Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

OB und Klo

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Suessemaus1104, 20 April 2006.

  1. Suessemaus1104
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,

    hab mal ne total doofe Frage. Schmeißt ihr die vollen OB auch in die Toilette?
    Einige sagen dass da die Toilette verstopfen kann, andere meinen sie machen das schon seit Jahren so. Wollt jetzt einfach mal eure Meinung dazu hören.
     
    #1
    Suessemaus1104, 20 April 2006
  2. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Also ich mach's nicht und bei ner Bekannten ist das Klo deswegen wirklich mal verstopft...
     
    #2
    User 50283, 20 April 2006
  3. Suessemaus1104
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist bei mir in der Arbeit nur das Problem, dass es keinen Abfalleimer gibt :-(
     
    #3
    Suessemaus1104, 20 April 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Man sollte nie Tampons ins Klo werfen! Ich mach das auch nicht.
     
    #4
    Kuri, 20 April 2006
  5. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Steht überall drauf, dass man Hygieneartikel nicht in die Toilette werfen soll...
    Ich verstehe auch nicht, warum so viele das trotzdem machen.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #5
    Knalltüte, 20 April 2006
  6. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das Thema gab's schon des öfteren; z.B. HAben Tampons bei euch schonmal die Toilette verstopft? ;) und Tampons - eine Frage der Höflichkeit.

    Wenn ich bei jmd. zu Besuch bin, werf ich ihn in den Mülleimer (woanders wär's sehr blöd, wenn man das Klo verstopft.. :zwinker:) - aber wenn keiner vorhanden ist, bleibt mir wohl nix anderes übrig als die Toilette..

    Zuhause werf ich Tampons allerdings ins Klo. (wohn in einer 3-Mädels-WG und find's nicht so toll, wenn lauter Tampons im Abfalleimer rumgammeln. Auch wenn man die vorher in Klopapier wickelt, sickert's ja durch.. - und 'nen Plastiktütchen-Spender hab ich leider nicht neben dem Klo hängen. :zwinker:)
    Na ja, die Toilette war in all den Jahren nie verstopft.
     
    #6
    Haschkeks, 20 April 2006
  7. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das wär evtl mal ein Thema, dass man dem Betriebsrat oder Vertrauensmann gegenüber ansprechen könnte.
     
    #7
    Touchdown, 20 April 2006
  8. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    daheim kommen die ob auch ins klo...auch in der schule, dort gibt es keine kübel...

    bei verwandten und so kommt das schon in kübel, will ja keine rohrverstopfung verursachen :grin:
     
    #8
    Lis@, 20 April 2006
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Auf der Homepage von Ob steht dass man sie ins Klo werfen kann, aber es nicht der beste Weg ist sondern man sie, wenn möglich über den Hausmüll entsorgen soll.
     
    #9
    User 37583, 20 April 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Ganz genau!!!!!!!
     
    #10
    User 48246, 20 April 2006
  11. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich bin der meinung, wenn ne kackwurst durchpasst, passt ein tampon auch durch.
    aber wenn ich weiß, dass die leute, bei denen ich bin, ihre tampons in eimer werfen, dann tue ich das auch. mein schatz hat mich drum gebeten, weil seine mum das auch so macht und dann isses okay. zu hause landen die dinger auch im klo.
     
    #11
    kessy88, 20 April 2006
  12. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Hat damit überhaupt nichts zu tun. Beides hat eine völlig andere Materie. Darum geht's. Nicht um die Größe.
    Scheiße ist biologisch abbaubar, ein blutiger Tampon nicht.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #12
    Knalltüte, 20 April 2006
  13. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ja nun lacht mich alle aus, aber ich hab schonmal ne weile bei den Kanalreinigungsprofis mitgearbeitet und wenn es dann mal auf Privatverstopfung ging, dann hatten wir die Tampons entweder an der Spirale hängen oder sie ließen sich mit der Kamera eindeutig identifizieren... :eek:

    Nun man muss dazu sagen, dass keine Frau, die ihren Tambon auf dem Wege entsorgt, ein schlechtes Gewissen wegen der Umwelt haben muss.. Der Tampon selbst kommt so oder so in den Restmüll und dessen inhalt wird ganz natürlich von den Bakterien zerfressen.. :cool1:

    Also Mädels... wenn ihr eurem Kanalreiniger etwas gutes tun wollt, dann werft den Tampon weiterhin ins Klo... :zwinker:
     
    #13
    Baerchen82, 20 April 2006
  14. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich werfe sie normalerweise nicht ins Klo, wenn ein Abfalleimer da ist. Wenn man den Müll regelmäßig entsorgt, dann stinkts auch nicht.

    Wenn aber kein Eimer da ist, dann kommen die o.b.s ins Klo. Kommt glaub ich nicht so gut, wenn man mit dem Ding in der Hand bis in die Küche rennt und nach nem Mülleimer fragt :zwinker:

    Ist vielleicht egoistisch gedacht, aber ich denke dann immer: wer nicht darauf kommt, daß man auf einer Damentoilette Eimer aufstellen sollte, der ist selbst schuld. :smile:
     
    #14
    Silverbell, 21 April 2006
  15. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    nee!! das macht man doch nich...das kann zu verstopfung führen..eigentlich s im ba immerein kleiner mülleimer für solche geschichten..
     
    #15
    rettender-engel, 21 April 2006
  16. Pitborn
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    17
    in einer Beziehung
    Ich habe mal in einem Mietshaus gewohnt, wo jemand das gemacht hat. Es gab ein Riesentheater, weil die Leitung auf einmal verstopft war. Alles mußte freigelegt werden, was eine ziemlich teure Angelegenheit wurde! Natürlich war's dazu auch noch peinlich, so daß es erst abgestritten wurde... Also auf keinen Fall machen.:kopfschue
     
    #16
    Pitborn, 21 April 2006
  17. VelvetBird
    Gast
    0
    Wenn es bei dir auf der Arbeit auf dem Klo keinen Mülleimer gibt, dann nimm doch eine kleine Tasche mit auf's Klo, in die du kleine Plastikbeutel hineintust. Da legst du dann den Tampon rein, verschließt den Beutel und entsorgst das dann später. Klingt vielleicht etwas unappetitlich, aber immer noch besser, als wenn das Klo verstopft und du dann möglicherweise zur Rechenschaft gezogen wirst.
     
    #17
    VelvetBird, 21 April 2006
  18. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Also zu Hause kommen sie bei mir ins Klo.

    In der Schule stehen zwar Behälter, aber diese sind sowas von ekelig und man muss sie mit der Hand öffnen, um dort seinen OB reinzuwerfen! Einfach eklig und wer weiß, was für Bakterien da lauern ... Deswegen kommen sie auch da ins Klo rein.

    Wenn ein Eimer bei Bekanntenoder sonst wo steht,dann tu ich die OBs da auch immer rein, was ich aber ziemlich nervig finde, wenn ich immer diese blutigen Dinger ins Klopapier einwickeln muss. :geknickt:
     
    #18
    schnuckel88, 21 April 2006
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Also das find ich voll die Frechheit!!!!!!
    Überall steht man soll das nicht tun und ich versteh nicht warums trotzdem welche gibt!!!

    :wuerg: Du wickelst sie nicht ein??? :wuerg: Also das ist ja erst grob.... wo ist denn da des Problem????????? Mann..... deine arme Bekannten die dann den Eimer ausleeren müssen... wie eklig... aber is ja schon mal nett dass du deren Klo nicht auch noch verstopfst!!!
     
    #19
    User 48246, 21 April 2006
  20. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Nein, du hast es falsch verstanden :zwinker:. Ich wickel sie schon ein, wenn ein Eimer da ist. Ich habe nur geschrieben, dass ich sowas nervig finde - aber ich mache es :zwinker: Nur wenn ich sie ins Klo werfe, wickel ich sie nicht ein. :engel:
     
    #20
    schnuckel88, 21 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klo
Akanaa
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Oktober 2011
8 Antworten
Pornoqueen
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2011
9 Antworten
LaRomantica
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Juli 2008
7 Antworten