Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ob das was werden kann...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Severin, 5 Februar 2006.

  1. Severin
    Severin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab vor etwa nem Monat bei ICQ nen Mädel kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, aber ich denke auch, dass uns wir beide nicht ernsthaft davon ausgegangen sind, dass zwischen uns mal was laufen könnte, weil wir auch relativ weit (ca. 100km) auseinander wohnen.
    Naja, wir haben uns halt sehr oft unterhalten, weil wir fast identische Interessen haben, was uns dann ne menge gesprächsstoff gegeben hat. Wir haben den selben Musikgeschmack (was bei solchen relativ unbekannten Bands wie "Wohlstandskinder" oder "Rantanplan" ein großer zufall is!), zeichnen beide gern, machen beide gerne skiurlaub (snowboarden natürlich!), spielen gerne pool ,und und und...stimmt eigentlich ALLES!:zwinker:

    Nach ner Zeit haben wir dann angefangen ein bissl miteinander zu flirten und haben dann auch mal miteinander telefoniert.
    Dann letztes WE hab ich mich einfach mal inne Bahn gesetzt und bin zu ihr gefahren. Auch wenn wir an dem Tag nur ein paar stunden miteinander verbracht haben und auch noch nix gelaufen is haben wir uns super verstanden.

    Als wir am nächsten Tag bei ICQ geredet haben, hat sich herausgestellt, dass wir beide dem Gegenüber nicht abgeneigt sind!

    Jetzt mach ich mir aber so meine Gedanken, ob das denn was werden kann...
    auf der einen Seite verstehen wir uns super, haben gleiche interessen etc. und sind aneinander interessiert:verknallt .
    Aber auf der anderen Seite gibt es aber auch sachen, die uns doch sehr unterscheiden... erstmal diese große Entfernung...:kopfschue wir könnten uns also nur am WE sehen...
    dann bin ich sehr groß (1,93m) und sie ist mit 1,62m doch recht klein. naja, sooo das große problem is das aber auch nicht. Und der dritte Punkt der etwas stört ist die Tatsache, das sie starke Raucherin ist und ich das eigentlich nicht so gerne hab, wenn jemand in meiner Gegenwart raucht! Außerdem soll der Geschmack bein küssen ja auch nicht gerade angenehm sein...:cry:

    Tja warum schreib ich das? Ich will jetzt nicht beraten werden, ob ich die Beziehung eingehen soll, oder nicht. Diese Entscheidung fälle ich für mich und ich denke ich werde es auf jeden Fall mit ihr versuchen, denn ich hab sie schon sehr gerne.
    Aber vielleicht könnt ihr mir mal sagen was ihr so davon haltet und ob ihr euch vorstellen könntet, das das ne glückliche Beziehung werden kann. Habt ihr vielleicht ähnliche Hindernisse in eurer Beziehung und wie geht ihr damit um?

    Auch wenn der Text recht lang ist würd ich mich über ein bissl Feedback freuen:smile:
     
    #1
    Severin, 5 Februar 2006
  2. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    -

    Geh das Risiko ein!
     
    #2
    haschmisch, 5 Februar 2006
  3. ankchen
    Gast
    0
    deine drei "probleme"

    1. entfernung ca 100 km
    2. die größe
    3. rauchen

    1. es gibt beziehungen die weitaus mehr kilometer überbrücken müssen, da wirken eure 100 km fast schon lächerlich gegen :zwinker_alt:
    musst du für dich entscheiden, ob du eine Beziehung eingehen willst/kannst, bei der man sich evtl nur an den wochenenden sieht...
    2. die größe. du 1,90 sie 1,60...mhh,auf`n stuhl/stufe mit ihr und knutschen....die größe ist da doch gar kein problem :bier_alt:
    3. mhh, entweder sie gewöhnt es sich ab, kaut n kaugummi vor jeder intimität, du musst damit leben oder sie dir aus dem kopf schlagen.

    nimm`s mir nicht übel, aber irgendwie bist du ein beispiel für < wie schaffe ich mir probleme, wo eigentlich gar keine / bzw gar keine wirklichen sind> :zwinker:
     
    #3
    ankchen, 5 Februar 2006
  4. childi
    childi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Musste auch ein wenig schmunzeln und an den Satz denken "Wo keine Probleme sind, machen wir uns einfach welche."

    Ich selbst wohne von meinem Freund das 5-fache an Kilometern entfernt, als du es von deiner Angebeteten tust. Also versuch es einfach, kann auch sehr entspannt sein, wenn man unter der Woche seinen Aufgaben nachgehn kann und dann entspannt am Wochenende mit dem Schatz "abhängt".

    Die Grösse sollte dich nicht wirklich stören, dann nimmste sie halt eng auf deinen Schoss, dann is das doch egal :zwinker:

    Und das Rauchen....entweder du bittest sie, weniger zu rauchen, wenn du bei ihr bist, oder sie kaut nen Kaugummi und/oder putzt vor Intimitäten die Zähne....oder so :engel:
     
    #4
    childi, 5 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test