Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Offene Beziehung? - Ich sage NEIN!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ThroughLife, 1 Oktober 2008.

  1. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    Hi, hab mit meiner Freundin ,wieder darüber gesprochen ,eventuell einen dreier zu versuchen... ich bin dafür, und sie will das auch gerne machen (fürs erste sollte es eine Frau sein, da ich selber einen dreier in einer Beziehung , noch nie gemacht habe)


    Zu meiner eigendlich frage:

    Habe mit einem Freund(mein bester) darüber diskutiert und und er meinte ,dass das eine offene beziehung wäre....(ich finde das so abwertend ..irgendwie...-_>wir haben uns auch an dem abend dann gestritten-->und am nächsten tag wieder versöhnt)
    Es ist nur ,so dass ich das nicht als "offene beziehung" betrachte....
    Ich bin fest mit meiner freundin , (bald werden es 2 Monate zusammen.. und sehr glücklich) und möchte mit ihr (wenn nicht jetzt vielleicht in paar monaten ..mal schaun... das auch versuchen)





    Wie seht ihr das? (das ist jetzt kein Problem, möchte nur eure Meinung dazu hören :smile: )

    p.s: finde selber eine offene beziehung ist ,wenn man mit einem anderen ins bett geht.... (mit einverständis ,des partners-->was für mich nicht in frage kommt) Ich möchte alles mit MEINER Partnerin zusammen erleben und finde auch nicht ,dass das falsch ist... oder das die Beziehung darunter leiden wird...:smile:
     
    #1
    ThroughLife, 1 Oktober 2008
  2. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    wenn es für euch beide okay ist, dann macht es doch - dein bester Freund hat vielleicht eine ganz ander Vorstellung von einer offenen Beziehung. Für mich wäre das so: man ist zwar zusammen, aber man darf wechselnde Sexualpartner haben - das heißt aber nicht, dass man immer nen Dreier hat.
    Warum soll es fürs erste mal ne zweite Frau sein? Warum nicht ein Mann? Ich denkle mal für deine Freundin wärs auch das erste Mal mit nem Dreier. Wenn ihr da aber schon bestimmte Vorlieben habt (ich tippe mal sie hätte lieber nen zweiten Kerl), dann lasst es besser, sonst könnte es problemlos zu einem hohen Konfliktpotential kommen...
    Übrigens: wie wärs wenn du deinen Status mal änderst, du bist doch angeblich Vergeben und glücklich, oder nicht??
     
    #2
    JackyllW, 1 Oktober 2008
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Im Prinzip wäre es mir völlig egal, wie (m)eine Beziehung von außen betrachtet wird und welchen Namen sie erhält, so lange ich mit meinem Partner -was das Sexuelle betrifft- einhelliger Meinung bin, wobei ICH die Form meines Auslebens nicht unbedingt mit anderen erörtern, ausdiskutieren oder gar erstreiten möchte - auch nicht gegenüber meinen Freunden.

    Wenn du ein ganz bestimmtes Internet-Lexikon aufsuchst, dann lässt sich deren Definition für offene Beziehung finden...
    Fakt ist, dass ihr für euren Sex eventuell eine andere Person dazu holen möchtet...da spielt es für mich z. B. keine Rolle, dass dieser GEMEINSAM und im Beisein des anderen geteilt wird und nicht jeder sein eigenes "Sexding" ohne Beteiligung des anderen, durchzieht, denn für mich verlasst ihr durch einen Dreier die "geschlossene Veranstaltung" Zweierbeziehung/Zweisamkeit und macht sie "öffentlich" und "offen" für eine weitere Person.
    Und dass sich gewisse Definitionen überschneiden, wirst auch du bereits erkannt haben...außerdem bedeutet "offene" Beziehung nicht unbedingt, dass man dann auch mit anderen tatsächlich poppt und überhaupt keine Regeln einhalten muss...manche gestehen sich z. B. nur die Möglichkeit zu, leben es aber dann überhaupt nicht aus. (oder vielleicht nur einseitig)

    Was richtig oder falsch ist, lässt sich weder erstreiten noch belegen, denn jeder hat seine Meinung über gewisse Dinge und äußerst seine Bedenken...und für deinen Freund ist es womöglich unvorstellbar, wie man nach noch nicht einmal 2 Monaten Beziehung bereits konkret an Sex zu Dritt denken kann.
    Und das eure Partnerschaft NICHT darunter leiden wird...das kannst nicht einmal du wissen, weil das Leben oftmals unvorhersehbare Dinge parat hält.
     
