Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

oh gott, des wird doch eh wieder ein reinfall...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Laborfee, 25 November 2007.

  1. Laborfee
    Laborfee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    vor ca. 1-2 wochen hab ich jemand im internet kennengelernt. (über lokalisten). er wohnt 1 ort weiter als ich. jetzt treffen wir uns am donnerstag und gehn was essen oder nen kaffee trinken.

    aber ich bin sooo schüchtern. hatte bisher eigendlich nur 2-3 richtige dates. und jedesmal hab ich relativ wenig gerredet, weil ich so schüchtern und zurückhaltend bin, wenn ich jemanden noch nicht kenne. die typen dachten dann, dass ich immer so ruhig bin, dass man nicht mit mir reden kann und wollten sich deswegen auch nichtmehr mit mir treffen. daweil bin ich ganz anders, wenn man mich erst kennt.

    hoffendlich ist er nicht auch schüchtern, sonst werden wir uns nur anschweigen. hab schon überlegt, dass ich mich erst gar nicht mit ihm treffen brauch, weil es doch wieder ein reinfall wird...
     
    #1
    Laborfee, 25 November 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Geh doch nicht mit so einer negativen Einstellung ran.

    Du weißt, wo dein Problem ist, also versuch es etwas zu bessern! Geh ein wenig mehr aus dir raus und red mehr mit ihm.

    Überleg dir doch vorher schon ein paar Fragen, falls das Gespräch ins stocken kommt.

    Aber es gibt ja so viel worüber man reden kann, also mach dir deswegen nicht so den Kopf, sondern trau dich einfach!!!

    Das wird schon. Sei einfach du selbst, nur mit etwas mehr Selbstvertrauen und dann klappt das auch mit den Jungs :zwinker:
     
    #2
    User 48246, 25 November 2007
  3. Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    Ist doch verständlich und normal, dass du aufgeregt vor dem Date bist und Schüchternheit ist überhaupt nichts Schlimmes. Es ist eine ungewohnte Situation und du kennst den anderen noch nicht gut. Glaub mir, er wird bestimmt mindestens genauso aufgeregt sein wie du :zwinker:
    Überleg dir vorher ein paar Sachen, über die du gern mit ihm reden möchtest und die dich an ihm interessieren, versuche, dich nicht so sehr darauf zu konzentrieren, was schief gehen könnte, sondern sie das Date als eine Chance, den anderen kennenzulernen, denn darum geht es letztendlich. Was kann dabei schon schiefgehen? :smile:
     
    #3
    Silverfish, 25 November 2007
  4. User 75087
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    103
    31
    nicht angegeben
    mit jedem treffen kann man nur dazu lernen!
    du wirst dir eh irgendwann vorwürfe machen warum du dich nicht mit ihm getroffen hast,du wirst dich fragen ob er nicht vielleicht der richtige war und er dein leben im positiven verändert hätte.

    ich würde nur das positive sehen und mir nicht irgendwelche probleme einreden:zwinker:
     
    #4
    User 75087, 25 November 2007
  5. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Wie wär es denn, wenn du ihm das auch gleich sagen würdest? Ist doch nichts, wofür du dich schämen müsstest :kopfschue :zwinker: Sag ihm halt einfach, du bist am Anfang immer ein wenig wortkarg, bis du mal ein bisschen "warm" geworden bist. Du brauchst eben ein wenig Zeit, na und?
    Überlege dir zu Hause schon so ein paar Dinge, die du ihn vielleicht fragen könntest (Hobbys, Schule/Beruf, Interessen, Musikgeschmack, Freizeit etc.)
    Wünsche dir viel Glück und einen schönen Tag :smile:
     
    #5
    User 25480, 25 November 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    also absagen würde ich das treffen auf keinen fall, du hast doch nichts zu verlieren:smile: .

    aber wie mymemory schon geschrieben hat, könntest du ihm das ja vorab schon sagen. denn schüchternheit und aufgeregt sein ist doch nichts schlimmes:smile:

    mach dir vorab nicht soviele gedanken und geh das date vorallem nicht mit so einer negativen einstellung an.

    wünsch dir auch viel glück und einen schönen tag:smile:
     
    #6
    User 77157, 25 November 2007
  7. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Das schöne daran ist, dass es ihm gleich auch ein wenig Feedback gibt: Wenn du dann langsam anfängst draufloszuplappern, dann weiß er: Ich bin auf dem richtigen Weg, sie scheint mich einigermaßen zu mögen, sie ist zumindest "warm" mit mir geworden ;-)

    Also mach dir keine Gedanken, und vor allen Dingen lass den Kopf nicht schon vorher hängen. Ein Date kann natürlich ne Katastrophe sein, aber es muss ja nicht, es kann auch extrem schön werden! Wenn du das Risiko nicht eingehst, wirst du 1) niemanden kennenlernen und 2) deine Schüchternheit nie überwinden/akzeptieren und damit umgehen!
     
    #7
    matthes, 25 November 2007
  8. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Am besten gehst du offen und ehrlich damit um. Ich hatte auch mal so einen "Fall" vor mir sitzen. Ist natürlich nicht einfach. Aber es wird einfacher, wenn der gegenüber sagt, du ich bin der schüchternere Typ und beim ersten Date oder auch beim zweiten kann es sein, dass es einfach noch nicht so läuft. Mir hat es damals sehr geholfen. da ich dran geblieben bin und siehe da, jetzt ist es eine sehr gute Freundin von mir!
    Viel Erfolg!
    Lg
    Bikkje:herz:
     
    #8
    Bikkje, 26 November 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich finde die vorschläge hier gut! Ich an deiner Stelle würde es auch so machen: Einfach treffen und vorher schon einige Fragen überlegen, die dich interessieren, oder Themen ausdenken, die du anschneiden könntest, da gibt es doch recht viel :smile:
    Und natürlich ehrlich sein und von deiner Schüchternheit berichten, das schreckt ihn dann auch sicherlich nicht ab! Wenn er sich dann nicht mehr meldet, ist er sowieso nur oberflächlich..
     
    #9
    User 37284, 26 November 2007
  10. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Das ist doch so ziemlich der schlechteste Ratschlag, den man geben kann.
    Wenn du zu jemandem sagst, die mit ihren Ergebnissen bisher nicht zufrieden sein, dann wird sie sich bei den nächsten Versuchen immer wieder genau gleich verhalten und größtenteils auch immer die gleichen enttäuschenden Erlebnisse machen.

    Fast niemand will was mit nem Mädchen haben, dass nur gelangweilt dasitzt und einen anschweigt, also versuch lieber jemand "anderes" zu sein, versuch ein Mädchen zu sein, dass nicht schüchtern ist, sondern versuch einfach mal möglichst frech zu sein, auch wenns schwer fällt. Sei mal anders und nicht du selbst.

    Und hey, was kann schon passieren, die anderen Dates sind ja schon in die Hose gegangen, schlimmer kanns hier sicher nicht kommen. Und wenns dann wirklich nicht klappt, dann fühlst dich danach trotzdem besser, weil du den Fehler, von dem du ja wusstest endlich mal nicht gemacht hast.

    IHIWOAHH,
    Tornadin :smile2:
     
    #10
    Tornadin, 4 Dezember 2007
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    :ratlos_alt:
    Wo hab ich denn geschrieben, dass sie genauso weiter machen soll wie bisher??


    Na man sollte bei nem Date aber nicht wer anders sein wollen... schließlich hat man Dates, weil daraus eine Beziehung werden soll, wo der Partner einen so liebt wie man ist.
    Man kann sich doch nicht beim ersten Date verstellen :kopfschue
    Und mit dem schweigen und gelangweilt dasitzen, dazu wurden ja Tips gegeben, dass sie das natürlich nicht machen soll.

    Darum auch mein Satz, dass sie sie selbst bleiben soll, aber mit mehr Selbstbewusstsein und dass sie mehr aus sich rausgehen soll.
     
    #11
    User 48246, 5 Dezember 2007
  12. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    wie süß... :herz: aber hey, schüchternheit ist doch kein fehler!! es spricht wohl eher vom unvermögen des typen, eine art an den tag zu legen, die dir die gewissheit gibt, dich ihm gegenüber weiter öffnen zu können... :zwinker:
    wenn der typ es schafft, das anfangs steife, eher oberflächliche gelabere in ein offenes gespräch zu lenken (durch positive mimik, lächeln, charme, humor) wird wohl auch die schüchternheit langsam aber sicher nachlassen. hoff ich mal.
    übrigens: anschweigen und gezwungene conversationen verunsichert uns typen genauso.... :zwinker:
     
    #12
    Strassenköter23, 5 Dezember 2007
  13. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    wie war denn euer treffen?
     
    #13
    User 77157, 5 Dezember 2007
  14. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Genau! Würd mich auch interessieren :zwinker:
     
    #14
    nora18, 7 Dezember 2007
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    schau mal hier:
    beide sind zu schüchtern...

    :zwinker:
     
    #15
    User 48246, 7 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gott reinfall
MadameMeliha
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2013
5 Antworten
killerschraube
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Dezember 2012
20 Antworten
janinChn
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2008
3 Antworten