Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

NUVARING wieder entfernen? wie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von JuliaB, 28 Juni 2004.

Stichworte:
  1. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also, bin ja sehr interessiert am Nuvaring, da man nicht täglich an ihn denken muss und die hormonbelastung nicht so groß ist, man die wirkung nicht durch erbrechen oder durchfall beeinträchtigt usw. usf.

    habs mir jetzt durchgelesen, was ich dazu gefunden hab, sehr interessant.

    mal ne frage: wie bkommt man den wieder raus?
    ich hatte mal die tamponschnur mit reingeschoben (damit man sie nicht sieht) und hatte dann echt mühe den tampon da wieder rauszubekommen.

    stelle mir das also schwierig vor, da der ring ja kein bändchen hat, oder?

    wär cooler, wenn der von allein zerfallen würde :bandit:

    mal im ernst: wie geht das?
     
    #1
    JuliaB, 28 Juni 2004
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Na reinlangen und rausholen :grin:

    kannst dich ja quasi einhaken und dann nur rausziehen, easy :bandit:
     
    #2
    Honeybee, 28 Juni 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Beim Nuvaring hast du ja den Vorteil, dass er (wie der Name schon sagt) ein Ring ist ... demnach denk ich mal, dass du mit dem Finger quasi so "reinhaken" kannst ... und dann halst rausziehen (was eben beim Tampon net geht).

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 28 Juni 2004
  4. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Das ist echt ganz einfach, der Ring liegt ja nur etwa 5cm weit in deiner Scheide drin. Ausserdem ist er ja ringförmig (also innen halt offen, so dass man mit dem Finger rein kann) und nicht so wie ein Tampon. Du kannst ganz einfach mit dem Finger unter den Rand vom Ring gehen und dann rausziehen......
     
    #4
    Deufelinsche, 28 Juni 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Das Rausziehen ist kinderleicht.
    Du kommst mit dem Finger locker an den Ring ran und kannst den Finger darum "einhaken" und ihn so ganz leicht rausziehen.
     
    #5
    User 7157, 28 Juni 2004
  6. AustrianGirl
    0
    wenn man sich hinhockt, gehts wahrscheinlich noch leichter;
    dann halt, wie schon gesagt, sich einhaken und rausziehen.

    zwischenfrage: kann man den dann eigentlich ganz normal in die mülltonne werfen, oder?
    kann man den auch ins WC werfen?
     
    #6
    AustrianGirl, 28 Juni 2004
  7. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Der Ring ist in einem Beutel mit wiederverschließbarem Verschluß. Wenn du den Ring rein machst, dann hebst du den Beutel auf, und wenn du den Ring wieder entfernst, dann steckst du ihn in den Beutel zurück und ganz normal in den Hausmüll, nicht in die Toilette.
     
    #7
    Deufelinsche, 28 Juni 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    cool, danke.

    stimmt natürlich.
    hab mich nur grad dran erinnert, wie schwierig das mit dem versunkenen tampon war :zwinker:

    ich grübel ja echt, ob ich mir den verschreiben lassen soll...

    andererseits kann ich dann nicht mehr meine tage verschieben und wer weiß ob ich dann nicht wieder pickel krieg oderso...
    (hab extra so ne hautpille, aber vielleicht wars nur die pubertät, die ja jetzt mit 20 vorbei sein dürfte...? hab jedenfalls keine lust wieder wie ein streuselkuchen auszusehen...)
     
    #8
    JuliaB, 28 Juni 2004
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Doch, deine Tage kannst du mit dem Ring auch verschieben.
     
    #9
    User 7157, 28 Juni 2004
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Der Ring kann bis zu max. vier Wochen in der Scheide verbleiben, ohne dass die Kontrazeption eingeschränkt ist.
    Demnach kannst du den Ring in der Pause einfach drin lassen ... anschließend musst du allerdings einen neuen einsetzen :zwinker:

    Juvia
     
    #10
    User 1539, 28 Juni 2004
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hmmmm.... erscheint immer attraktiver...
     
    #11
    JuliaB, 28 Juni 2004
  12. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Du kannst auch einfach wie bei der Pille 2 Ringe hintereinander rein machen, der zweite bleibt dann einfach 3 weitere Wochen in deiner Scheide und danach machst du wieder ganz normal deine Woche Pause.......wäre ja so, als würdest du einfach 2 Pillenpackungen hintereinander nehmen.....das mit den bis zu vier Wochen drin lassen wird eher nicht empfohlen, man soll dann doch besser zwei Ringe verwenden.
    Geh mal zum FA, da gibt es auch so ein Heft, wo alle Fragen beantwortet werden und meine FÄ hatte so ein Modell von Nuvaring, an dem sie mir dann gezeigt hat, wie flexibel der Ring ist usw. Ausserdem kannst du ihn dir ja auch erstma für einen Monat verschreiben lassen und sehen wie er dir gefällt oder vielleicht hat dein FA auch ein Muster für dich.

    EDIT:
    ich hab grad ma in dem Heft nachgelesen, was ich von meiner FÄ bekommen hab, und da steht drin man soll den Ring AUF KEINEN FALL länger als 3 Wochen am Stück drin lassen !!!!!!!!!!!!!!!!! Hab das ma aus dem Heft rauskopiert...........
    [​IMG]
     
    #12
    Deufelinsche, 29 Juni 2004
  13. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Dann musst du aber schon 3 Ringe (!) verwenden, denn wenn du die Pause wegläßt, hast du quasi eine Woche mehr Tragezeit als sonst ... 3 Wochen bis zur Pause + 1 Woche, wo sonst die Pause wäre + drei Wochen bis zur nächsten Pause = 7 Wochen. Wenn du einen Ring nicht länger als 3 Wochen drinlassen sollst, dann kommst du mit 2 Ringen nicht hin.

    Übrigens steht bei deinem Link "[...]SOLLTE immer nur für einen Zeitraum von drei Wochen verwendet werden". Das heißt, es wäre besser, aber es ist auch net weiter tragisch, wenn man ihn doch mal länger drin hat.
    Schau mal hier ... die Infoseite hab ich mit Hilfe mehrerer Internetseiten zusammengestellt (keine privaten HPs, sondern größtenteils medizinische Seiten). Und ich hab auf vielen Seiten die Infos gefunden, dass man den Ring maximal 4 Wochen drin lassen kann, ohne das der Schutz verloren geht (für den Fall, dass man mal vergisst, ihn rauszunehmen).

    Juvia
     
    #13
    User 1539, 29 Juni 2004
  14. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, das ganze fängt an mich zu interessieren :zwinker: Obwohl ich mit der Pille eigentlich ganz zufrieden bin, aber dass man dann nicht jeden Tag daran denken muss, ist ein super Vorteil.
    Wie ist denn das: spürt man den Ring? Im Alltag, beim Sex, etc...?
     
    #14
    Filou, 29 Juni 2004
  15. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hab den Ring selber nicht. Aber hab schon von vielen gehört, dass man den im Alltag eigentlich gar net sprüt .. und beim Sex auch nicht. Und wenn er doch mal stört (z.B. beim Fingern) kann man ihn für maximal drei Stunden am Tag rausnehmen.

    Juvia
     
    #15
    User 1539, 29 Juni 2004
  16. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, wie man verschiebt kann ich mir ja dann noch von meiner FÄ erklären lassen.

    ich denke, wenn ich den nächsten termin hab (2 monate oderso) frag ich sie mal.
    ich müsste ja ab der nächsten pillenpackung eh komplett selbst zahlen.
    weiß gar nicht, wie viel meine pille kostet, kann man das irgendwo nachschauen?
    nicht, dass ich viel mehr ausgebe...

    der ring kostet ja 15 € pro monat, oder?
     
    #16
    JuliaB, 29 Juni 2004
  17. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Jo, ne Dreimonatspackung kostet so zwischen 40,-€ und 46,-€ soweit ich weiß.

    Hab aber gerade gestern noch was von ner 6-Monatspackung gelesen ... die hat 66,-€ gekostet ... wäre natürlich im Vergleich günstiger.

    Juvia
     
    #17
    User 1539, 29 Juni 2004
  18. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Jo der Ring kostet 15 Euro pro Monat und ich sage mal 95% der Pillen sind billiger!
    Nenene.....da bleibe ich lieber bei meiner gratis Pille :grin:

    Und beim Sex spürt man ihn, laut Freund, schon! Im Alltag dagegen nicht, aber ich fand ihn trotzdem nicht so gut, da er eben erstens sauteuer ist und zweitens habe ich so einen starken Ausfluss gekriegt wie noch nie! Die ganze Hose war durchgesuppt, wie eingepinkelt!!

    Julia, schnorr bei deiner FA einfach eine Gratisprobe :zwinker:
     
    #18
    Honeybee, 29 Juni 2004
  19. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    :zwinker: okay.
     
    #19
    JuliaB, 29 Juni 2004
  20. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Also Juvia, ich glaub du verstehst nicht was ich mein. Du verschiebst deine Tage indem du 2 Ringe hintereinander einlegst, ohne Pause natürlich. Dann wird Ring 1 nach 3 Wochen entfernt, wenn der draussen ist, dann legst du Ring 2 ein, wieder für 3 Wochen, machst dann 1 Woche Pause und legst einen neuen Ring ein....was is daran denn so kompliziert zu verstehen ???? Ist doch genau wie bei der Pille auch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die 3 Monatspackung kostet 40€ und ne 6 Monatspackung gibt es genau wie bei der Pille bei uns in Deutschland NICHT.

    Man spürt den Ring im Alltag nicht, wie man einen Tampon auch nciht spürt. Beim Sex spür ich ihn gar nicht und mein Freund nur manchmal, kommt halt auf die Stellung an.


    --------------------------------------------------
    Kommentar von meinem Freund:
    Also laut dem was ich in dem Heft vom Frauenarzt gelesen haben, kann ich sagen das Juvia Käse labbert (Mods wissen auch nicht immer alles :tongue:).

    BTW: der Ring ist aus Silikon ähnlichem Material, und aus meiner Berufserfahrung kann ich sagen das Silikon schwimmt, viel spass beim runterspülen *fg*

    ich scane nochmal einen Teil des Heftes vom Frauenarzt ein das es Deufelinsche posten kann, und hoffe das Juvia ma einsieht, das wenn man eine Sache nicht benutzt, das man besser nichts sagt oder es mal selber ausprobiert, im Internet steht zwar viel ... doch würde ich an deiner stelle *zuJuviaschau* mal auf der HP des Herstellers von Nuvaring nachschauen, oder zum Frauenarzt laufen und so ein Heftchen holen und selbst durchlesen.

    PS: ich kann mich selber nicht anmelden da ich keine Mail von dem Forum erhalte.....
     
    #20
    Deufelinsche, 29 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - NUVARING entfernen
vanillagrace
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Oktober 2016
1 Antworten
Gummistiefel
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2016
2 Antworten
Irrwisch
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Mai 2009
3 Antworten