Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ohne Kondom

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bohagon, 22 Juli 2007.

  1. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Moin nochmal, Leute...

    ich war neulich beim "Männerarzt" und wollte mich nach Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen, und alles ist bestens. Meine Freundin nimmt die Pille und sie will auch nochmal zum Arzt gehen bezüglich Geschlechtskrankheiten (wobei es keinen Grund zur Annahme gibt, weder bei mir, noch bei ihr, denn wir hatten beide noch nie Sex und inner Familie liegts auch nicht) und wir haben uns halt überlegt dass wir ja dann auch ohne Gummi miteinander schlafen können. Aber dazu habe ich noch die ein oder andere Frage:

    1. Kann ich bedenkenlos in ihr kommen, wenn sie die Pille so nimmt wie es sich gehört und auch drin behält? (ich weiß, die Frage ist überflüssig aber ich hätte doch ein sau schlechtes Gefühl dabei, ohne Gummi in ihr zu kommen :what: naja sagt was dazu) aber immerhin wär das Zeug dann gut aufgehoben *lach* nicht immer die elende Klopapierfummelei.
    2. Mein Arzt sagte dass es dem Immunsystem meiner freundin gaaar nicht gut tut, wenn ich in ihr komme, sie wird schneller krank und ist empfindlicher. Habt ihr damit auch schon Erfahrungen gemacht?
    3. Läuft das Sperma aus der Vagina raus oder könnte es in irgendeinerweise für sie unangenehm sein, wenn ich in ihr komme oder sie das Zeug in sich behält?

    Und dann noch was anderes:

    4. Wir haben ein Riesenvertrauen zueinander, aber da bin ich dennoch ratlos: Wenn sie mir einen lutscht, gehe ich immer rechtzeitig weg damit ihr das Zeug nicht in die Kehle fliesst. Nun würde ich aber auch gerne mal in ihrem Mund kommen. Aber wie kann ich ihr das beibringen? Um einfach zu fragen wäre eigentlich genug Vertrauen da, aber das kommt doch blöd, außerdem habe ich Probleme damit das Klischee der Männer in Sachen Sex zu unterstützen, kA warum.

    Gruß, bohagon
     
    #1
    bohagon, 22 Juli 2007
  2. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...ja das zeugs fließt raus^^

    hm..ich würd sie einfach mal sanft darauf hinweisen..
    vllt sagst du ihr einfach beim blasen,dass du es toll fändest,mal in ihrem mund zu kommen,sie muss es ja nicht runterschlucken..?
     
    #2
    Vickie, 22 Juli 2007
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    zu 1. wenn sie die Pille richtig nimmt dann ist es kein Problem

    zu 2. angeblich bekommt man schneller eine Blasenentzündung und Infektionen, was dir hier auch einige bestätigen können

    zu 3. es läuft wieder raus. vielleicht findet sie das unangenehm, viele gehen sofort danach auf Klo damit das Sperma dort besser rauslaufen kann und ausserdem leeren sie die Blase damit die Bakterien die in die Harnröhre gelangt sein können rausgefördert werden.

    zu 4. was anderes als ihr zu sagen, dass du es mal ausprobieren möchtest wird dir nicht über bleiben.
     
    #3
    User 37583, 22 Juli 2007
  4. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wohin dann?

    immer ein Glas am Bett stehen haben oder wie? *ggg*
     
    #4
    bohagon, 22 Juli 2007
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    einfach aus dem Mund rauslaufen lassen.
     
    #5
    User 37583, 22 Juli 2007
  6. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mmh ok danke fuer eure antworten erstmal, weitere sind natuerlich immernoch willkommen

    kann auch was davon passieren, wenn sie schluckt? (also gesundheitsmaessig?)
     
    #6
    bohagon, 22 Juli 2007
  7. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    vom Sperma? sie könnte sich verschlucken und daran ersticken :zwinker: eigentlich nicht, aber man darf nie vergessen, dass im Sperma auch Keime sind und es Menschen gibt die nun mal sehr empfindlich sind und darauf reagieren.
     
    #7
    User 37583, 22 Juli 2007
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hä ? :ratlos:

    Das ist wohl ja .... :kopfschue
     
    #8
    waschbär2, 22 Juli 2007
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    was ist das Sperma sonst, wenn nicht Spermien also Keimzellen und Plasma?
     
    #9
    User 37583, 22 Juli 2007
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    In der Medizin werden traditionell mikrobielle Krankheitserreger (meist Bakterien), manchmal sogar alle Mikroorganismen als Keime bezeichnet. Diese Verwendung des Ausdrucks Keim hat vermutlich seine Ursache in der Vorstellung eines Krankheitserregers als Keim einer Krankheit.

    Das Sperma besteht aus Samenzellen und Prostataflüssigkeit.

    Und du hast mehr "Keime" auf deiner Haut, als in deinen Körpersekreten :kopfschue
     
    #10
    waschbär2, 22 Juli 2007
  11. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    wir reden aneinander vorbei, ich meine die Keimzellen, also Spermine, Spermatozoon oder wie du es auch Samenzellen nennst.
     
    #11
    User 37583, 22 Juli 2007
  12. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Erstmal: ich finds total klasse, dass ihr eventuelle Geschlechtskrankheiten vorher abklärt auch wenns dafür keinen offensichtlichen Grund gibt! RESPEKT! :smile:

    Man darf nicht vergessen wie gesund Sperma doch angeblich ist :grin:

    zu 1)
    Wenn sie die Pille korrekt nimmt kann absolut nichts passieren, dafür ist die Pille ja da :smile:

    zu 2)
    Es gibt Frauen, die das Sperma anscheinend nicht vertragen und so leichter Infektionen bekommen. Das müsst ihr ausprobieren. Ich persönlich habe zB keinerlei Probleme damit und ich denke ich gehöre da eher zur Mehrheit
    Die "Klopapierfummelei" ist damit aber nicht vorbei, wenn du in ihr kommst. Das Zeug will in der Regel recht schnell wieder raus (spätestens wenn sie aufsteht) und wenn ihr das Laken nicht versauen wollt kommt ihr ums Klopapier (alternativ Taschentücher) nicht drumherum.

    zu 3)
    Ich denke da hilft nur fragen. Vielleicht ergibt sich mal eine Gelegenheit wo ihr beide über eventuelle Vorlieben redet, frag sie mal ob sie was hat was sie mögen würde und dann kannst du ihr ja von deinem Wunsch erzählen.
    Schlucken mögen die wenigsten Frauen, die meisten lassen es seitlich aus dem Mund herauslaufen. Du kannst ja für den Geschmack eine Weile vorher süßen Fruchtsaft (zB Ananas) trinken, das macht das Sperma gleich leckerer :zwinker:
     
    #12
    User 69081, 22 Juli 2007
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Kann sein :zwinker:

    Aber das
    ist trotzdem Käse :tongue:

    Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand eine "Sperma-Allergie" hat, ist relativ unwahrscheinlich.
    Wahrscheinlicher ist es, dass das "Trägerteil" irgendwie "keimt" ... :wuerg:
     
    #13
    waschbär2, 22 Juli 2007
  14. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    es geht da nicht nur um eine Allergie, es gibt Frauen die genau mit diesen Samenzellen ein Problem haben, weiss der Geier was die denken was die anrichten. aber es gibt ja auch immer noch Frauen die denken man kann vom schlucken schwanger werden :kopfschue

    ich erinnere mich da an ein Gespräch unter Frauen:
    A: wie du hast deinem Freund noch nie einen geblasen
    B: ich habe da Angst vor, da kommt doch Pisse raus
    A: da musst du doch keine Angst vor haben, da kommt doch nur eine klare Flüssigkeit raus, ist sowas wie Wasser
    C: :eek: Wasser??? dir ist aber schon klar, dass da auch Spermien drin sind, sonst könntest du nicht schwanger werden
    A: ihhhhhhhhhhhh


    bähhhhhhhhh du bist schrecklich, ich habe noch nicht gefrühstückt. Das sollte man eigentlich doch riechen, oder??? also alles was über den normalen Körpergeruch rausgeht würde ich nicht in den Mund nehmen.
     
    #14
    User 37583, 22 Juli 2007
  15. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn alles glatt geht, sind auch nur reife Spermien drin. Spermatozoen sind ja schon ausgereifte Spermien:zwinker: Was du meinst sind wohl Spermatozyten, die sollten aber auch nicht drin sein. Die meiste Flüssigkeit des Spermas entstammt übrigens der Bläschendrüse. Diese mischt die Fruktoselösung dazu, damit es so wahnsinnig süß wird:tongue:
     
    #15
    Doc Magoos, 22 Juli 2007
  16. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Aehm, was haltet ihr von B2T? xD

    @ engelchen: yoa es war ja nciht so dass das sperma irgendwo war und wir das mit klopapier oder nem taschentuch weggewischt haben, sondern dass sie mich solange mit mund und hand erregt, bis ich kurz vorm samenerguss bin und dann gehe ich richtung taschentuch und komme darin :zwinker:
    uebrigens, mein arzt meinte es waere nicht gut fuer die eichel, sie mit klopapier abzuputzen... er hat jedenfalls sofort gesehen dass es bei mir so ueblich ist :zwinker:

    Ich danke euch fuer eure Antworten, vor allem Engelchen85!

    Aber so 1-2 fragen hab ich noch, und zwar:
    wenn es eh oft schaedlich fuer die frau ist, in ihr zu kommen, dann kann ichs doch auch sofort lassen [um auch das risiko, sie zu schwaengern, zu vermeiden]. aber dazu ne frage: ich wuerde beim samenerguss schon gerne irgendwoe drin oder dran sein^^ ist das auch einigermassen "in" ihrer hand zu kommen oder auf ihrem oberkoerper?
    und die andere frage: blutet sie nur [wenn ueberhaupt] wenn das jungfernhaeutchen reisst also beim ersten mal, oder auch noch beim zweiten und dritten [beispielsweise weil sie nciht ganz gerissen ist oder aus einem voellig anderen grund?!]

    also ich denke mal, zum thema dass ich nciht weiss wohin mit meinem zeug, das wird sich schon entwickeln und die variante die sich entwickelt wird garantiert die beste sein ^^

    gruss, bohagon

    PS: ich finde es echt erstaunlich, wiiie viel vertrauen man zu einer fremden community haben kann *ggg* find ich toll
     
    #16
    bohagon, 22 Juli 2007
  17. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    es ist nicht schädlich, aber es gibt nun mal Frauen die dann vermehrt zu Blasenentzündungen neigen.


    eine Frau kann auch aus anderen Gründen bluten, z.B. bei sog. Kontaktblutungen, die zustanden kommen können (aber nicht müssen) wenn man an den Muttermund stösst. Es kann übrigens auch sein, dass auch obwohl noch kein GV stattgefunden hat, das Jungfernhäutchen nicht mehr intakt ist.
     
    #17
    User 37583, 22 Juli 2007
  18. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    joa ich weiss aber, dass das jungfernhaeutchen noch da ist :zwinker:

    danke trotzdem
     
    #18
    bohagon, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ohne Kondom
Lilablassblau
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Dezember 2016 um 17:58
11 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
sovz86
Aufklärung & Verhütung Forum
30 November 2016 um 11:57
33 Antworten
Test