    #3
    munich-lion, 1 Oktober 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es ist keine offene Beziehung, auch wenn ich nicht verstehe, was daran abwertend sein sollte.
     
    #4
    xoxo, 1 Oktober 2008
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    @JackyllW: sie hatte schon dreier, er nicht (weiß ich aus einem anderen thread)


    zum thema: für mich ist das keine offene beziehung. offen heißt für mich, dass für die dauer der offenen beziehung beide partner sex haben dürfen mit wem sie wollen.

    das ganze könnte man noch einschränken auf eine halboffene beziehung wo nur einer darf, oder darauf, dass der jeweils andere die sexpartner "ablehen" kann. natürlcih sind auch andere abmchungen möglich, das ist was mir so auf die schnelle einfällt.

    wenn man unbedingt von dreier=offene beziehung sprechen will, dann müsste man das vielleicht so definieren: offene beziehung beschränkt auf ein einziges treffen, bei dem beide partner anwesend sind und sex mit einem dritten haben (oder was auch immer man tut).

    für eine offene beziehung fehlt mir in deinem fall ganz klar die dauerhafte öffnung.
     
    #5
    User 18780, 1 Oktober 2008
  6. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Wie die anderen schon sagten: Da könnte man eine Grundsatzdiskussion daraus machen. Aber das macht denke ich wenig Sinn. Die frage die sich mir stellt ist: Was stört dich daran, dass dein Freund das ganze als offene Beziehung einstuft? Hast du vielleicht ein bisschen die Befürchtung, dass deine Freundin das ganze auch ohne dich praktizieren könnte?

    Nur so ein Gedanke...
    :eek:
     
    #6
    User 68737, 1 Oktober 2008
  7. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung

    Eigentlich... ist da nicht mehr zu zusagen. Aber letztendlich wird es wohl keine sein, zum. nach der Definition "offene Beziehung" die ich kenne.
     
    #7
    D-Man, 1 Oktober 2008
  8. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    Single

    nein nein überhaupt nicht , angst bzw befürchtung habe ich überhaupt nicht.

    wir hatten am anfangang unsere problemchen..aber nach ausführlicher diskusion... habe ich meinen Standpunkt klar gemacht


    also wie schon erwähnt.. ich wollte nur eure allgemeine meinung darüber hören..

    und naja mit diesem freund bin ich fast 10 jahre sehr gut befreundet, deswegen ist mir seine meinung sehr wichtig...
     
    #8
    ThroughLife, 1 Oktober 2008
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das richtig verstehe, entscheidet ihr gemeinsam was ihr gemeinsam macht. Es ist also eine partnerschaftliche Sache und damit nach meiner Auffassung auch keine offene Beziehung.

    Wenn in einer offenen Beziehung einer der Partner allein entscheidet was er alleine macht, dann bewegt sich das nicht mehr auf partnerschaftlichem Boden. Er nutzt die ihm zugestandenen Freiheiten außerhalb der Partnerschaft, die man deswegen als offen bezeichnen kann.
     
    #9
    metamorphosen, 1 Oktober 2008
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ne offne Beziehung is nach meinem Verständniss auch wenn man im Einverständniss alleine mit anderen Sex hat.

    Das heist wenn man neben der Partnerschaft ONS, ne Affäre oder Hausfreund oder sowas laufen hat von dem der Partner weis.

    Natürlich kann auch da sich ein Dreier ergeben. Aber die Regel ist eher das man das eben ohne den Partner tut.

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 3 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Offene Beziehung sage
freundinsharer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Mai 2016
28 Antworten
Sportler122
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 August 2016
77 Antworten
Nobody2013
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 November 2015
12 Antworten