Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ohne das Schneckenhaus

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von schoki04, 1 Dezember 2006.

  1. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du sitzt dort oben auf deinem Thron
    Schaust mich an und lächelst
    Doch ich spüre schon
    Wie du mir den Rücken zudrehst

    Und ich weiß du gehst
    Denn du weißt du brauchst mich nicht
    Du wartest auf etwas anderes
    Und ich sehe nur wieder in dein Gesicht

    Am Anfang dachte ich du bist es
    Der der so fühlt wie ich
    Der sich nach außen nicht gehen lässt
    Aber innerlich so einsam ist

    Doch es ist ganz anders
    Denn du hast mir gezeigt
    Wie einsam ich wirklich bin

    Ich liebe dich
    Doch da wo du bist kann ich nicht leben
    Ich bin nicht so wie du
    Es ist ganz anders

    Ich klammere mich an dich
    Und fühle mich geborgen
    Doch du lebst ein anderes Leben

    Ich möchte sicher sein
    Brauche jemanden der mich schützt
    Und alle Schmerzen von mir nimmt
    die da draußen auf mich einströmen

    Gib mir mein Schneckenhaus zurück
    Aber du hat es mir abgenommen
    Als ich anfing dich zu brauchen

    Ich habe mich sicher gefühlt
    In meiner Schale
    Ich brauchte niemanden
    Doch dann kamst du

    Und hast mir gezeigt
    Dass ich sehr wohl etwas brauche
    Dass ich das Gefühl brauche
    Gebraucht zu werden

    Das war es
    Was du mich hast fühlen lassen
    Du brauchtest mich
    Und für eine Weile hatte ich das Gefühl
    In den Spiegel zu blicken

    Dann wurde es Normalität
    Und du wandtest dich ab
    Von dem Spiegel

    Du willst deinen eigenen Weg gehen
    Du kennst deine eigene Normalität
    Du wolltest sie wieder
    Zu viel Nähe zerstört

    Du hast mir so viel von dir gezeigt
    Doch du hast dich wieder verschlossen
    Trägst du mein Schneckenhaus?
    Gib es zurück

    Ich schaue nun öfter auf eine Wand
    Anstatt in einen Spiegel
    Du existierst in deinem eigenen Kosmos

    Und ich lebe nun allein in meinem
    In dem auf einmal alles für zwei gemacht ist
    Seitdem du kamst

    Du siehst nicht was ich sehe
    Ich sehe die Zeit vergehen
    Unsere Zeit

    Ich weiß nicht was ich tun soll
    Du weißt nicht was ich meine
    Und ich kann es nicht erklären
    Unsere Zeit rinnt wie Sand durch meine Finger

    Allein in einem Raum mit so vielen Gesichtern
    Und dann kommst du
    Und ich will dass sie gehen

    Komm herunter von da oben
    Komm zu mir
    Und dreh zusammen mit mir der Welt den Rücken zu
    Doch deine Welt ist dort draußen
    Und meine habe ich wieder verloren
     
    #1
    schoki04, 1 Dezember 2006
  2. seb24
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    das ist richtig schön,echt.so etwas hab ich gesucht.ich war auch immer alleine, habe mich zurück gezogen bis ich SIE kennenlernen durfte.mir ist klar geworden das ich nie mehr alleine leben kann und will.doch sie ist gegangen erst vor kurzem und hat schon einen neuen.jetzt sink ich wieder in mein loch,in mein langweiliges scheiß leben.
    :ratlos:
    schreib weiter so schön,freu mich auf mehr!
     
    #2
    seb24, 20 Dezember 2006
  3. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du...
    Danke!:smile:
    Ja das kenn ich, einen wunderbaren Menschen (den man zu mindest direkt nach dem Verlust für wunderbar hält) zu verlieren, der sich dann schon ein paar Tage später von jemand anderem verehren lässt. Aber du wirst sehen, wenn du die Durststrecke nach dem Verlust überwunden hast (kann schon länger dauern meiner Erfahrung nach), dann triffst du einen Menschen, der es wirklich verdient, dass du ihn wunderbar findest und der nicht gleich auf und davon ist. Ich weiß wovon ich spreche...:herz:
    Hab hier noch mehr Gedichte veröffentlicht falls du Lust hast sie zu lesen. Geh dann einfach auf mein Profil und schau dir meine gestarteten Themen an, da sind sie dabei.

    Greetz,
    die Schoki
     
    #3
    schoki04, 20 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten