Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anal oh oh mein popo :)

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mamesa, 9 Januar 2010.

  1. Mamesa
    Mamesa (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    hey leute,
    hab mal eine Frage zum Analverkehr.

    Mit meinem ersten Freund hatte ich schon ein paar mal analverkehr, aber wir mussten/haben mein Loch nie vorgedehnt weil er so rein gepasst hat.:zwinker:

    mit meiner jetzigen Beziehung möchte ich gerne wieder Analsex haben jedoch hat er einen wirklich sehr großen penis. habe jetzt schon öfter gelesen das man den po gut mit den fingern weiten kann. ich persönlich hätte jedoch ein großes problem damit wenn er seine finger in meinen po stecken würde, da ich angst hab (ist mir sehr peinlich das zu schreiben:ashamed:) mein darm könnte nicht leer sein obwohl ich nicht auf klo muss. was mache ich da am besten? gibt es iwelche abführmittel oder sowas die man vorher einnehmen oder benutzen kann, dass der po zu 100% leer und sauber ist?

    Vielen Dank schonmal im vorraus.
     
    #1
    Mamesa, 9 Januar 2010
  2. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Kannst vorher in der Dusche mit der Brause etwas "spülen" :zwinker: oder ihr kauft euch einfach kleine Dildos und arbeitet mit denen :smile:

    lg, er
     
    #2
    flotter2er, 9 Januar 2010
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ob man vor dem Analverkehr eine Darmreinigung vornimmt oder nicht, bleibt letztlich jedem selbst überlassen, aber ein Abführmittel würde ich jetzt nicht verwenden, weil dieses ja länger arbeitet und sich somit immer wieder Dinge ansammeln könnten.
    Du kannst dir natürlich vorher einen Einlauf machen, (z. B. mit einem Klistier) um den Enddarm zu leeren, bei manchen wird dies sogar zum wesentlichen Bestandteil des Liebesspiels. Mein Partner und ich hingegen haben mit der Vorstellung, dass sich im Darm auch noch Kot befinden könnte, keine Probleme und verzichten daher auf eine Reinigung des Darms. Ich gehe 1 - 2 Stunden vorher aufs Klo, wasche und säubere mich ganz normal und setze auf das Selbstreinigungssystem meines Körpers.
    Sollte ich irgendwie das Gefühl haben, ich bin nicht so leer wie es sein sollte, dann sage ich es meinem Partner, dass ich auf AV oder anale Spiele verzichten möchte und gut ist, wofür er vollsten Verständnis hat.

    Wenn du dich sonst nicht sauber genug fühlst, dann könnte es durchaus sinnvoll sein, dass du deinen Darm reinigst, weil du dich sonst nicht wohl und sicher fühlen könntest, was dann der Entspannung beim Analsex nicht förderlich ist.
    Aber eine Garantie für einen vollständig sauberen Darm wird es jedoch nie geben und die Bakterien verschwinden so auch nicht, deshalb ist es besonders wichtig, dass der Penis nicht unmittelbar nach dem Analverkehr in die Vagina eingeführt wird.
    Er muss vorher gründlich gereinigt bzw. das Kondom, das Kontakt mit dem Anus hatte, entfernt werden bevor wieder Vaginalverkehr oder auch Streicheln und Fingern angesagt ist.
     
    #3
    munich-lion, 9 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - popo
Connymaus
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 März 2011
18 Antworten
NetterKerl :)
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Oktober 2008
5 Antworten
babygirl1807
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Januar 2008
45 Antworten