Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bea-23
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Verheiratet
    7 November 2007
    #1

    Ohne Höschen

    Ich traue mich jetzt einfach mal, obwohl ich erst seit heute bei euch dabei bin, ein Thema zu eröffnen:
    Mögt ihr es, so wie ich, im Sommer kurze Röcke ohne Höschen zu tragen und dabei billigend in Kauf zu nehmen, dass fremde Männer das sehen??

    Und die Jungs: Könntet ihr das zulassen, wenn ihr der Feund wäret??

    Na denn mal los.
    Ich hoffe, eure Antworten fallen jetzt nicht allzu spröde aus.
    Bea
     
  • Irishgirl
    Irishgirl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    7 November 2007
    #2
    also ich kann mir das nicht vorstellen... wirkt auch billig.
     
  • hary_h
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #3
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    7 November 2007
    #4

    Ja, ich würde das zulassen wenn meine Freundin gern öhne Höschen gehen möchte. Macht mich doch bestimmt genauso an wie sie. :cool1:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    7 November 2007
    #5
    Nein würde ich nicht wollen und mein Freund sicherlich auch nicht.
    Ich trag sowieso nie Röcke.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    7 November 2007
    #6
    Wenn ich einen Rock trage, dann nur knielang. Da kann man dann eh nicht drunter gucken. Ich laufe auch nur mal ohne Höschen, wenn ich meine Partner damit überraschen/anheizen will.
    Im Alltag finde ich das eher unangenehm und würde mich nackt fühlen.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #7
    Fremde Männer nehmen das vielleicht wirklich billigend in Kauf, wenn sich Frau so präsentiert, dass man(n) von unten ihre Mandeln sehen könnte...die meisten werden aber wohl etwas dagegen haben, wenn sich ihre Partnerin so in der Öffentlichkeit präsentiert. Hinschauen würden wohl einige, wenn eine fremde Frau ihre unteren Lippen zeigt, aber ob das noch erregend ist und nicht nur peinlich, das sei mal dahingestellt (sicherlich gibt es einige, die das geil finden, aber die Mehrzahl würde schlichtweg -vielleicht zu Recht?- ausflippen oder peinlich berührt sein)
    Anders sieht es aus, wenn sie das Ganze nur für ihn macht...das kann frau durchaus, ohne dass die ganze Welt Zeuge ihres Vorhabens ist und das kickt vielleicht sogar ein wenig mehr. (zumindest ist das bei mir und meinen Männern der Fall *g*)


    Bleib du einfach geschmeidig und tu das, was du für richtig hältst. :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    7 November 2007
    #8
    In der Öffentlichkeit mag ich das nicht besonders,....
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #9
    Zuhause gerne. In der Öffentlichkeit auf keinen Fall. Ich neige sehr zu Blasenentzündungen. Oder ich bin einfach zu spiessig, kann auch sein :geknickt:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #10
    Off-Topic:
    Brithney Spears wird angeblich öfters in Minirock und ohne Höschen von den Paparazzis abgelichtet - und Paris Hilton hatte es ihr vorgemacht.


    Ich nwürds nicht zulassen, wenn meine Frau mal in der Öffentlichkeit unten ohne wäre.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    7 November 2007
    #11
    Ich trage nie kurze Röcke....ich mag am liebsten welche, die bis knapp übers Knie gehen oder kurz nach dem Knie enden :smile:

    Ich würde demanch nie einen Minirock anziehen und ohne Höschen erst recht nicht :tongue:

    Ich mag es schon zuhause mal einen Rock mit nichts drunter anzuziehen und dann seinen überraschten Blick zu sehen :grin: aber außerhalb der Wohnung habe ich das noch nicht gemacht. Ich habe schon mal darüber nachgedacht ihn mit (knielangen !!!!!:grin: ) Rock und ohne was drunter abzuholen, wenn wir uns irgendwo treffen und mich dann provokativ auf seinen Schoß zu setzen :drool:

    Ist noch nicht dazu gekommen, werde ich aber sicher irgendwann mal ausprobieren. Ich kann aber absolut nicht einschätzen, wie er in deinem beschriebenen Fall reagieren würde. Wir sind sexuell schon sehr offen und probieren viele Sachen aus...aber das? keine Ahnung...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 November 2007
    #12
    Nee, das wäre absolut nichts für mich.
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2007
    #13
    abgesehn davon dass ich es unhygienisch finde... denk ich kann ich die aufmerksamkeit eines mannes auch mit höschen gewinnen ^^

    (das wort höschen find ich btw doof....:ratlos: )
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    7 November 2007
    #14
    bei längeren röcken könnte ich mir das sicherlich vorstellen...
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    7 November 2007
    #15
    Hm... also von "zulassen" oder "nicht zulassen" will ich mal nicht sprechen, ich bin ja nicht der Pascha von Beziehungstan, aber sagen wir mal so: würde meine Freundin derartiges Verhalten an den Tag legen (und wir sprechen hier mindestens im Konjunktiv 5, zum Glück), würde ich sicher nicht in Jubelschreie ausbrechen. Denn: was bringt es? Ich kann mir ihren Intimbereich auch zu Hause angucken, und zwar in Ruhe und damit schöner und besser. Also blieben noch all die anderen Leute, die man draussen so trifft... von denen ich aber eigentlich gar nicht wollen würde, dass sie Einblick in die betreffende Region erhalten. Ich würde meine Freundin also fragen müssen, warum sie das will, und aus der Antwort meine Schlüsse ziehen und entsprechend reagieren.
     
  • cLEAr
    cLEAr (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    103
    3
    Single
    7 November 2007
    #16
    Nein, auf keinen Fall!
    Ich war zwar auch schon ohne Unterwäsche unterwegs (wer probiert sowas nicht schon mal aus...), aber zu sehen gab es da nichts.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    7 November 2007
    #17
    Nein, ich möchte das nicht und mein Freund würde das auch nicht wollen.
    Ich würde mich sehr unwohl dabei fühlen.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #18
    das würde ich auch sagen!

    rational betrachtet und als guterzogner junger mann sage ich: das ist billig! :kopfschue
    nur als mann gesprochen und ohne auf irgendwelche konventionen zu achten sage ich: hm... könnte durchaus auch erregend sein! :drool:

    beide aussagen sind mit einem :zwinker: zu betrachten!

    solange es nicht vollkommen offensichtlich ist, wie in dieser einen komödie, wo basic instinct parodiert wird (war das nackte kanone?), sondern eher im geheimen bleibt und höchstens mal "aus versehen" was zu sehen ist, finde ich es gar nicht soooo schlimm. :tongue: frau kann ja bestimmen, wer was sieht. sie ist ja nicht automatisch frei betrachtbar.

    oder sitzt du dann immer mit weit gespreizten beinen und ultrakurzem rock da? :grin: :grin: :grin: :zwinker:

    gernell finde ich es aber manchmal auch reizvoll, etwas provokativer zu sein und dem alltag etwas pfeffer zu geben! :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    7 November 2007
    #19
    Das sehe ich nicht so, selbst wenn der Rock "nur" kurz (so wie TS aufgeführt hat) und keine Arschmanschette ist, dann hast du z. B. bei einer engeren Variante schon Probleme, ohne Blasenentzündung aus dem Auto zu steigen...denke an (Roll)Treppen, Barhocker, Luftschächte (nicht jeder kann das so verführerisch wie M. Monroe *g*) etc...aber tröste dich, ich würde bei blankem Hintern und freigelegtem Unterleib auch hingucken...allerdings mehr belustigt. :tongue:
    Aber jeder soll es so treiben, wie er es mag, allerdings vielleicht nicht ohne Rücksicht auf Verluste, denn man sollte m. E. schon darauf achten, dass in der Öffentlichkeit nicht angeeckt wird, denn es könnten z. B. auch Kinder unterwegs sein.

    So einen Anblick gönne ich nur dem Mann meiner Begierde und da da darfst du mir schon glauben, dass ich ihm hin und wieder auf diese Art gehörig einheize...:zwinker:

    Sonst mache ich das in der Öffentlichkeit, wenn ich zig Leute begegne, nur in längeren Kleider oder Röcke...da fühl ich mich wohl, freue mich, dass der Stoff sich nahtlos über meinen Po wölbt, denke mir "Mensch, wenn ihr wüsstet, dass ich nix drunter trage" und schmiege/reibe mich bei passender Gelegenheit an meinen Mann, bis er merkt, dass sich darunter kein Fetzen Stoff mehr befindet.
     
  • 1A-Boy
    1A-Boy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    103
    1
    Es ist kompliziert
    7 November 2007
    #20
    Meine Freundin trägt speziell im Sommer unter längernen Röcken öfter mal nichts drunter. Und ich hab' kein Problem damit - ganz im Gegenteil :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste