Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kaen
    Gast
    0
    30 Juli 2008
    #1

    Ohne Kondom - aber nicht gekommen, folgen?

    Hi leute, ich hatte gestern mein erstes mal mit meiner freundin und fragt bloß nich warum aber ich habe nicht verhütet :ratlos: und habe nun angst das es folgen haben kann, sprich schwangerschaft.
    Ich bin NICHT gekommen, trotzdem habe ich sorgen.
    Sind sie berechtigt oder eher nicht??? help me !!:eek:
     
  • sAnderl
    sAnderl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #2
    sind berechtigt!

    Lusttropfen treten aus und enthalen ebenso Sperma - jeder glaubhafte User hier würde direkt zur Pille danach raten und dann vermutlich noch um sicher zu gehen 19 Tage nach dem Geschlechtsakt einen Schwangerschaftstest zu machen ..

    -> mehr kann ich nich sagen, bin selber verantwortungslos !! :wuerg:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    30 Juli 2008
    #3
    Natürlich sind Deine Sorgen berechtigt ... kurz und bündig: Pille danach für Deine Freundin.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #4
    ja sie sind berechtigt.
    Je nachdem an welcher Stelle des Zyklus deine Freundin sich gerade befindet ist es wahrscheinlicher oder unwahrscheinlicher, aber ausschliessen kann man es nicht.
    Wenn ihr sicher gehen wollt, dann sollte sie sich schnellst möglich die Pille danach verschreiben lassen und nehmen.
     
  • kaen
    Gast
    0
    30 Juli 2008
    #5
    Geht da nicht eine Normale pille die sie auch immer so nimmt, oder sind das extra für danach welche ?
     
  • Flickflauder
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    30 Juli 2008
    #6

    Nein, die normale Pille geht da nicht.

    Ab zum Arzt und die Pille danach verschreiben lassen - sofort! Die Wirkung lässt nach, je länger man damit wartet.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2008
    #7
    Das geht leider nicht.
    Sie muss zum Arzt gehen und sich ein Rezept für die Pille danach verschreiben lassen!
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    30 Juli 2008
    #8
    Öhm, was meinst du jetzt eigentlich? Das du kein Kondom genommen hast, sie aber die Pille? oder hat sie die Pille auch vergessen?
    Oder kennst du dich mit Verhütung einfach nicht aus?
     
  • kaen
    Gast
    0
    30 Juli 2008
    #9
    Sie nimmt die Pille, sie hatte ihre regel eine zeit lang gestern war sie vorbei und dann isses passiert, ansonsten nimmt sie die soweit ich weiß immer!! macht aber keinen unterschied, oder?
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #10
    Hä?? sie nimmt die Pille? wieso fragst du dann nach? Wenn sie die Pille richtig einnimmt, keinen Durchfall, Erbrechen... hatte dann ist sie sehr sicher.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #11
    Ja was jetzt, nimmt sie die (normale) Pille oder nicht?

    Wenn sie die Pille richtig (!) nimmt, war das logischerweise kein ungeschützter Sex :rolleyes: Pille = Verhütungsmittel.

    Nimmt sie die Pille nicht, dann kann sie selbstverständlich schwanger sein und dann gilt: Pille danach und zwar so zügig wie irgend möglich (und nein, Ausreden oder Wahrscheinlichkeitsberechnungen gibt es keine).
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2008
    #12
    Ja hat sie eine vergessen oder nicht? Wenn nicht, dann ist doch alles ok! In der Pillenpause ist sie ja auch geschützt.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #13
    Natürlich macht das nen Unterschied, du Held, was glaubst du, wozu man die Pille nimmt? Weils so lustig ist? Nein, die nimmt man, weil man verhüten will. Und wenn man die Pille korrekt einnimmt, sind weitere Verhütungsmittel logischerweise nicht notwendig. Wenn sie alles richtig gemacht hat, keine vergessen hat, keine erbrochen hat etc.pp. (vielleicht könntest du mal die Packungsbeilage lesen), dann kann sie auch nicht schwanger werden.
     
  • kaen
    Gast
    0
    30 Juli 2008
    #14
    Naja sie sagte mir das sie die Pille die sie da einnimmt warscheinlich nicht verträgt weil die regel da nicht sein dürfte wo sie die hatte ... und deswegen bin ich mir auch nicht sicher...
    wäre ich mir aber auch so nicht, weil ich nicht wirklich weiß, wie sicher die pille wirklich ist :eek:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 Juli 2008
    #15
    Wenn sie die Pille richtig eingenommen hat und keinen Fehler gemacht hat besteht keine Schwangerschaftsgefahr.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2008
    #16
    So ist es!!
    Und auch wenn man Zwischenblutungen bekommt, ist man trotzdem geschützt.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    30 Juli 2008
    #17
    Wenn ihr euch beide nicht sicher seid, soll sie sich halt die Pille danach verschreiben lassen. Ansonsten kauf die mal die Bravo, die klärt dich auf (auch wenn du das mit 21 eigentlich alles schon wissen solltest :kopfschue)
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    30 Juli 2008
    #18
    Na toll, mit diesen Aussagen kann man ja jetzt was anfangen... Wenn du hier Hilfe willst, dann musst du schon GENAU erzählen, was jetzt wie und wann passiert ist. "Die Regel kam nicht zu dem Zeitpunkt, an dem sie hätte sein müssen" kann so ziemlich alles bedeuten.

    Weisste was? Holt euch doch sicherheitshalber einfach die Pille danach und das, wie gesagt, am besten sofort.

    Und dann setzt ihr euch mal hin und informiert euch über korrekte Verhütung und gegebenenfalls Alternativen zur Pille. In deinem Alter müsste das das Mindeste sein.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    30 Juli 2008
    #19
    Off-Topic:
    Aber hallo, da scheint hier dringende Notwendigkeit zu bestehen. Unglaublich. :ratlos:
    Informationen sammeln und gemeinsam darüber reden wäre jedenfalls auch mein Vorschlag gewesen.
     
  • kaen
    Gast
    0
    30 Juli 2008
    #20
    ja i know bion scho ziemlich alt, aber in diesem thema arg unterentwickelt ^^ .
    naja thx für die antworten werd sehen was wird cu
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste