Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Oberweite, Busen, Hupen, titten.....

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Mondmann, 16 März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    .....usw.
    aber wie soll ich eure oberweite nennen?
    Oberweite: zu förmlich und verklemmt
    Busen: keine ahnung
    Brust: hört sich zu männlich an
    Titten: hört sich so nuttig an :smile:
    Hupen: so wie Oliver geissen wohl immer sagte

    naja sagt was mädels :smile:

    Mondmann mit Bleistift
     
    #1
    Mondmann, 16 März 2002
  2. Suzie
    Gast
    0
    Ich denke mal, das hängt vom "Anlaß" ab und der Person, über die geredet wird. Mir wäre es alles andere als Recht, wenn Männer meine Brüste in meiner Gegenwart als "Titten" bezeichnen. Finde das Wort sowieso ziemlich... na ja... abwertend.
    Ansonsten... Oberweite paßt nicht so in die "Umgangssprache" finde ich, wenn, dann höchstens in den Zusammenhang: "Die hat eine ganz schöne Oberweite...", aber ansonsten... ich glaub nicht, daß ich den Ausdruck schon allzu oft verwendet hab.
    "Hupen" finde ich - meiner ganz persönlichen Meinung nach - schlicht und einfach dämlich. :drool:
    Busen ist glaube ich noch so ziemlich der neutralste Begriff, allerdings gefällt mir das Wort irgendwie nicht so sonderlich. Klingt... keine Ahnung... so altbacken irgendwie...
    Weitere Begriffe fallen mir jetzt so aus dem Stegreif gar nicht ein... falls doch, meld ich mich nochmal!

    Suzie
     
    #2
    Suzie, 16 März 2002
  3. Jemima
    Gast
    0
    Am umgangssprachlichen ist wahrscheinlich immer noch "Titten", obwohl ich find, dass das leicht abwertend klingt.
    Grundsätzlich find ich's nicht schlimm, aber wie Suzie schon gesagt hat, wenn mein Freund meine Brüste in meiner Gegenwart als Titten bezeichnen würde, fänd ich das wahrscheinlich nicht arg schlimm, aber auch nicht besonders toll.
    Busen ist da wahrscheinlich angebrachter, wobei das Wort irgendwie auch dumm klingt. *g*
    Aber da die ganzen Bezeichnungen irgendwie komisch klingen, find ich "Busen" wahrscheinlich immer noch am Besten.
    "Brüste" geht auch, klingt meiner Meinung nach aber auch nicht besonders weiblich.
    Ansonsten fallen mir auch keine Wörter mehr ein.
    "Oberweite" klingt nicht schlecht, aber das aus dem Mund von einem Typen zu hören, wär irgendwie... naja... ungewohnt. *lol*

    Jemima
    :drool:
     
    #3
    Jemima, 16 März 2002
  4. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    naja das sagte ich ja auch schon alles!
    also ihr zwei seid mehr oder weniger für busen

    mhm

    nun denn

    dann noch an andere mädls
    wie hättest ihrs denn gerne :zwinker:

    der Mondmann mit ohne zahnspange :zwinker:
     
    #4
    Mondmann, 16 März 2002
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nur mal so informationshalber: Die Bezeichnung "Busen" für die weiblichen Brüste ist anatomisch nicht korrekt, da als Busen lediglich der Spalt zwischen den Brüsten bezeichnet wird.
    ...und ich muss ehrlich sagen, dass ich es trotzdem am schönsten finde :smile:. Titten klingt mir zu sehr nach unreifem Machogehabe, Hupen oder ähnliche intelligente Kreationen nach zwölfjährigen Blagen, und Brüste *räusper*- ich muss da irgendwie immer sofort an feine, gut durchgebratene Hühnerbrüstchen denken. :grin:
     
    #5
    Liza, 16 März 2002
  6. Spinetti
    Spinetti (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich tendiere auch eher in Richtung Busen, da auch ich bei Brust eher Hunger bekomme, Titten eher kindisch finde, und zu Hupen brauch ich ja wohl wirklich nichts sagen, es ist klingt einfach nur dumm!
     
    #6
    Spinetti, 16 März 2002
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Oberweite:

    verwende ich eher in bezug auf die größe dessen was gemeint ist. wie schon erwähnt: die hat aber viel oberweite..

    Busen

    mag ich irgendwie gar net so das wort, keine ahnung wieso *g*

    Hupen

    erinnert mich ans auto *töööööööt* , ne im ernst: das kenn ich net. kann ich also nicht so wirklich damit assoziieren. oder so ähnlich *g*

    titten

    find ich irgendwie auch etwas abwertend, kommt aber auch drauf an wer es in welchem zusammenhang benutzt

    Brüste

    hört sich normal an *g* , wenn mans ganz normal beschreiben will, angebrachte denke ich

    was ich aber irgendwie gern mag, also zumindest im gespräch mit meinem freund hab ichs öfter benutzt:

    möpse *G*

    das find ich irgendwie süß..

    ist aber auch wieder abhängig von situation und person
     
    #7
    MooonLight, 17 März 2002
  8. Diamant
    Gast
    0
    Also ich finde den Ausdruck Busen noch ab besten.
     
    #8
    Diamant, 17 März 2002
  9. Jemima
    Gast
    0
    Möpse - naja. Irgendwie erinnert mich das an diese kleinen Ratten-ähnlichen Hunde!
    Irgendwie gibt's überhaupt keine gescheite Bezeichnung dafür. :rolleyes:
     
    #9
    Jemima, 17 März 2002
  10. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    naja am besten sind die bezeichnung brüste oder oberweite. gefällt mir so am besten :smile:
     
    #10
    boy_X, 17 März 2002
  11. Tajänchen
    Gast
    0
    Ich finde Brust (auch wenn es anatomisch nicht korrekt ist) immer noch am passendsten.
     
    #11
    Tajänchen, 17 März 2002
  12. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde den Ausdruck Busen und/oder Oberweite am besten. Hört sich doch gut an. :smile:
     
    #12
    Sylver, 17 März 2002
  13. Genau: Busen und Brust sind am neutralsten! Die anderen klingen wirklich wie allerletzte Sprache ... wenn mein Freund mit Hupen oder sonst was ankommen würde, dan gebs aber erstmal ärger, weil ich solche Ausdrücke einer Frau gegenüber recht respektlos finde.

    Oder andere Frage, würde es dir immer gefallen, wenn Frauen (entschuldigung, wegen des Wortes) deinen Penis immer Pimmel oder sonst wie nennen würden??
    Ein bißchen Respekt muß schon sein, besonders, wenn man oder auch frau, diese Körperteile regelrecht "verehren".
     
    #13
    nadi-mäuschen, 18 März 2002
  14. Bluesy
    Gast
    0
    Da haben wir wieder ein typisch deutsches Problem: Solche Körperteile lassen sich mit deutscher Sprache nicht wirklich schön bezeichnen. Is ja nicht nur bei Brüsten so. Bei vielen anderen Körperteilen auch 'über die man nicht redet'.

    Es gibt im Deutschen meist nur eine wissenschaftliche Bezeichnung und eine abwertende Bezeichnung. Aber ein richtig 'schönes' Wort gibt es nicht wirklich ... denkt mal drüber nach ...
     
    #14
    Bluesy, 18 März 2002
  15. seeyou
    Gast
    0
    ich find auch busen am "besten", oder auch brust, aber sonst klingt alles entweder komisch oder ist einfach unpassend. und "oberweite" würd ich auch eher für die beschreibung der größe verwenden *g*
     
    #15
    seeyou, 18 März 2002
  16. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    Ich hab kein Problem mit Pimmel oder andere ausdrücke
    Je lustiger desto besser! :drool:

    Ich verehre keinen Busen!
    Ps: Busen ist doch irgendwie das beste

    Mondmann mit ohne Busen mehr mit Hühnerbrust :zwinker:
     
    #16
    Mondmann, 18 März 2002
  17. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    @Bluesy

    Du könntest ja auch selber mal nen guten Vorschlag machen! Bisher scheint ja noch keine anderer ( da schließe ich mich natürlich ein ) auf ein "befriedigendes" Wort gekommen zu sein.... Es ist halt ziemlich schwierig, ein Wort für eine so oft diskutierte Sache zu finden, das frei von Wertungen ist ( sonst beschwert sich wieder irgendeiner ) und auch keinen wissenschaftlichen Charakter hat . - das ist sicher nicht nur ein deutsches Problem.
    Mein Favorit ist "Busen". - weil es wertneutral ist und zu Hause schon verwendet wurde als ich noch ein Kind war. ( Bei uns wird halt auch über sowas frei gesprochen. )

    @Liza: Woher weißt du, dass Busen nur den Spalt zwischen den Brüsten bezeichent...? In all meinen schlauen Büchern steht immer: "Busen: die weibliche Brust; in der Dichtung auch wie >komm an mein Herz< verwendet".
     
    #17
    Daucus-Zentrus, 18 März 2002
  18. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also, ich persönlich bin für "Busen" oder "Brüste"... ich krieg aber auch keinen Anfall, wenn mein Freund mal das Wort "Titten" benutzt :smile:
    Ich weiß ja, dass sie ihm gefallen, also würd ich ihn nicht verdächtigen, dass er es irgendwie abwertend meint.

    Wenn er mich ärgern will, sagt er "Defizit" dazu... weil ich manchmal jammer, mein Busen ist zu klein (das übliche Gemecker von Frauen halt *lol*).
     
    #18
    Teufelsbraut, 18 März 2002
  19. Bluesy
    Gast
    0
    Wie wärs mit Quarktaschen? :grin: Das is mir noch eingefallen... *gg*
     
    #19
    Bluesy, 18 März 2002
  20. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    also kommt echt drauf an. ich find im allgemeinen "Hupen" ok. :grin: Aber ich selbst sag in manchen situationen auch titten oder in anderen situationen brust...also is echt unterschiedlich.
     
    #20
    Schnucki, 18 März 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test