Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dagibaby
    Gast
    0
    6 November 2006
    #1

    ob oder binde?

    hallo zusammen!!!
    ich wurde nun schon zum 2ten mal mit nem pilz beschenkt...
    sowas kommt halt mal vor.
    die frage ist nun: soll man nun ne binde oder ein ob benutzen, wenn man gleichzeitig seine tage hat. der eine arzt sagt binde, der andere ob. sehr merkwürdig,
    jetz würde mich mal die meinung anderer interessieren, die schon mal in der gleichen situation waren.
    LG
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #2
    Würde mal rein vom Gefühl her Binde sagen. Habe nämlich gerade im I-net gelesen, dass man bei einer Blasenentzündung Binden nehmen soll, damit die Schleimhäute nicht so ausgetrocknet werden.
    Vielleicht gilt das für Pilze auch?!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #3
    Ist richtig. Tampons können die Schleimhaut austrockenen und somit die Scheidenflora stören, was dem Pilz gut gefallen würde.

    Wüsste aber nicht, was das mit einer Blasenentzündung zu tun hat. Die Scheidenschleimhäute sind schließlich was völlig anderes als die Blasen-/Harnröhrenschleimhäute. Man steckt den Tampon ja nu nicht in die Harnröhre. :ratlos: Allein die Vorstellung...
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    6 November 2006
    #4
    Ja, mir wurde auch gesagt, bei Infektionen sind Binden besser.
    Off-Topic:
    Gehört doch aber ins Aufklärungsforum, oder?
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #5
    Tja, kann auch nur von Wikipedia zitieren:

    Vorbeugung

    Besonders Frauen können durch geeignete Lebensführung Blasenentzündungen verhindern:

    * Bei häufigen Blasenentzündungen müssen die Schleimhäute besonders regeneriert werden, denn sie bilden den körpereigenen Bakterienschutz. Es sollten daher während der Periode besser Binden als Tampons benutzt werden, um einer Austrocknung der Scheidenwände vorzubeugen.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #6
    Zeigt nur wieder, dass man Wiki nicht alles glauben darf :zwinker:

    Die Harnröhre hat schließlich ihre eigenen Schleimhäute und ihre eigene Flora. Die interessiert es herzlich wenig, was ein "Loch" weiter vor sich geht.
    Das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist, dass dadurch ja eben Scheideninfektionen Begünstigt werden und von da ausgehen Bakterien "rüberwandern" können, wenn man nicht aufpasst (Klopapier von vorn nach hinten benutzen).
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #7
    Stimmt, obwohl ich schon sagen muss, dass ich mir bei einer Blasenentzündungen auch besseres vorstellen kann, als mir einen Tampon einzuführen...weiß nicht, bei mir tut dann da unten "alles" weh, kommt mir so vor. Dass das 2 verschiedene Löcher sind war mir schon klar :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #8
    Ja gut, dass das vielleicht nicht unbedingt angenehm ist, ist ja wieder ne andere Geschichte :zwinker:
    Dass du um die 2 Löcher wusstest, habe ich eigentlich auch angenommen. Sollte ja nicht gegen dich gehen oder so :smile:
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #9
    auf http://www.scheidenpilz.com habe ich neulich gelesen, dass tampons auch getragen werden können, weil sie ja die flüssigkeit aufsaugen und pilze nur im feuchten klima existieren können. wenn man den pilzen also die flüssigkeit nimmt, gehen sie ein bzw. können sich nicht vermehren.
    ich kann allerdings selber bei infektionen kein tampon benutzen, weil es mir weh tut, zumindest wenn der pilz stark ist. was allerdings wichtig ist: keine slipeinlagen mit kunststoffbeschichtung nehmen, denn diese sind nicht atmungsaktiv und es kommt zu einem wärme-feuchtigkeitsstau - ergo genau dem klima, das pilze lieben. mal sollte deshalb lieber natürliche baumwolleinlagen nehmen ohne plastik, das saugt auf ohne wärme anzustauen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #10
    auf jeden Fall ne Binde! Ich hatte ne Harnwegsinfektion, das hat zwar nicht direkt was damit zu tun aber ich sollte auch eher Binden benutzen :zwinker: und bei nem pilz ist das ja dann sowieso der fall.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    7 November 2006
    #11
    Ich hab Tampons benutzt und die ein bisschen mit der Pilzsalbe eingeschmiert, dafür halt häufiger gewechselt. Fand der FA okay.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #12
    Wenn du den Pilz gerade noch hast und gleichzeitig eine Binde benutzt, kann ich mir gut vorstelllen, das es durch die Wärme (von der Plastikfolie) ohne Ende juckt.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #13
    Nimm das, was dir selbst am angenehmsten ist, sagt meine FA immer. Beim Tampons ist es halt wichtig, ne kleinere Größe zu nehmen (also Mini statt Normal) und die dafür alle 2 Stunden zu wechseln, weil Normal oft zusehr austrocknet, aber wenn es dir nicht weh tut oder so, dann würde ich an deiner Stelle trotzdem Tampons benutzen. Ich persönlich mag Binden nicht sehr, fühle mich damit total unwohl und irgendwie eingezwängt, deshalb versuche ich das zu umgehen, wann immer es geht. Aber wie gesagt, du musst dich wohl fühlen und wenn es dir keine Schmerzen bereitet, kannst du ruhig zu Tampons greifen.
     
  • just_ST
    just_ST (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Verheiratet
    7 November 2006
    #14
    wenn Binden, dann keine mit Plastik unten dran. WEil dann kann keine Luft ran und die Pilze fangen an, Party zu machen. Wegen dem hatte ich auch mal dieses nette "Geschenk". Ich nehm immer ob, musst halt öfter wechseln und immer mal wieder durchlüften lassen
     
  • dagibaby
    Gast
    0
    7 November 2006
    #15
    erst mal vielen dank für die antworten.
    ich hab mich jetzt fürs abwechseln entschieden
    tagsüber ob und nachts die binde
    :smile:
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    7 November 2006
    #16
    Jepp, so hab ich das auch letztes Mal gemacht. Fand ich super,
    so kommt auch tagsüber (die Tabletten sind ja nur für nachts)
    was von dem Wirkstoff nach innen, und ich hatte das Gefühl, das
    hat schon geholfen.
     
  • SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2006
    #17
    also binden wären besser hatte mir mein arzt gesagt, wenn allerdings die haut außen so gereizt is dass es richtig brennt und so wären tampons besser...reizen nich so arg :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste