Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Obwohl nicht nötig 2 Pillen geschluckt...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~Schnarz~, 30 August 2004.

  1. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Moinsen,
    also meine Freundin hat in diesem Zyklus einmal gedacht, daß sie eine Pille vergessen hat einzunehmen. Und laut Packungsbeilage hat sie dann 2 Pillen eingenommen.

    --> Dabei hatte sie keine vergessen!!

    Jetzt fehlt ihr natürlich eine Pille, was ja nicht tragisch ist. Aber wie wirkt sich die doppelte Pille aus? Klar ist das eine zusätzliche Hormonbelastung für den Körper. Das hat meine Freundin auch direkt zu spüren bekommen. Sie hatte ein Tag danach Unterleibschmerzen, die dann aber direkt wieder verschwanden...

    Beeinträchtigt sowas den Schutz der Pille?

    Nach meinem Verständnis nicht, aber ich kann mich ja auch irren.
     
    #1
    ~Schnarz~, 30 August 2004
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Was ihr Körper davon hält hat er ihr ja scheinbar bereits klar gemacht :zwinker: Aber der Schutz der Pille ist NICHT beeinträchtigt - sofern sie denn die Pillenpause trotz einer Pille weniger nur 7! Tage macht.
     
    #2
    User 505, 30 August 2004
  3. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Dankeschön für die Information!
    Die Pillenpause wird sie dann schon am Donnerstag (anstatt Freitag) antreten müssen und dann auch nur 7 Tage machen. Das ist ihr klar :zwinker:
     
    #3
    ~Schnarz~, 30 August 2004
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Genau so isses. Hat ihre Pille denn keine Wochentage auf dem Streifen sehen? Oder hat sie den Tag verpeilt? :grin:
     
    #4
    User 505, 30 August 2004
  5. ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Das ist ja gerade das lustige gewesen. Die Pille HAT Wochentage verzeichnet. Aber sie hatte wohl eine Pille verloren und sie wieder reingetan, und beim Einnehmen dann wohl etwas verpeilt. Sie dachte, daß die Pille, die sie wieder reingetan hat, fehlte, hat sie dann wohl irgendwie doch wiedergefunden (weil sie sie halt in das aufgebrochende Pillensegment zurückgesteckt hatte) und dachte somit...

    Ach, irgendwie zu kompliziert zu erklären. Ich habe das nicht mal 100%ig verstanden, als sie mir das erklärt hat :grin:
    Aber ich habe extra nachgefragt, ob sie jetzt ein Pille vergessen hat oder nicht. Somit ist das Thema geregelt... :zwinker:
     
    #5
    ~Schnarz~, 30 August 2004
  6. Shavo
    Gast
    0
    ist keine schande da nicht durchzublicken. ich dacht auch ich hatts mal kapiert, aber dann kamen wieder fragen auf. solangs funzt nund man nen bissl weiß was die pille da im körper verichtet ists ok. (bitte nicht denken, das ich einer der kerle bin, die denken Verhütung ist sache der frau)
     
    #6
    Shavo, 30 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Obwohl nötig Pillen
noname12
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juni 2015
12 Antworten
Fernbeziehung110
Aufklärung & Verhütung Forum
24 November 2014
7 Antworten
vanessa 2000
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Oktober 2013
12 Antworten