Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Obama will vor dem Brandenburger Tor eine Rede halten: wie findet ihr das?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 12 Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Barack Obama, der demokratische Präsidentschaftskandidat der USA, will vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine Rede halten. :blablabla
    Wie findet ihr diese Idee?
     
    #1
    Theresamaus, 12 Juli 2008
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    und wenn er sich nackt ausziehen würde. geht mir derb am arsch vorbei.
     
    #2
    CCFly, 12 Juli 2008
  3. Lenny84
    Gast
    0
    und danach geht er wieder bei irgendwem weitere wahlkampfspenden erbetteln...:ratlos:
     
    #3
    Lenny84, 12 Juli 2008
  4. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Naja, soweit ich weiß, erinnerte bereits die Feier zur Einrichtung der US-Botschaft in Berlin an den Wahlkampf, überall Ballons, Sticker etc.
    Solche Erfahrungsberichte stören mich irgendwie doch schon.
    Mit der Rede muss ich schon sagen, dass Deutschland gerade als Wahlkampfplattform benutzt wird. Finde ich eigentlich nicht so gut.

    Solche Reden von Kennedy und Reagan hatten damals ja durchaus einen außerpolitischen Hintergrund wegen den Sowjets und der Berliner Mauer was uns ja direkt betraf. Aber das hier... gefällt mir nicht.
     
    #4
    Deepstar, 12 Juli 2008
  5. Ickebins
    Ickebins (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Ein Mann wie Obama, der die Todesstrafe für die Vergewaltiger von Kindern fordert, darf dort einfach nicht sprechen!
     
    #5
    Ickebins, 12 Juli 2008
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Dieser Meinung bin ich auch.
    Aber leider ist McCain in der Hinsicht genauso. Clinton und Bush ebenfalls :cry:
     
    #6
    Theresamaus, 12 Juli 2008
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.380
    248
    556
    Single
    nicht nur deswegen... Deutschland sollte sich nicht für Wahlkämpfe ausländischer Politiker hergeben. Es ist doch offensichtlich das diese geplante Veranstaltung alleine zur Profilierung von Barrack Obama dient - der Staat Deutschland ist bei dieser Veranstaltung nur schmückendes Beiwerk...:kopfschue
     
    #7
    brainforce, 12 Juli 2008
  8. Marty R.
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist mir recht egal, hauptsache McCain der erzkonservative Republikaneridiot wird's nicht.
     
    #8
    Marty R., 13 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Obama will Brandenburger
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 Oktober 2009
5 Antworten
Stinkesocke
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2009
55 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.