Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #1

    Offener Brief

    Na...!

    wie geht's Dir denn? Hab lange nichts mehr von Dir gelesen, viel los auf der Arbeit im Moment - oder hast Du eine Sommerpausen-Depression? :zwinker: Hat sich viel getan bei mir, seit wir uns das letzte mal gehört haben. Es geht mir gut im Moment, ich habe einen sehr netten Mann kennegelernt. Wobei 'kennengelernt' übertrieben ist, ich kenne ihn schon seit fast 2 Jahren und irgendwie scheint es jetzt auf 'mehr' hinauszulaufen. Ich glaube, er kann mich wirklich glücklich machen - er ist sehr nett und wir verstehen uns prima. Er ist jemand, mit dem ich offen reden kann ... er hört mir zu und sagt mir auch, wenn ihm etwas nicht passt. Wir könnten nicht unterschiedlicher sein aber ich finde es gut - er holt ich auf den Boden der Tatsachen zurück, wenn ich mal wieder rumspinne und er tritt mir in den Hintern, wenn ich die Dinge mal wieder gnadenlos schleifen lasse, er ist wirklich ein Mann zum Verlieben!
    Wobei - weisst Du, eigentlich hat er einen entscheidenden Nachteil: er ist nicht wie DU! Er bringt mich nicht so sehr zum Lachen wie Du es getan hast und er wühlt mich nicht so auf wie Du - er bereichert mein Leben nicht auf die Art und Weise, wie Du es getan hast. Ich kann mit ihm nicht die ganze Nacht lang telefonieren und über Fussball reden und er sagt nicht solche wunderschönen Dinge zu mir wie 'ich hab dich ganz schön viel ziemlich sehr lieb, Herzchen!'. Ich freue mich nicht so sehr auf seine Stimme, wie ich mich auf Deine Stimme gefreut habe und ich fühle mich in seiner Gegenwart nicht so sehr zuhause, wie ich es bei Dir getan habe. Er wird mir nicht so sehr wehtun und mir das Herz brechen, so wie Du es getan hast. Nein, ich denke ich werde seins brechen - genau SO, wie Du! Ich werde genau das tun, wofür ich Dich zu hassen versucht habe! Ich werde ihm sagen, dass ich mich nicht auf eine Beziehung mit ihm einlassen kann, weil mein Herz einfach noch nicht so weit ist, weil der Mann vor ihm einfach zu viel kaputtgemacht hat - und vor allem immer noch viel zu present ist in meinem Leben! Aber anders als Du werde ich trotz allem für ihn da sein und mit ihm reden - denn ich will nicht, dass er so leidet, wie ich es getan habe. Und vor allem will ich, dass er mit mir darüber reden kann und sich nicht vor anderen Menschen zum Affen macht und ihnen die Ohren vollheult, weil er nicht weiss, mit wem er reden soll - so wie ich es getan habe!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Briefgeheimnis?
    2. Erotische Briefe
    3. Brief/altersunterschied
    4. BRIEF SCHREIBEN
    5. Exfreund in Brieftasche
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #2
    wieso die vorwürfe an den ex - noch nicht abgeschlossen?...:ratlos: würd ich persönlich nicht so machen
     
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #3
    ...er wird diesen Brief nie bekommen und auch nie lesen. Ich habe das nur für mich geschrieben denn mit meinen Freunden kann ich über so etwas nicht mehr reden, die haben schon genug darunter gelitten. Mein Ex ist mein Traummann, er ist einfach der Mann für mich. Es hat nicht geklappt zwischen uns, weil seine Ex ihn belogen und betrogen hat und er einfach noch nicht reif für eine neue Beziehung war, kein Vertrauen aufbauen konnte. Und dann haben wir uns aus den Augen verloren, den Kontakt abgebrochen, wie auch immer...
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #4
    ich finde es gut, wenn man briefe schreibt für sich selbst zum verarbeiten, aber du hast ihn jetzt schon öffentl. gemacht :schuechte
    versuch, damit abzuschließen und nach vorn zu sehen
     
  • -Cy-
    -Cy- (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    18 Juli 2007
    #5
    Hey Frau Juni,

    aber man kann Menschen wiederfinden - wenn man will...
     
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #6
    Ja, aber hier kennt mich niemand und keiner meiner Freunde liest es hier.

    ...ich habe seine Adresse, seine Telefonnummer, seine Handynummer. Das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass es einfach im Streit ausseinanderging weil ich mit ihm über alles reden wollte und er immer geblockt hat. Er hat total dichtgemacht und mich alleine gelassen...
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #7
    verstehe :schuechte

    er mag vermutlich einfach nicht mehr, lass es auf sich beruhen :knuddel:

    Off-Topic:
    deine sig gefällt mir
     
  • ling
    ling (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #8
    mmh...warum gibst du nicht den "neuen" mann eine chance? klar, brauchst du zeit, um das andere zu verarbeiten...lass dich nicht von der vergangenheit beirren und versuch damit abzuschließen...

    ps: ich weiß, dass sagt sich alles so leicht...:frown:
     
  • -Cy-
    -Cy- (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    18 Juli 2007
    #9
    Kommt darauf an, wie lange das ganze her ist... vielleicht gehts ihm ja auch genauso und er hat einfach Angst den Kontakt wieder aufzunehmen...
     
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #10
    @ powerbienchen: eigentlich hatten wir damals 'ausgemacht', dass er eine Auszeit bekommt. Er sagte ja damals schon, daß er mich sehr lieb hat und es nicht an mir liegt, sondern an ihm. Er kann nicht vertrauen und sich nicht mehr öffnen.

    @ ling: noch habe ich mit dem anderen mann nicht darüber geredet. Ich denke, daß ich mir selbst einfach mal eine Auszeit nehmen sollte um mir über meine Gefühle klar zu werden...

    @ -Cy-: der letzte schriftliche Kontakt war vor etwa 2 Monaten, das letzte mal gesprochen haben wir vor etwa einem halben Jahr. Er weiß, daß er mir sehr wehgetan hat und ich denke er weiß auch, daß es evtl. einen neuen Mann in meinem Leben gibt. Vielleicht schreckt ihn das alles ab, ich weiß es nicht *schulterzuck*
     
  • Flake
    Gast
    0
    18 Juli 2007
    #11
    Ich bin auch jemand, der Briefe an sich selbst bzw an Leute schreibt, aber denen die nicht zu lesen gibt...

    Aber warum dann dieser öffentliche Brief... woher weißt du 100%ig, dass er den hier nicht lesen wird... du weißt doch nicht genau, wer von deinen Bekannten und Verwandten sich hier rumtreibt... das kann man nie wissen, oder willst du doch, dass er ihn liest... irgendwie...?:ratlos:
     
  • ling
    ling (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #12
    das ist verständlich...das alles scheint ja noch nicht allzu lange her zu sein...
     
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #13
    @ Flake: natürlich, eine 100%ige Sicherheit gibt es nie und selbst wenn er es lesen würde weiß ich nicht ob er direkt auf mich kommen würde. Ich bin sonst nirgends unter diesem Nick registriert und niemand bringt den Namen mit mir in Verbindung. Ich habe diese Seite ausgewählt weil ich einfach darüber reden muß aber nicht weiß, mit wem denn wie gesagt, meine Freunde haben schon zu sehr unter der ganzen Sache gelitten...

    @ ling: nein, wie gesagt das letzte mal gesprochen haben wir vor etwa einem halben Jahr. Ich kriege ihn leider nicht aus meinem Kopf, ich hatte wirklich das Gefühl, einen Seelenverwandten gefunden zu haben...
     
  • Maluki
    Gast
    0
    18 Juli 2007
    #14
    FrauJuni - was hat Dir denn der NEUE getan, dass Du ihm das antun willst? DER kann doch nix für dein Leid, und vor allem dafür, dass Du was mit ihm anfängst, wofür Du noch nicht bereit bist. Wie lange ist die Trennung von MrRight her? Also wenn's so was ernstes war, dann würd ich schon 1 bis 1,5 Jahre brauchen bis ich wieder offen und bereit für jemand neues wäre. Ich finde es hat niemand verdient, so bewusst verglichen zu werden.
     
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #15
    ...also zuerst einmal habe ich noch nichts neues angefangen. Und dann ist es so, daß ich niemanden öffentlich vergleiche! Wie gesagt, mich kennt hier niemand und ich bin mir ziemlich sicher, dass niemand hier liest, der mich kennt. Und selbst wenn würde er mich wahrscheinlich nicht erkennen.

    Ich will niemandem das Herz brechen! Ich will mit diesem Brief eigentlich nur zum Ausdruck bringen, daß ich mich im Moment genau so verhalte, wie er es mir gegenüber getan hat - und ich habe ihn dafür gehasst! Aber jetzt verstehe ich ihn...!
     
  • Maluki
    Gast
    0
    18 Juli 2007
    #16
    ich finds trotzdem unfair dem neuen gegenüber, dass du (ob jetz öffentlich oder auch nur in deinem Kopf) haarklein vergleichst, zB die Liebesbekundungen am Tel. Das zeigt nur, dass Du Dich diesem neuen Menschen und seiner indiv. Persönlichkeit noch nicht öffnen kannst - und so wirst Du ihn nie richtig kennen- und lieben lernen und kannst es im Grunde auch lassen.
     
  • FrauJuni
    FrauJuni (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2007
    #17
    ...wahrscheinlich hast Du recht!

    Ich bin auch nicht der Typ, der andere Leute hinhält oder für dumm verkauft. Ich muss mich entscheiden - entweder für oder gegen ihn und meine Konsequenzen ziehen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste