..
    Und ähm.. dann könnte vll dein Freund mal aushelfen??


    .... -> erklärt aber immer noch nicht das Beckenbodentraining (was ja sicher grundsätzlich nicht sooo eine schlechte idee ist - aber wohl nix mit verhütung zu tun hat)
     
    #11
    smileysunflower, 24 August 2005
  12. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    manchma geht sowas auch nich raus, ich weiß gar nich was daran so besonders sein will, immerhin ist sowas nich mitm tampon zu vergleichen, das hat da nämlich son zubbel bändchen, falls dir das entfallen sein sollte meine liebe, das lässt sich ganz leicht rausziehen, stell dir ma vor das wär nich da.. dann würd man da aber sitzen puh :what:

    naja und beckenbodenbodentraining, vielleicht um die scheidenmuskululatur besser unter kontrolle zu haben .. y not
     
    #12
    envy., 24 August 2005
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    naja, in frankreich ist mir das rückholbändchen des tampons mal abgerissen. war aber kein problem, den tampon herauszubekommen - etwas druck, pressen, und dann mit den fingern. ging ziemlich schnell.

    einen nuvaring hab ich selbst nicht benutzt bislang, aber bei so einem flexiblen ring müsste man doch gut mit dem finger sich einhaken können?
     
    #13
    User 20976, 24 August 2005
  14. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    ...richtig, und das nur einer von vielen praktischen gründen, der für genau diese form spricht.
     
    #14
    User 12370, 24 August 2005
  15. nö..
    ist mir definitiv nicht entfallen - entfallen scheint mir aber zu sein, dass wir uns kennen - und auch, dass dies hier der passende Umgangston sein soll??

    Davon abgesehen, vielleicht solltest du zu Themen schreiben, zu denen du mehr als Mutmaßungen beitragen kannst..
    Das scheint hier nicht der Fall zu sein - ebenso wie bei dem Beitrag auf den ich so "sarkastich" geantwortet habe.
    Denn solche Antworten helfen nicht weiter - stiften höchstens Verwirrung - und sind schlichtweg falsch!
     
    #15
    smileysunflower, 24 August 2005
  16. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Heee kriegt euch mal wieder ein :smile:
    Danke für die bisherigen Antworten.

    Zum Thema Periode verschieben: inwiefern geht das? Kann ich da wochenweise verschieben, oder ein paar Tage... ?
     
    #16
    User 12616, 24 August 2005
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    http://www.nuvaring.de/tools/insertion_movie.asp
    http://www.nuvaring.de/tools/removal_movie.asp

    http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/vaginalring.htm

    dort:

    "Menstruation verschieben

    Wird ein längeres, menstruationsfreies Intervall gewünscht, werden die sieben Tage Pause ausgelassen und gleich im Anschluss an den alten Ring ein neuer eingelegt. Daraus ergibt sich ein blutungsfreies Intervall von sechs Wochen. In dieser Zeit können in manchen Fällen Schmierblutungen auftreten."

    und hier: http://www.medizinfo.de/annasusanna/verhuetung/faq_vaginalring.shtml

    "Kann ich eine Periode dadurch überspringen, dass ich einen neuen Vaginalring sofort nach der Entfernung des vorherigen einführe?

    Ja. Sie können eine Periode durch Einführung eines neuen Rings unmittelbar nach der Entfernung des vorherigen – d. h. ohne Einhaltung einer ringfreien Woche – überspringen. Der zweite Ring kann dann weitere drei Wochen verbleiben, wird nach dieser Zeit entfernt und ein neuer Ring wie üblich nach einer ringfreien Woche eingeführt. Falls Sie es vorziehen, Ihre Periode weiterhin zu überspringen, müssen Sie einen neuen Ring sofort nach Entfernen des alten einführen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass bei kontinuierlicher Anwendung von zwei (oder mehr) Ringen während der Anwendung des zweiten Rings (oder nachfolgender Ringe) unregelmäßige Blutungen auftreten können."

    DAS hier wusste ich noch nicht, hängt mit der leber zusammen:
    "Kann ich während der Anwendung des Vaginalrings Antibiotika einnehmen?

    Zwischen einigen Antibiotika und dem Vaginalring kann es zu Wechselwirkungen und somit einer Verminderung der Wirksamkeit kommen. Sie sollten Ihren Arzt also stets darauf aufmerksam machen, dass Sie den Vaginalring anwenden, wenn es um die Verordnung von Antibiotika oder anderen Medikamenten geht. Ihr Arzt wird Sie entsprechend informieren, falls Sie vorübergehend eine zusätzliche Form der Empfängnisverhütung anwenden müssen."

    "Wie soll ich den Vaginalring aufbewahren?

    Sie können den Vaginalring bei Raumtemperatur aufbewahren (18–30 °C). In diesem Fall sollten Sie ihn innerhalb von vier Monaten anwenden. Im Kühlschrank gelagert, ist der Vaginalring bis zum Verfallsdatum haltbar. Wie andere Medikamente sollte der Vaginalring außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Denken Sie daran, vor der Anwendung das Verfallsdatum auf dem Vaginalring-Beutel zu kontrollieren und verwenden Sie keine Ringe, die das Verfallsdatum überschritten haben oder länger als vier Monate außerhalb des Kühlschranks gelagert wurden."
     
    #17
    User 20976, 25 August 2005
  18. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie hoch sind die Kosten?
    Wird der Ring, wie die Pille, im 3 Monatsrhythmus verschrieben?
     
    #18
    wundergibtes, 25 August 2005
  19. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    also ich hab vorgestern als ich beim fa war ne broschüre übern nuvaring gelesen... naja und so ist er genauso sicher wie die pille... das einzige was mich stört is die sache mit dem spüren beim sex... da stand nämlich das manche ihn schon spüren und da er vorm muttermund liegt (wo auch sonst *g*) würde mein freund ihn spüren (gut bestückt) und das würde mir nen abbruch tun...das wäre wieder ne einschränkung für mich.. und auch wenn ich ihn eine stunde am tag rausnehmen kann, dann kann ich das vielleicht 2x machen...also bei 2x sex am tag ginge das... aber wenns mehr wird wird es schwierig. und so bleibe ich erstmal bei der pille.
     
    #19
    Alvae, 25 August 2005
  20. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    3 Ringe kosten 40 € Größere Packungen gibt es leider noch nicht.
     
    #20
    User 12370, 25 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - NuvaRing Pille
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
20 Antworten
Locita16
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2014
1 Antworten
Genius girl
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2013
4 Antworten