Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ohne Küssen geht´s nicht ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JessyX, 11 April 2003.

  1. JessyX
    Gast
    0
    ... mit jemanden zusammen zu kommen. Und da liegt mein Problem.

    Da ich dem Alter, in dem man „normalerweise“ die ersten Erfahrungen mit Küssen macht, entwachsen bin, hab ich ziemlich Schiß mich zu blamieren. Man „outet“ sich ja nicht gleich gerne bei den ersten Treffen als unerfahren... Jedenfalls gehe ich der Sache schon lange Zeit aus dem Weg – selbst, wenn Mann mich fragt oder ich verliebt bin. Das wird dann als Desinteresse gedeutet – was ja nicht immer der Fall ist- und so laß ich mir gleich jeden „durch die Lappen gehen.“

    Das kann so einfach nicht weitergehen! Daher würde mich von euch mal interessieren, ob ihr meint, daß man(n) es beim Küssen automatisch merkt, daß jemand noch keine Erfahrungen gemacht hat, und wie ihr darauf reagieren würdet. :ratlos:

    Würdet ihr jemanden „vorwarnen“ oder lieber doch nichts von eurer Unerfahrenheit preisgeben???

    Klingt im Vergleich zu anderen Threads wohl eher wie eine Lappalie, aber mich belastet das schon ziemlich! :rolleyes2
     
    #1
    JessyX, 11 April 2003
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich denke dass Man(n) es schon merkt dass der andere noch nicht soviel/keine Erfahrungen hat.
    Ich hätte da absolut keine Probleme mit wenn sie noch keine Erfahrung hat.

    Ob ich erst eine "Vorwarnung" geben würde ... hmm schwierig.

    Zum einen kann sich der Partner ja dann besser darauf einstellen.
    Aber andererseits hat man (also zumindest ich) halt auch Angst den anderen damit zu verschrecken.
    Von daher kann ich nicht mit Sicherheit sagen was ich machen würde, tendiere aber eher dazu es zu sagen.

    Und von wegen Lapalie - ich kann dich da sehr gut verstehen. Geht mir ja genauso (hab auch keine Erfahrungen).
     
    #2
    Mr. Poldi, 11 April 2003
  3. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm ich denk mal wenn dich wirklich jemand liebt wird er dir nicht böse sein wenn du noch keine Erfahrung hast.

    Und so unbedingt merken tut man es glaub auch nicht, kann ja sein das der andere ne andere "Technik" hat und dadurch der Unterschied kommt. Ich mein so ein bissel weißt du ja wie es geht oder?

    Wie alt bist du eigentlich?

    Achja und bei meinem ersten Kuss wußte sie es vorher auch nicht und hat mir auch nix gesagt das es so schlimm war *g*
     
    #3
    mhel, 11 April 2003
  4. Praz
    Gast
    0
    Ich hatte bevor meiner jetzigen Beziehung auch knapp über 1 Jahr keine Freundin. Von Küssen hat ich kaum einen Plan. Aber nach 30 Minuten war ich wieder so fit wie früher :grin: .

    Einfach mal so 'ne Andeutung machen. Ich habs so gemacht (ziemlich direkt und vielleicht etwas seltsam :zwinker: ): "Boa, hatte ich lange keine Freundin mehr. Ich kann warscheinlich nicht mal mehr richtig küssen."

    Dann war alles klar! Und nach 'ner Zeit kannst das dann auch super. Meistens bin ich jetzt sogar der "aktive Küsser" :grin: . Wenn man jemanden richtig doll liebt, dann küsst man ihn nach 'ner Zeit wirklich perfekt - eben aus diesem Grund :clown: .
     
    #4
    Praz, 11 April 2003
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hey Freu dich, du bist in ner Super lage :smile:.
    Ich glaub jedem mann würds freuen seiner neuen unerfahrenen Freundin was "beizubringen" :smile:
    Da springt bei mir so der Papiinstinkt an, wenn ihr versteht +g*
     
    #5
    sum.sum.sum, 11 April 2003
  6. Ak@sha
    Gast
    0
    ich finde es absolut nicht schlimm. ist doch schön zu wissen für den mann das seine freundin nicht mit jedem rumknutscht.
    außerdem kann man nicht viel falsch machen das gefühl bei dem ersten kuss von dem mann in den man verliebt ist ist viel größer als die angst was falsch zu machen. beim küssen vergisst du sie sofort.
    wünsche dir schon mal viel spaß! :smile:
     
    #6
    Ak@sha, 11 April 2003
  7. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Ich gehe mit meiner "Jungfreulichkeit" ziemlich offen um! Ich meine es ist doch nichts schlimmes daran, oder? Gut bei Jungen und Mädchen mag es da vielleicht noch etwas anders sein! Aber ich finds nich schlimm!!
     
    #7
    webfighter, 11 April 2003
  8. JessyX
    Gast
    0
    Erst mal vielen Dank für eure bisherigen Kommentare!!!

    Ich habe mir früher eigentlich auch nie groß Gedanken über den ersten "richtigen" Kuß gemacht, und dachte "das ergibt sich schon von selbst". Doch als ich vor längerer Zeit mal in die Situation gekommen bin, daß es sich ergeben hätte können, und er sogar noch gefragt hat, bekam ich auf einmal Panik mich "dumm" anzustellen. Dabei hatte ich mich schon vorher in den Typ "verguckt".

    Ich meine, klar habt ihr Recht, daß wenn ein jemand wirklich liebt es demjenigen dann auch "Wurscht" ist bzw. er sich sogar darüber freut, daß man nicht mit jedem rummacht, aber am Anfang, wenn man denjenigen noch nicht richtig gut kennt, kann man das ja nicht abschätzen. Jedenfalls war ich zu dem Zeitpunkt schon 23 und befürchtete, daß er sich dann vielleicht lustig machen oder es gar rumerzählen könnte. Er schlußfolgerte natürlich, daß ich nichts von ihm will, und da ich mich ja nicht "outen" wollte, war´s das.

    Da hab ich doch gleich noch eine Frage an euch:

    Küßt ihr "nur" die/ denjenige(n) die/ der euch gefällt, oder für den ihr bereits etwas empfindet oder auch einfach mal so, weil ihr Lust darauf habt - gleich mit wem??? (ich meine jetzt im nüchternen Zustand :smile:)


    PS: @Praz: Guter Tip! :grin: Das hatte ich mir auch schon so überlegt.
     
    #8
    JessyX, 11 April 2003
  9. firespawn
    Gast
    0
    also was soll ich da nur sagen, ist garnicht so einfach :smile:
    naja wie andere schon sagt haben du machst dir einfach keinen kopf und dann geht das alles schon seinen gang :smile:

    ich finde es wie auch andere cool wenn wenig erfahrung vorhanden ist so kann man wenigstens vermusten das das von beständigkeit bzw. treue zeugt, doch du solltest dich wenn dich schon jemand fragt irgendwie überwinden VORRAUS GESETZT "DU MÖCHTEST DAS" du kannst ja auch sagen, aber bitte sei nicht so streng oder noch nicht ... oder sag aber irgendetwas, ich hatte doch genau das gleiche problem mit ... les dir einfach mal meinen thread durch und dann geht das schon, doch ich würde es cool finden wenn du einfach mal dich überwindest dann wissen wenigstens die männer waran sie bei dir sind, und schieb das nicht auf irgendetwas, denn man merkt das eigentlich nicht, und wenn man sich besser kennt, dann kann man immer noch sagen, "ey deine zunge sollte aber bitte nicht meine weissheitszähne sauberlecken" - denn das ist ein zeichen - und man sollte halt darüber sprechen dann geht das doch alles :smile:

    wie gesagt mach dir keinen kopf - einfach mal probieren, abbrechen kann man doch immer noch !!!

    Kuss, ... NEIN
     
    #9
    firespawn, 11 April 2003
  10. razorblademoon
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab auch erst mich 18 meinen ersten richtigen kuss gekriegt - und hatte eine RIESEN panik davor!!! :eek: aber mein damaliger freund wusste, dass ich no nie jemanden geküsst hatte und so ging er dementsprechend vorsichtig mit mir um. sprich, er hat mir nicht gleich seine zunge an die kehle gerammt.:eek4:
    ich würde den entsprechenden mann also vorwarnen, macht das ganze für beide unbeschwerter/schöner.

    zu deiner anderen frage: ich hab 1x jemanden ohne gefühle und nur des küssens willen geküsst - und würde es so schnell nicht wieder machen. ist halt einfach nicht das gleiche... für den moment befriedigt es zwar schon, aber es ruft einfach nicht die selben glücksgefühle hervor, als wenn gefühle im spiel wären. :kopfschue aber das empfindet wohl jeder anders.
     
    #10
    razorblademoon, 11 April 2003
  11. luvbine
    Gast
    0
    #2
    Ich würds auch toll finden wenn meine Freundin, die ich vielleicht irgendwann wieder finde, unerfahren wäre, und so geht es sicher den meisten Männern :zwinker:
     
    #11
    luvbine, 11 April 2003
  12. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    @firespawn

    Naja deine Vermutung "Unerfahrenheit" = Treu ist ja bissel falsch oder?

    @JessyX

    Bisher hab ich eigentlich nur Leute geküßt die ich schon irgendwie mag. Bei dem ONS gabs eigentlich keine Zungeküsse.
     
    #12
    mhel, 12 April 2003
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, ich weiß von meinem Freund, dass seine damalige Freundin bei seinem ersten Kuss keine Ahnung davon hatte, dass er noch nie geküsst hatte - und sie hat es nicht gemerkt.

    Mich persönlich würde es eigentlich nicht stören, wenn er noch keine Erfahrung in dem Bereich hat. Ich find's eher gut, wenn er da ehrlich zu mir ist - wobei das dann eher auf Sex etc. zutrifft.

    Ich würde es selber glaub ich nicht sagen.. aber ich kann mich da nicht so ganz reindenken, da ich deine Ängste nicht so ganz nachvollziehen kann - rein aus der pers. Situation her.

    Wenn es dir daher besser geht, würde ichs an deiner Stelle dann doch vorher sagen - wenn ihn das nicht stört, wäre das ja auch schon ein gutes Zeichen.
     
    #13
    MooonLight, 12 April 2003
  14. Suzie
    Gast
    0
    Hi Jessy,
    stell dir vor, du bist ein Mann, der sich für eine Frau interessiert, er findet sie nett, verliebt sich in sie, und sobald er will, daß es "fester" wird, also sie küssen oder ihr sonstwie näherkommen, blockt sie ab. Ich an seiner Stelle würde dann eben denken, entweder habe ich irgendwas total falsch gemacht, oder ich liege vollkommen daneben und sie ist nicht in mich verliebt, und dementsprechend wird dann natürlich nichts draus.
    Ich glaube, ich würde es einfach mal probieren... bei mir war's so, bei meinem ersten "Freund" (war im nachhinein betrachtet auch mehr zum Ausprobieren, ging auch nicht wirklich lange) war ich 16 und war fest überzeugt, daß jeder außer mir schonmal "richtig" geküßt hat. Ich hab ihm nichts davon gesagt, aus meiner jetzigen Erfahrung würde ich sogar sagen, er war vielleicht genauso unerfahren, auf jeden Fall haben wir darüber vorher nicht geredet sondern uns halt einfach geküßt, und ich fand's ziemlich unangenehm.
    Bei meinem zweiten Freund war es von den Gefühlen her anders, aber am Anfang trotzdem nicht so toll, obwohl ich wußte, ich habe schonmal geküßt. Ich dachte, vielleicht liegt es irgendwie an mir, daß es mir einfach keinen Spaß macht, ABER mit der Zeit kam auch das.
    Allerdings, wir haben später mal darüber geredet und mein Freund (ich war 17, er 22 als wir zusammengekommen sind) meinte, er hätte gedacht, ich wäre total unerfahren und hätte noch nie jemanden geküßt. Und daß er das aber auch nicht schlimm fand, weil er mich total gern hatte und auch gemerkt hat,daß ich "lernfähig" :zwinker: war.
    Sogar als ich ihm erklärt hab, daß ich schonmal vorher jemanden geküßt hat, wollte er es einfach nicht glauben, weil er meinte, ich wäre am Anfang echt schlecht gewesen... na ja, aber wie gesagt, ich hatte halt auch keinen guten "Lehrer" und dementsprechend praktishc keine Erfahrung.
    Drüber geredet haben wir wie gesagt erst viel später, und na ja, je nachdem mit wem man das Küssen "lernt" bzw. ausprobiert macht man vielleicht auch automatisch alles richtig, ich bin halt an einen gekommen, der auch nicht gerade gut war.
    Ich denke aber nicht, daß das unbedingt auffallen MUSS, daß du auf dem Gebiet noch keine Erfahrung hast. Einfach nicht verkrampfen, nicht zuviele Gedanken machen, dann klappt das schon. Und es wäre doch schade, wenn du nur wegen so einer unsinnigen Angst dir eine tolle Beziehung entgehen läßt!
    Was soll schon passieren? Selbst wenn derjenige dich hinterher darauf ansprechen sollte (was ich nicht unbedingt glaube), ob du nohc nie geküßt hast, ich denke nicht, daß er dich nur deshalb gleich wieder verlassen wird, wenn er in dich verliebt ist!

    PS: Wie alt bist du eigentlich? oder hab ich das überlesen? :ratlos:

    viele liebe Grüße
    hab mal wieder viel zuviel geschrieben, sorry, interessiert dich wahrscheinlich gar nicht...
    Suzie
     
    #14
    Suzie, 15 April 2003
  15. Suzie
    Gast
    0
    PS... noch was dazu...

    "Küßt ihr "nur" die/ denjenige(n) die/ der euch gefällt, oder für den ihr bereits etwas empfindet oder auch einfach mal so, weil ihr Lust darauf habt - gleich mit wem??? "
    Ich würde niemanden einfach nur so küssen, um zu küssen. Schon alleine, weil ich irgendwie auch noch nie in so eine Situation gekommen bin, ist doch irgendwie absurd, einfach zu sagen: "Komm, hast du Lust, wir küssen uns!" ?! :ratlos:
    Gut, mal davon abgesehen hab ich schon seit 2einhalb Jahren einen Freund, und ich glaube der würde Zungenküsse mit anderen MÄnnern auch nicht so gerne sehen... :grin: :zwinker:
    Allerdings muß ich zugeben, ich hab mich beim einen oder anderen Mann auch schon gefragt, wie er wohl küßt... das waren dann aber auch Leute, mit denen ich befreundet war und die ich gernhatte, und das war nicht das Verlangen zu küssen, sondern einfach mehr Neugier... in die Tat umgesetzt hab ich's allerdings noch nie *lol* und werde es wohl auch nicht... (bis auf harmlose Geburtstagsküsse auf den Mund *zwinker*)
    Auf keinen Fall würde ich jemanden küssen, für den ich nichts empfinde oder den ich nichtmal - auf welche Weise auch immer - sehr mag.
     
    #15
    Suzie, 15 April 2003
  16. JessyX
    Gast
    0
    Huch ... so viele fleißige Zuschriften!:smile:

    @Suzie:
    hmm offenbar nicht absurd genug, denn mir ist das genau so schon untergekommen :grin: und zwar öfters. Da kann man ja wohl nur mit Abblocken reagieren?!
     
    #16
    JessyX, 15 April 2003
  17. Suzie
    Gast
    0
    Na ja, kommt halt immer auf die Situation an, wenn beide single sind und leicht angeheitert oder sonst irgendwie locker drauf (Urlaub/Party?!), kann das schon passieren. Mir ist es allerdings noch nicht passiert...
    Und im nüchternen Zustand, ohne direkten Anlaß, einfach so, bleibe ich dabei: Irgendwie ist es schon absurd... :zwinker: Außer, beide küssen halt gern, haben schon länger nicht mehr und finden sich attraktiv... aber auch dann wär's glaube ich nicht mein Fall... ist irgendwie so "ziellos", wenn man in denjenigen nicht verliebt ist oder so...
    Wir reden hier doch die ganze Zeit von Zungenküssen, oder?! :drool: Weil, einfach so auf den Mund, das ist ja wieder was anderes (für mich zumindest...), da ist ja gar nix dabei.. :cool:

    Suzie
     
    #17
    Suzie, 16 April 2003
  18. JessyX
    Gast
    0
    Eure Antworten waren echt hilfreich!

    Ich hätte nie gedacht, daß es so schnell gehen könnte, aber ich hab tatsächlich endlich geküßt, und es ging wirklich ganz von alleine. :grin: Hab es ihm nun doch nicht gesagt, aber er hat sich auch nicht beschwert. :cool1:

    Leider war es nicht mit jemanden, für den ich Gefühle hatte, denn ich hoffe, das wird dann noch besser ... :zwinker:
     
    #18
    JessyX, 27 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ohne Küssen geht´s
laura126
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
5 Antworten
Miss
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2016
16 Antworten
Fronti
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2016
2 Antworten