Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gismolas
    gismolas (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Verlobt
    23 März 2007
    #1

    Oberarmtatoos

    Ich habe eine frage wie Schmerzhaft ist ein Tatoo am Oberarm.

    Gibt es da unterschiede wenn man etwas Fett an den Armen hat oder wenn man wenig fett und mehr muskeln hat?
     
  • diavola
    diavola (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    1
    Verliebt
    23 März 2007
    #2
    meins hat eigentlich gar nicht weh getan. hab auch am rücken eins... war auch nicht wirklich schlimm. ab und an mal ein ziehen. Weiß ned, vielleicht bin ich bei Tattoos recht schmerzunempfindlich.
     
  • LastDay
    LastDay (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    23 März 2007
    #3
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    23 März 2007
    #4
    oberarm is wie brust und rücken bzw. schulterblatt....zum einschlafen :tongue:

    ich bin bei meinen 2 tattoos (schulterblatt, brust) fast weggepennt am stuhl. nagut is immer relativ wie hoch oder tief die schmerzgrenzen angesetzt ist. mir hats gar nicht wehgetan.
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    24 März 2007
    #5
    Also es kommt immer auf den Menschen an, wie sehr es weh tut!
    Manchen halt gar nicht und anderen ziemlich...
    Der Oberarm ist eine der schmerzunempfindlichsten Stellen!
    Mein Onkel hat ein Tattoo-Studio und hat schon alles erlebt, bei manchen musste er nach zwei Minuten aufhören, weil sie nicht mehr konnten^^

    Aber ich denke, dass der Schmerz zum tattoo dazugehört.
    Man verändert seinen Körper und davon sollte man auch etwas spüren!

    Tättowieren ist wie Spritzen ganz oft hintereinander
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    24 März 2007
    #6
    Ich hab eines am linken Oberarm und es ist aushaltbar, allerdings um so mehr es in die Innenseiten geht, schmerzt es doch schon mehr. Natürlich ist das von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    24 März 2007
    #7
    Ich habe u.a. auch ein Tattoo. Ich habe das schon über 10 Jahre. Ich kann mich nicht mehr wirklich erinnern wie das genau war, aber wehgetan hat es auch nicht wirklich. Ich war und bin auch nicht besonders schmerzempfindlich nach dem was ich alles schon über mich ergehen lassen musste.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    24 März 2007
    #8
    oder wie wenn dich ameisen anpinkeln bzw. wenn du in brennnesseln greifst
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste