Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Oberschenkel sind zu dick

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Pfalzer, 6 Januar 2010.

  1. Pfalzer
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Nachdem ich mein Gewicht von 85 kg auf knapp über 70 kg reduzieren konnte und das auch sehr stabil halten kann, habe ich nur noch ein Problem: meine Oberschenkel.

    Ich hatte früher Hosengröße 34/32 und jetzt 32/32, dennoch sind mir bei vielen Marken z.B. Strellson die Hosen an den Oberschenkel deutlich zu eng.

    Wie kann ich meine Oberschenkel durch Sport oder bestimmte Übung etwas in den Griff bekommen?

    Pfalzer
     
    #1
    Pfalzer, 6 Januar 2010
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich würd mir ne andere Hosenform/-marke zulegen (ja, sagt sich leichter als es ist, ich weiß...). Gezielter Fettabbau an bestimmten Stellen ist praktisch nicht möglich.
    Hast du dein Gewicht (auch) mit viel Sport reduziert? Falls ja, dann ist das womöglich einfach ein dicker Quadrizeps, der dir da jetzt hosentechnisch Probleme bereitet. Ich hab genau das gleiche Problem und keine wirkliche Lösung dafür.
     
    #2
    Miss_Marple, 6 Januar 2010
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    hmm hab auch recht dicke Oberschenkel - hatte ich eigentlich schon immer - wüsste nicht was man da gezielt machen könnte - sons bin ich nämlich auch eher schlank...:ratlos:
     
    #3
    brainforce, 6 Januar 2010
  4. Pfalzer
    Gast
    0
    Das Gewicht habe einerseits durch bewusstere Ernährung, aber hauptsächlich durch Sport reduziert. Zu meinen regelmäßigen Aktivitäten gehören:
    • Joggen (zwei Mal pro Woche 5 km)
    • Rad fahren (ein Mal pro Woche 20 km)
    • Schwimmen (ein Mal pro Woche 1000m)
    • Tischtennis (im Winter)
    • Golfen (im Sommer)

    Ich habe festgestellt, dass die Oberschenkel durch das Laufen und Radfahren dicker und fester wurden. Normalerweise müsste sich doch irgendwann das Fettgewebe reduzieren, oder? Welcher Sport geht denn vor allem auf die Oberschenkel?
     
    #4
    Pfalzer, 6 Januar 2010
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Genau so ist es. Die Kleider müssen sich dem "Untergestell" anpassen.

    Ich habe Jahre gebraucht bis ich mich damit abgefunden habe, dass ich niemals schlanke Oberschenkel bekommen werde (Oder frühestens im Alter....) Das ist weit gehend Veranlagung. Fettgewebe ist am Po und an den Oberschenkeln ohnehin am schwersten abzubauen. Da würde ich zuerst im Gesicht abmagern.

    Rad fahren und Treppen steigen usw. macht die Oberschenkel überhaupt nicht schlanker, aber immerhin fester. Schwimmen verbessert die Figur immerhin so, dass du oben breiter wirst.
     
    #5
    simon1986, 6 Januar 2010
  6. Augen|Blick
    0
    Glückwunsch, 15 Kg sind nicht von Pappe. Vom Radfahren würde ich vielleicht die Beine lassen, also zumindest mit Leistungsanspruch. Selbst als ich noch ein dünnes Hemd war, bekam ich vom Radfahren ziemlich kräftige Oberschenkel und Waden. Vom Joggen z.B. nicht. Ansonsten ist es sicherlich auch Veranlagung, gibt sicherlich schlimmere Handycaps als kräftige Oberschenkel.
     
    #6
    Augen|Blick, 6 Januar 2010
  7. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen, dass du vom radeln und schwimmen die kräftigen Oberschenkel bekommen hast.
    Fettgewebe wird ja meist durch Muskelzellen ersetzt! (So höre ich das zumindest oft :hmm:)
     
    #7
    Drachengirlie, 9 Januar 2010
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hab das gleiche Problem. Habe durch jahrelangen Radsport sehr kräftige Oberschenkel, wodurch sich ein Jeanskauf bei mir als sehr schwierig gestaltet, damit es passt. Damit die Jeans mir an den Oberschenkeln nicht zu eng sind muss ich W31 nehmen, obwohl ich ansonsten so um W30. Im Klartext, wenns an den Oberschenkeln passt, hängt die Hose schlabbrig in der Taille und am Hintern, und das sieht einfach nur scheisse aus. Dann nehme ich halt in Kauf, dass es an den Oberschenkeln sehr eng ist, und haoffe mal, dass die Hosenbeine sich vom längeren Tragen etwas weiten.

    Wegen meiner "unmöglichen" Anatomie besitze ich eigentlich nur zwei Jeans, die mir wirklich perfekt passen: Die Mustang Big Sur und die Levis 501 im 1947-Schnitt.

    Ich würde auch sagen, dass durch Fettabbau - wenn man Sport macht - die Muskelmasse zunimmt, also werden die Oberschenkel wohl nicht schlanker werden.
    Allerdings werden die Oberschenkel dann fester, und haben dann ne bessere Form.
     
    #8
    User 48403, 11 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Oberschenkel dick
Evenjelyn
Lifestyle & Sport Forum
7 April 2011
1 Antworten
havoc
Lifestyle & Sport Forum
11 Juni 2008
5 Antworten