Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Oberzicke - Wie hält mein Freund das nur aus?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von thats_it, 6 Juli 2010.

  1. thats_it
    thats_it (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo allerseits,

    ich bin seit Ende Dezember mit meinem Freund zusammen Er (20) und Ich (21).
    Ich liebe ihn wirklich über alles und ich hatte auch im Vorfeld schon eine Beziehung, in welcher ich dachte die Liebe könnte nicht grösser sein, aber das was ich jetzt für diesen Mann fühle, habe ich zuvor noch nicht gefühlt... :herz::herz::herz: ich glaube ich liebe ihn von Tag zu Tag mehr und ich brauche immer mehr von ihm... :ashamed:

    Da ich in meinen früheren Beziehungen auch nicht immer treu war, ist dies natürlich auch ein Thema und es belastet ihn sehr. Aber ich möchte keinen andern, sonst würde ich es ja tun... :jaa: auch wenn ich einen wunderschönen Mann sehe, ich schaue ihn an, denke vielleicht schon "wooow ein rissen Schuss", aber im Hinterkopf ist immer mein Freund, welcher mir noch besser gefällt! :drool:

    Wenn ich mit ihm zusammen bin ist alles wunderbar... nur ein Problem:
    Er stresst mich manchmal enorm!!! :schuettel: und ich kann dann z.T. nicht mal genau sagen warum... :flennen: er nervt mich einfach schon nur mit seiner Anwesenheit... z.T. fahr ich zu ihm, bin total gut gelaunt freue mich auf ihn, und in dem Moment wo wir aufeinander treffen, verschwindet meine Lust und gute Laune und ich hab einfach den Ans*****, wenn etwas anders ist als ich es mir ausgemalt habe! Dann versucht er immer zu kooperieren, aber das bringt dann auch nicht viel... manchmal beruhig ich mich schneller und manchmal verrenne ich mich wie in etwas, aus was ich nicht mehr raus komme und dann kann sichs schon mal in die Länge ziehen...! In solchen Momenten bin ich auch immer nahe zu bereit, alles hin zu schmeissen und Schluss zu machen, obwohl das ja das letzte wäre, was ich will!! :cry: Manchmal geht es solange, bis ich sehe, dass ich ihn auch verletzt habe und es ihm auch weh tut... ich bin allg. sehr empfindlich.. aber nur wenns um mein Herzblatt geht! Das mit dem nerven hatte ich auch schon bei meinen Ex-freunden... aber ich frage mich warum ist das so? Ich liebe ihn wirklich über alles und kann es mir nicht erklären, dass ich manchmal so drauf bin... eigentlich möchte ich es ja gar nicht... aber wenn mich etwas verletzt oder so, kann ich es nicht zurück halten es überkommt mich dann irgendwie... :confused:

    Mein Freund tut mir auch total leid, weil er macht ja wirklich nichts falsch... kennt irgendjemand diese Problem?!!? :ratlos: Und was kann ich machen, um diese Situationen nicht immer eskalieren zu lassen? Ich denke mir dann immer "ruhig Blut" oder so, aber es überkommt mich jedes mal, ich kanns einfach nicht in mich rein fressen... und warum stresst er mich manchmal so, obwohl ich alles für ihn tun würde? Manchmal kann es ganze Wochen ohne Streit geben, dann wieder jeden Tag und manchmal auch mehrmals am Tag.. :frown:

    Ich weiss einem anderen Mann wäre diese rum gezicke schon lange zu blöd geworden... aber er hat es halt akzeptiert... aber irgendwann wird unsere Liebe durch das sicher noch zerstört... :cry: und ich wäre mir auch schon lange viel zu mühsam geworden...!! :wuerg:

    Sorry für den langen Text und schonmal danke!
     
    #1
    thats_it, 6 Juli 2010
  2. MasterOfDesaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    220
    43
    11
    vergeben und glücklich
    Hey,

    meine Freundin ist auch etwas schwieriger, vllt. aber doch ein bisschen einfacher als du, deiner Beschreibung nach :zwinker: Meine Freundin hat mich auch schon gefragt, wie ich es mit ihr aushalte und die einfache Erklärung für mich ist: Ich weiß, dass sie so tickt, ich bin das "Risiko" bewusst eingegangen und ich liebe sie einfach mit all ihren Ecken und Kanten. Für mich ist das einfach ein Teil ihrer Persönlichkeit, sie wäre nicht mehr sie wenn sie sich verstellen oder total ändern würde, von daher geht das :smile:
    Manchmal nervt es mich dann doch schon, wenn sie z.B. meckert, dass ich wegen Lernen so wenig Zeit für sie hab, aber sie durch Schmollen Zeit vergeudet, da fehlt mir hin und wieder das Verständnis.
    Ansonsten ist das kein Problem, so ist sie einfach und ich liebe sie wie sie ist :smile:

    Grüße

    Master
     
    #2
    MasterOfDesaster, 6 Juli 2010
  3. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Ohja, dein Text könnte exakt von mir stammen vor 1,5 Jahren....
    Ja genau das Problem hatte ich auch, ...mein Ausweg? Ich habe Schluss gemacht...
    Wenn es gepasst hätte mit uns, dann wär ich nicht genervt gewesen von ihm...
     
    #3
    Jessy666, 6 Juli 2010
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Veruch's mal damit ihn seltener zu sehen und mehr zu vermissen. Dann möchte man in der geringen Zeit, die man miteinander hat nicht angenervt sein, sondern die Momente genießen.
     
    #4
    xoxo, 6 Juli 2010
  5. spaziergänger
    Sorgt für Gesprächsstoff
    155
    43
    14
    Single
    solltest dir einfach mal professionellen Rat hinzuziehen, denn den einen den du scheinbar liebst, den machst du über kurz oder lang mit deiner Art kaputt!
     
    #5
    spaziergänger, 6 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Oberzicke hält Freund
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
6 Antworten
antoinegriezmann
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 August 2016
74 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2016
7 Antworten
Test