Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Oberfächlich?! oder kann man das ignorieren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steffi4u, 11 März 2008.

  1. steffi4u
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    5
    nicht angegeben
    Hey,
    Am Samstag bin ich mit nem Freund weggefahren für nen tag einfach so zum Spass. Haben uns gut verstanden. Aber äußerlich ist er gar nicht mein typ, er ist dünn und auch so ist er recht schüchtern und hat kaum Freunde. Wir haben uns aber echt gut verstanden und auch den Tag über immer eingehackt gegangen und z.B auch wie eher ein Pärchen auf die U-Bahn gewartet und ich hab das doch schon sehr genossen, ihm aber gesagt, das ich mir das mit ihm nicht so vorstellen kann, weil er mal gar nicht mein Typ so vom äußerlichen ist. Ich habe auch gedacht er meldet sich bald bei mir, er hat mir komlimente gemacht und war alles recht schön und ich habe es genossen. Aber jetzt meldet er sich nicht bzw schreibt nur ganz kurz was. Und ich wundere mich, weil ich davon überrscht bin über sein Verhalten , weil er es auch nicht rumerzählt oder so . Und irgentwie vermiss ich ihn und warte den ganzen tag das er online kommt. Ich bin verwundert über mich selber . Ich will einfach mit ihm sprechen, nicht über uns sonder einfach so. Wenn ich auch so an unsere gespräche denke ( jetzt nicht dir komplimente )kommt in mir so ein wohliges gefühl hoch, aber wenn ich dann sein Bild anschaue bin ich mir irgentwie unsicher. Hat jemand schon sowas mal erlebt? Ich weiss ja selber nicht, was ich davon halten sollte, ich dachte er lässt mich kalt, tut er aber nicht. Ich weiss jetzt auch nicht was ich machen soll, ich komme mir so dumm vor, das oberflächliche äußere in den Vordergrund zu stellen, weil wenn er z.B ein gestandenes Mannsbild oder so wäre, hätte ich mich sicherlich voll in ihn verkuckt. Aber ich weiss nicht oder ich einfach dadrüber hinwegschaun kann und es macht mich ganz wahnsinnig, das er net da ist .
     
    #1
    steffi4u, 11 März 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    nun .. wie stünde es denn, wenn ihr beide einfach nur befreundet seid. ihr viel miteinander unternehmt , die seiten aber geklärt sind, was Beziehung etc. angeht.

    ich denke jedoch, du musst dir mal zeit nehmen um in dich zu kehren. scheinbar ist er dir ja doch nicht egal, ist dies nun freundschaftlich oder entwickeln sich da vielleicht wirklich gefühle?
     
    #2
    User 70315, 11 März 2008
  3. Marie_19
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich kenn das schon ein bisschen und würde sagen, dass du da gewisse Gefühle entwickelt hast. Kennt ihr euch nicht ganz so gut? Dann hast du jetzt gemert, was unter der Fassade von ihm steckt. Das ist doch viel wichtiger. Und wenn er dich glücklich machen würde und es weiter gut läuft, dann ist dir seion aussehen sowieso bald egal. Du denkst das nur jetzt, weil er n icht dein typ ist, den du gewphnt bist :smile: Unternehmt was miteinander, er mag dich sicherlich, sonst hätte er doch nicht so mit dir gesprochen... aber du hast ihm ja von anfang an gesagt, dass da nix laufen wird etc... da ist doch klar, dass er sich keine hoffnungen macht und nicht verletzt werden möchte. Geh etwas auf ihn zu und dann wirst du schon merken, ob du dir evtl doch etwas vorstellen könnetst :cool1:
     
    #3
    Marie_19, 11 März 2008
  4. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Bist du vielleicht etwas verknallt und schockiert, dass das bei einem, der nicht deinem äußerlichen Ideal entspricht, passiert ist? :smile:
     
    #4
    Pornobrille, 11 März 2008
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    ist er denn nur nicht dein tpy oder denken andere ähnlich wie du?

    sprich ist es dir eventuell unterbewusst "peinlich" mit ihm zusammenzukommen?
     
    #5
    Beelion, 11 März 2008
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    "Nicht die Schönheit entscheidet wen man liebt, sondern die Liebe entscheidet wenn man schön findet."

    Der Spruch finde ich passt hier ganz gut. Worüber machst du dir denn Gedanken? Nur weil er nicht in dein typisches Profil passt, heißt das ja noch lange nicht, dass sich das nicht ändern kann.

    Du scheinst dich schon ein wenig in ihn verguckt zu haben, also lass es doch auch zu. Triff dich mit ihm, unternehmt was und entweder werden deine Gefühle stärker und du findest ihn auf einmal sehr attraktiv oder halt nicht. Nur jetzt alles davon abhängig zu machen, dass er nicht dein Typ ist, wäre falsch!
     
    #6
    ToreadorDaniel, 11 März 2008
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich hab eher ein bisschen das Gefühl, du hast dich einfach geschmeichelt gefühlt, weil er dir Komplimente gemacht hat und dir die Aufmerksamkeit gefallen hat - wenn man anderen gefällt und entsprechende Reaktionen kriegt, dann pusht das das Ego, ganz unabhängig davon, ob man denjenigen selber auch toll findet oder nicht. Und jetzt bist du enttäuscht, weil die Bewunderung schneller vorübergegangen ist, als du dir das vielleicht vorgestellt hattest.
     
    #7
    User 4590, 11 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Oberfächlich man ignorieren
sweeety88
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2016
11 Antworten
Deenser
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 März 2014
8 Antworten
Love.is.a.lie
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2013
12 Antworten
Test