Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

o.b.

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von hoya, 23 Oktober 2003.

  1. hoya
    Gast
    0
    .....
     
    #1
    hoya, 23 Oktober 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Man soll eigentlich nichts drauf machen, da er sich sonst nicht mehr ganz voll saugen kann. Wieviel war es denn, wenn es nämlich nur ein bisschen auf der Spitze war, ist es nicht so schlimm, sollte aber, wie gesagt trotzdem nicht gemacht werden.
    Wenn du beim nächsten mal noch ein bisschen übst (natürlich, wenn du deine Periode hast) dann klappt es auch ohne Nivea.
    Er wird soweit eingeführt, bis man ihn nicht mehr spürt, also ca. eine Fingerlänge.
     
    #2
    *BlackLady*, 23 Oktober 2003
  3. Falbala
    Falbala (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Hi
    fang am besten mit der kleinsten Größe an und steigere dann langsam.
    das einführen klappt am anfang am besten, wenn du deine tage am stärksten hast.

    nivea habe ich noch nie verwendet.
     
    #3
    Falbala, 23 Oktober 2003
  4. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Es gibt doch da auch so ein Gleitgel bei den O.B.s?!
    Vielleicht probierst du es mal damit! Und lieber nicht mit Nivea! - Kann die in der Scheide nciht Schaden anrichten?!
     
    #4
    SuesseKleine1603, 23 Oktober 2003
  5. Miezerl
    Gast
    0
    würde davon auch die Finger lassen hab mir einmal nach den abschminken nivea aufs Gesicht getan und das brannte dann wie irre..denk das hat in der Scheide nix verloren..klar tuts am anfang bei nen Tampo weh..aber das vergeht mit Der Zeit..Vergiss bei mini tampons eins nit..man kann sie maximal 2 stunden drinnen lassen und ist für die starken tage der Regel wirklich nicht so gut...Probier mal die normalen Op.Versuch sie nicht gleich auf einmal reinzuschieben.
     
    #5
    Miezerl, 23 Oktober 2003
  6. Sunflower324
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    Also wenn würde ich Vaseline oder - am besten - eine hauchdünne Schicht Joghurt drauftun, das ist sogar gesund.
     
    #6
    Sunflower324, 23 Oktober 2003
  7. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ mierzerl

    also ich hab die mini tampons von o.b. auch an den stärkeren tagen bis zu 6 stunden drin. ich glaube das ist von frau zu frau verschieden´, wie stark die tage sind.
     
    #7
    Felicitas86, 23 Oktober 2003
  8. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Man kann doch Tampons generell 6 Stunden drin lassen, oder?
    Ich mein, wenn sie eher voll sind, dann müssen sie eben eher raus, aber ansonsten?!

    @Miezerl
    Wechselst du alle 2 Stunden? Auch in der Nacht?
    Da musst du ja einen sehr hohen Tamponverbrauch haben... :ratlos:
     
    #8
    SuesseKleine1603, 24 Oktober 2003
  9. hoya
    Gast
    0
    .....
     
    #9
    hoya, 24 Oktober 2003
  10. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch wenn du dich dran gewöhnt hast brauchst du da gar nichts mehr ... ist am anfang immer etwas komisch aber da sollte man ambesten nichts drauf machen also wie schon gesagt wurde nimm die ganz kleinen " silk " oder wie die heissen von ob die sollen doch das einführen erleichtern
     
    #10
    illina, 24 Oktober 2003
  11. anina
    Gast
    0
    also ich würde von dem her doch eher auf tampons verzichten und bei binden bleiben, anstatt irgendwelche cremes da unten zu verwenden, die eigentlich gar nicht für solche sachen gedacht sind!

    hat doch irgendwie keinen sinn wenn du dir das teil reinzwängst und es weh tut!
     
    #11
    anina, 24 Oktober 2003
  12. Spleen
    Gast
    0
    Ich würde nicht auf Tampons verzichten wollen, finde Slipeinlagen für mich zu unhygienisch. :eek:
    Nimm wirklich die O.B. comfort mit SilkTouch-Cover. Die sind relativ klein und auch nicht so rau wie die anderen. Wenn du deine Tage hast, dürften die auch nicht schwer einzuführen sein.
    Bei mir hats auch nicht beim ersten mal geklappt, irgendwie verkrampft man sich da.
    Unsere frühere Lehrerin hat uns beigebracht am besten ein Bein auf den Wannenrand zu stellen, dann klappts besser.
    Nur nicht mit Gewalt. Mit der Zeit schaffst du das sicherlich. Viel Glück. :zwinker:
     
    #12
    Spleen, 24 Oktober 2003
  13. supergirl_007
    0
    Fang am besten erst mit den kleinsten oder einem kleineren Tampon, als dass was du verwendet hast, an, dann dürfte des schon gehn.
    Solltest es natürlich auch dann ausprobieren wenn du deine Tage hast, weil wenn du se ned hast, dann ist ja trocken und "flutscht" ned wirklich.
    Ich hab eigentlich noch nie dafür Creme oder so verwendet, weil ich sie ned reinbekommen hab.. entspann dich, wenn dus die ersten male tust, weil man sich da schon bissl verkrampt. dann machs schön in der Hocke oder stell ein Bein hoch z.b. auf die Badewanne oder sowas... dann müsste des schon gehn :smile:
     
    #13
    supergirl_007, 24 Oktober 2003
  14. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ob die Nivea flüssigkeitsabweisend ist oder nicht, is eigentlich vollkommen egal - ein Tampon saugt alles auf, was er findet, also auch die Creme (oder zumindest hält er das Zeug fest). Dh, die Gefahr, dass das Ding mit der Creme bedeckt und dann kein Blut mehr aufnimmt ist durchaus gegeben. Deswegen soll man ja auch nix draufschmieren *g*.
    Auch von Gleitgel, Joghurt und weiß der Kuckuck was, halt ich nix. Wenn die Regel stark genug is, flutscht es eigentlich ganz von alleine (wenn man wechselt und es grad ziemlich "trocken" drinne is, wartet man eben kurz). Und notfalls hilft die gute alte Spucke auch noch wunderbar weiter. An meinen schwachen Tagen weigern sich prinzipiell alle Sorten von O.B reinzugehen... ich behelf mir dann mit ein bisserl Spucke (bisserl aufn O.B, bisserl aufn Finger und untenrum verteilen) und alles klappt wunderbar.
     
    #14
    Teufelsbraut, 24 Oktober 2003
  15. Gizzy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich würde auch von Cremes oder irgendwelchen Gleitgels abraten. Vielleicht ganz bisschen, um die ersten Male zu üben. Ich hatte auch anfangs Probleme, da gibt's aber was ganz tolles! Und zwar O.b.s mit Einführhilfe! Die sind dann in so nem kleinen speziellen Papierröhrchen drin und man kann dann,wenn du das ganze einführst das O.b. einfach mit nem weiteren dünneren Röhrchen durchschieben. Das Röhrchen wirfst dann einfach weg.
    Klappt echt super, schmerzfrei und das O.b. ist dann richtig paltziert, denn damit hat man zu Beginn auch oft so das Problemchen...
     
    #15
    Gizzy, 24 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten