Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Obwohl zusammen - "Ich liebe dich" nicht erwidert

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Winkelmesser, 12 Mai 2004.

  1. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    bin ja seit Samstag mit einer 15-jährigen zusammen. ( Sie ist 15, ich 19 - Moral oder wie geht das? )
    Altersunterschied ist gar nicht so schlimm wie es aussieht, sie ist menschlich sehr reif. Hatte nur ein bißchen das Gefühl, das es ihr schwerfällt, mir was "schönes" zu sagen ("Du bist mir wichtig" oder "Hab mich schon auf dich gefreut"), sowas kam von mir öfter, von ihr meistens nur dann als Antwort. "Ich liebe dich" hatten wir daher auch noch nicht. Sie mag mich aber schon sehr, das spüre ich, sagt z.B. von sich aus, das sie es schade findet, das sie schon gehen muss und so.

    Heute habe ich ihr ein Gedicht geschrieben, in dem u.a. steht, das ich ihr etwas sagen will. Und dann sagte ich ihr "Ich liebe dich". Sie sagte gar nichts. Eine Minute lang. Ich hab's dann überspielt.
    Dann hab ich beim Abschied nochmal gesagt, das sie gar nichts gesagt hatte auf diese "Sache". Dann umarmte sie mich ganz fest. Bestimmt 5 Minuten lang wortlos.

    Ich: "Oder fällt es dir so schwer?"
    Sie: "..."
    Ich: "Oder würdest du es nicht so meinen?"
    Sie: "Doch!" (das kam sehr schnell)
    Ich: "Ich wollte dich nicht bedrängen!"
    Sie: (nach längerer Zeit) "Schlechte Erfahrungen. Gibst du mir noch ein bißchen Zeit?"
    Ich: "Ja!"
    Sie: "Ich hoffe du bist nicht böse..."
    Ich: "Hmm....Nein! Aber es tut ein bißchen weh!"
    Sie: "Tschuldigung!"

    Wieder lange Umarmung, dann sagt sie: "Ich hab' dich auch lieb!"
    Darauf ich: "Ich weiß!"

    Dann nochmal lange Umarmung, dann meinte sie, ich soll was lustiges erzählen und so kamen wir wieder davon ab. Ich hatte das Gefühl, sie hat mir eine Zeit lang danach nicht in die Augen geguckt, am Ende dann schon wieder.

    Sorry, so langer Text, aber ich bin völlig unten. Was bedeutet das? Ich könnte es nicht ertragen, wenn sie es nicht ernst meint. Einerseits sowas wie heute, andererseits macht sie totale Pläne, das am Samstag unser 1-wöchiges ist, das ihre Eltern da nicht da sind, das sie sich nächste Woche an einem Tag, wo sie sonst nicht kann mit mir treffen kann. Das sie an unserem dreimonatigen wohl leider nicht da ist, das wir "zusammen" sind. Gestern sagte ich zu ihrer Mutter, das ich es ernst meine (sie war dabei), später sagte sie mir, sie meint es auch ernst.

    Aber kein "ich liebe dich"? Ich komme nicht klar, ich verstehe das nicht?!?
    Naja, was sagt ihr dazu? Ich kann kaum noch klar denken...
     
    #1
    Winkelmesser, 12 Mai 2004
  2. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr seid erst seit ein paar Tagen zusammen?? Sorry, aber da würd ich meinem Freund auch nicht sagen ''ich liebe Dich''. Am Anfang ist man verliebt, aber die Liebe kommt doch wohl erst später, wenn mehr Vertrauen da ist usw. Ausserdem hat sie ich hab dich lieb gesagt, das ist doch voll okay. Lass es doch erstmal langsam angehen.
     
    #2
    Stina, 12 Mai 2004
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    sorry, aber du hast das mädel schlichtweg überrumpelt bzw. überfordert....nach einer woche schon diesen satz auszusprechen, mag für dich ok sein...aber sie kann es halt noch nicht...was ich übrigens vollkommen verstehen kann...

    eine woche ist doch wirklich nix...sie erwidert es nicht und du zweifelst an ihren gefühlen!!...also wirklich...
    was du machen sollst??..entschuldige dich bei ihr und rede mit ihr darüber..zeige verständnis für ihr verhalten...
    und vor allem...nur weil du so empfindest, muss sie noch lange nicht solche intensiven gefühle für dich haben...was ich auch vollkommen nachvollziehen kann...
     
