Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Offene Beziehung keine echte?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von *nevyn*, 1 Mai 2007.

  1. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Mir scheint, dass die offene Beziehung bei den meisten hier nicht als echte zählt.
    "Es geht ja eh nur um Sex", "du liebst deine Freundin ja eh nicht", "das ist doch auch betrügen", "das kann man nicht als echte Beziehung zählen".

    All solche Dinge kriegt man hier vorgeworfen.

    Wie sieht es aus, seid ihr tolerant oder auch der Meinung, dass sowas quasi präpubertäre Spielerei ist (o.ä.)?
     
    #1
    *nevyn*, 1 Mai 2007
  2. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Du meinst doch hoffentlich postpubertär... oder?

    Eco
     
    #2
    EcoRI, 1 Mai 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Für mich wäre das in hundert Jahren nichts, ich wäre der ungeeignetste Mensch überhaupt;-), aber ich denke, dass, wenn man nunmal dafür geeignet ist, schon eine "richtige Beziehung" führt. Mir fällt spontan mindestens ein Paar ein, das schon sehr lange zusammen ist und im Grunde eine offene Beziehung führt, auch wenn da sin der Praxis jetzt nicht so oft ausgelebt wird (also nicht jedes WE fremdvögeln, manchmal vielleicht sogar über Jahre nichts oder "nur" Küssen, aber die Option ist immer da und es kam auch schon beiderseitig zu sexuellen Kontakten mit anderen). Ein anderes Paar hatte so etwas auch, ging auseinander, aber meines Wissens nicht unbedingt deswegen.

    Solange beide glücklich sind und die Einstellung teilen ...
     
    #3
    Ginny, 1 Mai 2007
  4. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Hört sich in meinen Ohren nach Verarsche an, das ist mein einziges Problem damit!.........andre sollens ruhig machen, wenn sie damit klar kommen.........aber nicht mit mir, da muss er sich ne andere suchen!
     
    #4
    Soraya85, 1 Mai 2007
  5. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    seh ich auch so wie "die meisten hier"

    ich sehe das nicht als richtige Beziehung. entweder man lieb jemanden oder nicht. und wenn man mit xx anderen nebenbei in die kiste hüpft ist für mich richtige liebe nicht vorhanden!

    solche menschen sind dann wohl wirklich beziehungs unfähig, oder wissen nicht was sie wollen, oder lieben die eine person nicht richtig.

    wenn ich jemanden leibe werd ichd das sowiso nie machen. auch sonst nicht. sonst mache ich mit meinem freund vorher schluss.
     
    #5
    Sheilyn, 1 Mai 2007
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Für mich gilt das wie jede andere Beziehung auch, nur das halt die Treue wegfällt. Für mich wäre es allerdings nichts.
     
    #6
    Mieze, 1 Mai 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Meiner Ansicht nach ist eine offene Beziehung keine richtige Beziehung und sie käme für mich persönlich auch nie in Frage.
     
    #7
    krava, 1 Mai 2007
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Genau.
     
    #8
    User 50283, 1 Mai 2007
  9. *nevyn*
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    nö, soll ja eine Übertreibung sein


    und wieso fühlst du dich so erhaben über andere Beziehungen zu urteilen und für die zu entscheiden ob sie sich lieben oder nicht?
     
    #9
    *nevyn*, 1 Mai 2007
  10. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Ich würde damit nicht klar kommen und ich finds auch nicht besonders toll.
    Ich mein, wenn keine Treue da ist und somit auch keine Liebe geht es ja auch nur um Sex!? :kopfschue
     
    #10
    Kakaokuh, 1 Mai 2007
  11. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Klar ist das eine normale Beziehung, vielleicht etwas ungewöhnlich, aber deshalb schließlich noch lange nicht abnormal. Liebe und die Entscheidung eine Beziehung führen zu wollen machen zwei Menschen zu einem Paar. Der Rest ist verhandelbar. :zwinker:
    Für mich wärs jedoch nichts und ich hab auch nicht das Bedürfnis es mir jemals vorstellen können zu wollen.
     
    #11
    Numina, 1 Mai 2007
  12. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin weder tolerant dem gegen über noch mein ich dass das präpubertär ist..

    ich finds okay, wenn andere Leute das machen, wenn beide damit eiverstanden sind... Ich selber könnte sowas nie führen! wenn ich nen Freund hab, dann ist das MEIN freund.. dann will ich den nicht mit irgendwem anders teilen..
     
    #12
    User 73857, 1 Mai 2007
  13. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    Nee, also für mich wäre das auch nix, aber muss jeder selber wissen.
    Es ist immerhin besser, wennn man eine "offene Beziehung" führt, als wenn man ständig hinter dem Rücken des anderen fremd geht, das finde ich nämlich viel schlimmer...
     
    #13
    User 64332, 1 Mai 2007
  14. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #14
    Golden_Dawn, 1 Mai 2007
  15. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    es ist schon eine beziehung, aber wohl keine ganz gewöhnliche, da ich nicht glaube, dass jeder mensch dafür geeignet wäre. ich schonmal ganz bestimmt nicht. außerdem regt sich bei mir in bezug auf offene beziehungen auch der verdacht, dass sex einen für meinen geschmack zu wichtigen stellenwert für die menschen einnimmt, die sie führen. ich persönlich kann auch gefühle der begeisterung oder verliebtheit nicht vom sex trennen. sex ohne jegliche gefühle würde mir absolut keinen spaß machen. und irgendwie sind mir leute suspekt, die das so trennen können oder wenigstens behaupten, das zu tun.

    mir stellt sich einfach die frage, ob in offenen beziehungen dann wirklich immer so sauber getrennt und sich so fair verhalten wird. meiner meinung nach ist das nicht möglich. aber wenn andere anderer meinung sind, geht mich das nichts an.
     
    #15
    klärchen, 1 Mai 2007
  16. *nevyn*
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    klar bringt so ein ONS manchmal auch viele neue Gefühle mit sich, Schmetterlinge verirrren sich in den Bauch und man schwebt eine Weile, manch einer würde das als Verliebtheit bezeichnen. Das gehört alles mit dazu und ist ausdrücklich erlaubt.

    Ist schließlich nur Illusion, nichts von Wert und erst recht nicht von Dauer.
     
    #16
    *nevyn*, 1 Mai 2007
  17. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich würde asgne ne offene beziehung oder ne sexbeziehung sind sonderformen einer normalen monogamen beziehung..quasi spielarten, die cih durchaus als eine form der beziehung sehe,jedoch nicht sonderlich erstrebenswert für mich.
     
    #17
    Decadence, 1 Mai 2007
  18. someforme
    someforme (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    "da ist irgendwo ein Haken, das kann keine Liebe sein"

    ...obwohl ich da vorsichtig bin, da "Liebe" ein weit zu definierender Begriff ist und es keine "Norm" dafür gibt. Ergo kann man nicht sagen, ob du z.B. mit ner offenen Beziehung keine Liebe empfinden kannst.


    Aber in Verbindung mit meinen Vorstellungen / Erfahrungen von Liebe ist sowas nicht vereinbar. Einen Menschen den ich liebe möchte ich am Liebsten so oft es geht bei mir haben und mit Niemandem - vor allem in sexueller Hinsicht - teilen.



    P.S.: "Normal" ist so eine Beziehung auf keinen Fall. :zwinker: Das Wort "normal" definiert ja das, was von der Gesellschaft mit Abstand am Häufigsten so vertreten / verbunden wird. Trotzdem ist es eine Art von Beziehung, auch wenn sie für mich nie in Frage käme, nicht mit einem Menschen, den ich wirklich liebe... :herz:
     
    #18
    someforme, 1 Mai 2007
  19. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    find ich auch
     
    #19
    Aurinia, 1 Mai 2007
  20. *nevyn*
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    WARUM ist es keine richtige Beziehung? Liebe ist vorhanden und das definiert eine Beziehung doch :ratlos_alt:
     
    #20
    *nevyn*, 1 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Offene Beziehung keine
new_life
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 Januar 2016
41 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 November 2015
17 Antworten
Test