    #3
    Speedy5530, 12 Mai 2004
  4. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    genau lass ihr mal ein bischen Zeit.... so etwas kommt von ganz alleine und schon garnicht nach 1 woche... da kann man doch noch nicht von liebe Sprechen.... da hat man schmetterlinge im bauch etc.

    lass ihr Zeit das kommt von ganz alleine....

    Mfg Julie
     
    #4
    Sweetycat, 12 Mai 2004
  5. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber muss ich mich dafür schämen oder darf ich nicht dazu stehen, das ich sie liebe?
    Und ist es verwerflich, das ich mir etwas derart intensives wünsche?

    Meine Ex (obwohl ich diesen Vergleich hasse, aber so hab' ich es halt kennen gelernt) hat mir das am zweiten Abend gesagt und es ernst gemeint...

    Okay, aber ich verstehe was ihr meint. Ich bin halt seeeeeehr wankelmütig, was meine Gefühle betrifft. Ich hoffe, es ist noch nichts verloren...
     
    #5
    Winkelmesser, 12 Mai 2004
  6. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mich den anderen nur anschließen.
    Nach einer Woche empfindet man einfach noch keine Liebe, das geht einfach nich. Liebe entwickelt sich mit der Zeit. Wenn man sich besser kennt und vertraut usw dann ist es vielleicht irgendwann Liebe. Aber das dauert doch, und zwar länger als eine Woche.

    Im Moment seid ihr verliebt, und dafür gibt es halt irgendwo nich so nen Satz um das auszudrücken. Für manche is "Hab dich lieb" dann halt einfach zu wenig und dann wird gleich "ich liebe dich" gesagt.
    Denke mal dass das bei dir auch so ist und das is ja auch ok. Ich denke mal du meinst damit wahrscheinlich auch noch gar nich wirklich so richig "lieben" sondern wolltest eben nur mehr als bloß "hab dich lieb" ausdrücken. Kann ich ja auch verstehen, irgendwo reicht das ja auch gar nich um auszudrücken wie sehr man jemanden mag in den man verliebt ist.
    Aber "Liebe" is schon ne große Sache irgendwie und ich denke du hast sie damit einfach total überrumpelt.
    Du solltest dich mit dem hab dich lieb einfach zufrieden geben. Sie wird es ganz sicher ernst mit dir meinen, schließlich hat sie doch gesagt dass sie dich lieb hat. Aber Liebe is eben noch n bißchen heftig nach ner Woche. Da kann man einfach noch nicht von Liebe sprechen.
    Hör bloß auf dir solche Gedanken zu machen, ich denke das is vollkommen unnötig.
    Freu dich dass sie dich lieb hat, und das is sicher auch mehr als bloß liebhaben, wie man nen guten Freund liebhat, nur eben noch keine Liebe.
    Aber wenn ihr länger zusammen seid, wird sich Liebe entwickeln und wenn das irgendwann so is dass sie wirklich Liebe für dich empfindet wird sie es auch sagen. Aber du solltest dir deswegen in den ersten Monaten und vor allem nich Wochen keine Gedanken machen.
    Vielleicht is sie sich erst nach nem Jahr wirklich sicher dass sie dich jetzt liebt und nicht mehr bloß verliebt ist und dich liebhat. Deswegen solltest du dann aber nich das ganze Jahr an ihren Gefühlen zweifeln wenn ihr doch eigentlich schöne Zeiten miteinander verbringt und du auch merkst wie sie dich mag.
    Also, mach dir nich solche Gedanken, sondern freu dich dass ihr euch liebhabt und gerade frisch verliebt seid und so und alles andere wird schon...! :smile:
     
    #6
    Wollmaus, 12 Mai 2004
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich denke auch, daß du da etwas viel von ihr erwartest! Bei meinem Ex, mit dem ich 3 Jahre lang zusammen war, hat's wesentlich länger gedauert, bis ich diese Worte gesagt hab. Und auch, bis ich Liebe tatsächlich gefühlt hab. Wenn man seit nichtmal einer Woche mit jemandem zusammen ist, dann hat man ihn lieb, man fühlt sich wohl, hat Kribbeln im Bauch und genießt die Zeit zusammen. Liebe kommt meistens erst wesentlich später. Und das hat auch nichts mit dir zu tun, und es bedeutet auch nicht, daß sie es nicht ernst meint. Im Gegenteil, sie will nichts zu dir sagen, was sie (noch) nicht wirklich meint, sei doch froh! Würde sie es nämlich NICHT ernst mit dir meinen, dann wär's ihr egal gewesen und sie hätte einfach gesagt "Ja, ich dich auch!", ohne sich was dabei zu denken!
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 12 Mai 2004
  8. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Genau das hier am Ende wollte ich eigentlich auch noch schreiben! Hab ich aber dann irgendwie vergessen! *g*

    Sei froh dass sie nichts zu dir sagt was sie nich ehrlich meint!
    Das zeigt doch dass du ihr was bedeutest!
     
    #8
    Wollmaus, 12 Mai 2004
  9. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich danke euch allen! Ich war wohl ziemlich blind. Dabei habt ihr alle so recht.
    Ich habe es halt auch schon hinter mir, das man mich nach 2 Wochen wieder hat sitzen lassen und deshalb wohl mein (falsches) Klammerverhalten.

    Besonders die Aussage von dir, Sternschnuppe_x, (und Bestätigung von Wollmaus :zwinker: ) hat mir die Augen geöffnet.

    Ich werde mich morgen entschuldigen und ihr sagen, das sie sich alle Zeit lassen soll, die sie braucht.

    Hab da noch zwei Fragen.

    1. Soll ich ihr sagen, das ich nicht an ihren Gefühlen zweifeln wollte, oder soll ich das lieber unerwähnt lassen (weil schon wieder zu überrumpelnd)

    2. Was ist besser: "Lass dir alle Zeit, die du brauchst!"
    oder "Lass dir alle Zeit, die du brauchst! Solange du sie mit mir verbringst."

    Sorry wenn das jetzt extrem unselbstständig rüberkommt, aber will ja nicht schon wieder alles falsch machen. Ich will sie aber auch (was ich sehr wichtig finde) spüren lassen, wie sehr ich sie verehre und wie sehr ich sie mag und das ich mir auf jeden Fall was vorstellen kann mit uns.

    Aber ich danke euch!
     
    #9
    Winkelmesser, 12 Mai 2004
  10. maria89
    Gast
    0
    hey!
    also ich bin auch 15 wie du siehst und mein freund ist 18 (also eh nicht viel anders als bei euch beidn :smile2: )
    mein ex hat mir auch nach 2 wochen gesagt dass er mich liebt, davon hab ich so einen "schock" bekommen dass ich nach 3 wochen schluss gemacht hab, weil das alles einfach viel zu schnell gegangen ist. ich will jetzt nicht sagen dass sie mti dir schluss machn wird, um himmels willen nein ^^ aber mit meinem jetzigen bin ich 4 monate zusammen und wir haben uns nach ca. 2 monaten " ich liebe dich" gesagt und das is auch gut so, weil wenn er mir das nach einer woche gesagt hätte, hätte ich sicher nicht das gleiche gesagt, weil ich ihn dafür viel zu kurz gekannt hab... dafür bereu ichs jetzt nicht dass ich es ihm auch gesgat hab udn es auch fühle, weil beim anderen is das absolut in die hose gegangen, und desswegn versteh ich deine freundin dass sie dich erst mehr kennenlernen will, weil sie ( noch dazu in unserem Alter) net verletzt werden will...
    das wird schon, glaubs mir :zwinker:

    ganz liebe grüße, maria
     
    #10
    maria89, 12 Mai 2004
  11. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke schon, dass du ihr ruhig sagen solltest, dass du nicht daran zweifeln wolltest, dass sie es ernst mit dir meint.
    Könntest dich entschukldigen und sagen, dass es dir leid tut, dass du so enttäuscht reagiert hast als sie dein "ich liebe dich" nicht auch gesagt hat, und dass du irgednwie dachtest sie müsste das gleich so empfinden und sagen damit du wirklich sicher sein kannst,d ass sie dich mag aber du jetzt eingesehen hast dass man so schnell nich von Liebe reden muss und es schön ist dass sie dich lieb hat und du froh bist sie zu haben und sie auch ganz dolle lieb hast und so.
    Und dann eben vielleicht noch sowas wie, dass sie dir das "ich liebe dich" bloß erst dann zu dir sagen soll wenn es wirklich so ist und sie das wirklich fühlt, egal wann das ist.



    Es is doch immerhin auch die Zeit schön die man zusammen hat wenn man "bloß" verliebt ist. Die wenn man sichd ann liebt is auf ne ganz andere Art schön, aber nich emhr oder weniger als so die Anfangszeit wenn man frisch verliebt ist.
    Find ich jedenfalls.


    Jetzt hab ich schon wieder irgendwas vergessenw s ich noch schreiben wollte! *g*
    Naja, vielleicht fällt das ja Sternschnuppe wieder ein! *g*




    Ach, eins ist mir jetzt noch eingefallen. Ich finde dein zweiter Satz da, dieses "Lass dir alle Zeit, die du brauchst! Solange du sie mit mir verbringst." klingt irgendwie son bißchen unter Druck setzend. Fast drohend. Weiß, dass du das so nich meinst und vielleicht kommt es auch druaf an wie man das sagst und wie der andere es auffasst. So mit nem süßen Lächeln und der richtigen Betonung ist das vielleicht sogar ganz süß, aber wenn man das jetzt hier so liest klingt das irgednwie komisch...! Also wenn du das so sgast solltest du das nich zu böse rüberbringen und sehen dass sie das richtig auffasst!
    Aber ich denke das wird sie schon, wenn du ihr vorher gesagt hast dass du sie lieb hast und froh bist sie zu haben und so und das wie gesagt nich wie ne Drohung rüberbringst! *ggg*
    :smile:
     
    #11
    Wollmaus, 12 Mai 2004
  12. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    ihr seid doch jetzt erst grad ein paar Tage zusammen, da erwartest du ernsthaft, dass sie schon "ich liebe dich" sagt ??? Ich finde Liebe muss sich erstmal entwickeln, und man sollte mit den berühmten 3 Worten warten, bis man sich besser kennt und vertraut etc. dann ist es immer noch früh genug dafür.....
     
    #12
    Deufelinsche, 12 Mai 2004
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, ich bin 21 und bei mir wars trotzdem auch nicht viel anders... Ich hab erstmal recht lange gebraucht, um überhaupt zu WISSEN, dass LIEBE das richtge Wort wäre. Und dann hab ich es aber für mehrere Wochen und Monate nicht einmal in mein Tagebuch geschrieben. Immer nur, dass ich "verliebt" sei. Das hab ich ihm auch gesagt, aber nichts von LIEBE. Er hat es am Anfang genauso gehalten. Und nachdem wir dann 5 Monate oder so zusammen waren, lagen wir mal kuschelnd im Bett, und er sagte, er sei mit mir so unheimlich glücklich. Und ich kuschelte mich an ihn und sagte, ja ich mit ihm auch. Dann sah er mir in die Augen und meinte, er könnte ja jetzt diesen Satz sagen. Ich fragte, welchen, obwohl ich wusste, welchen er meinte. Ich war nur überhaupt nicht drauf gefasst gewesen und dachte, mir rutscht das Herz in die Hose (die ich nicht an hatte... :grin:)... Dann sagte er "Ich liebe Dich" und ich nahm ihn auch einfach nur sehr fest in den Arm. Davor hatte ich mich hin und wieder gefragt, wie es wohl wäre, diesen Satz zu ihm zu sagen, aber da wollte ich irgendwie immer nichtmal zu Ende denken. Als er es dann sagte, konnte ich drauf auch nicht so antworten. Er fragte zwar nicht nach, warum nicht, aber ich hab mich hinterher erst schon irgendwie doof gefühl, dass ich mich nicht "getraut" hatte. Es dauerte dann aber nur bis zum nächsten Tag, dann nahm ich all meinen Mut zusammen und sagte es doch. :zwinker:

    Was ich damit sagen will: Es geht auch anderen so. Mach Dir keine Sorgen um die Gefühle Deiner Freundin, denn Gefühle haben mit Worten nichts zu tun. Ich finde es auch viel besser, wenn Deine Freundin sich Zeit mit diesem Satz lässt, Du dafür dann aber sicher sein kannst, dass sie es absolut ernst meint, wenn sie ihn tatsächlich mal ausspricht. Es gibt auch Menschen, die das ständig zu jedem sagen, auch wenn sie denjenigen kaum kennen. Das finde ich viel schlimmer und besorgniserregender, als wenn man sich Zeit lässt!
     
    #13
    SottoVoce, 13 Mai 2004
  14. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    bin mit meinem freund jetzt über drei monate zusammen.

    anfangs haben wir uns ständig "isch lieb disch" gesagt, aber mehr so ins lustige, nicht ernst (kam zustande weil auf nem feuerzeug der spruch stand).

    irgendwann hab ich dann mal "ich lieb dich" gesagt und er machte mich darauf aufmerksam dass ich 2 rechtschreibfehler drin habe :zwinker: hab ihm dann erklärt dass das die steigerungsform von "isch lieb disch" wäre...

    der nächste schritt ist "ich hab dich lieb", das hat er bisher genau einmal gesagt (vor 2 wochen), ich noch gar nicht.

    und dann kommt irgendwann "ich liebe dich", aber das kann dauern - und wir habens nicht eilig! :tongue:


    schatz, ich lieb dich!​
     
    #14
    bunnylein, 13 Mai 2004
  15. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, du findest daß "ich hab dich lieb" die steigerungsform von "ich lieb dich" ist???...und das machst du von einem "e" anhängig???...
    ich weiß nicht...
    ich lieb dich oder ich liebe dich sagen das gleiche aus..meiner meinung nach...
     
    #15
    Speedy5530, 13 Mai 2004
  16. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    na ja, isch lieb disch ist durch ein feuerzeug entstanden und ich lieb dich durch den film "was das herz begehrt"

    also sozusagen plapperns wir nur nach und sind uns in der reihenfolge der bedeutungen auch einig.

    wenn ich ihm in die augen sehen würde und ich hab dich so lieb sagen würde, wäre das um einiges mehr wert als wenn ich ihm mit dem ellenbogen in die rippen boxe und sage "ey, ich lieb dich" :tongue:


    wäre damals der film nicht gewesen udn hätten wir uns über dieses "ich lieb dich" nicht lustig gemacht hätte es nun bestimmt auch eine andere bedeutung für uns und ich würde die steigerungsformen genau so reihen wie du.
     
    #16
    bunnylein, 13 Mai 2004
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich finde, "Ich liebe Dich" klingt viel ernster und darum auch irgendwie "wichtiger". Ich kann eher "Ich lieb Dich" sagen und würde, wenn ich mal eher ein Problem in der Beziehung hab bzw. mich einfach nicht wohl fühlen würde, auch eher das e weglassen... Ich find also schon, dass es ne unterschiedliche Bedeutung hat...
     
    #17
    SottoVoce, 13 Mai 2004
  18. unbreakable
    0
    Meine ich aber auch.
    Mit 15 haben von Liebe die meisten überhaupt keine Ahnung,Sie lesen vielleicht fleißig in der Bravo die ganzen Lovestorys oder sehen im fernsehen irgendwelche liebesfilme und denken bei den ersten Schmetterlingen im Bauch schon von Liebe sprechen zu müssen...
     
    #18
    unbreakable, 13 Mai 2004
  19. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    das mag schon sein....trotzdem ist meiner meinung nach "ich habe dich lieb" keine steigerung von "ich lieb dich"...

    aber das hat sich ja nun auch geklärt :zwinker: ...
     
    #19
    Speedy5530, 13 Mai 2004
  20. sunnie
    Gast
    0
    Ich habe einen Freund, der ist 20. Ich kann ihm auch nicht sagen, dass ich ihn liebe.(ich bin 16). Er hat mir das schon gesagt, aber ich brauche mehr zeit. Ich liebe ihn ja auch, aber der altersunterschied macht glaube ich, dass ich denke, das er das schon mehreren Mädchen gesagt hat und das "ich liebe dich" kaum noch eine Bedeutung für ihn hat, oder zumindest eine geringere, als bei mir. Ich weiss das hilft nicht wirklich, aber vielleicht kannst du sie besser verstehen. Ihr geht das nicht so leicht über die Lippen, aber ich glaube sie liebt dich wirklich!!!
     
    #20
    sunnie, 13 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Obwohl zusammen liebe
lusi
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2012
11 Antworten
Zimt
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2008
2 Antworten