Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #1

    Ohne Schmetterlinge im Bauch Verliebt?

    Und wieder ich :tongue:

    Denkt ihr das man nur in jemanden verliebt ist wenn man dieses Schmetterlinge im Bauch fühlt. Oder kann es sein das diese Gefühl erst später kommt wenn man mit jemandem einfach mehr zeit verbracht habt oder das man dann doch merkt da sind doch nicht genug Gefühle da. Oder braucht man das Gefühl garnicht das es andere anzeichen einer verliebtheit gibt außer die berühmten Schmetterlinge?

    Es geht nicht darum das garkeine Gefühle da sind es geht viel mehr darum ob ihr es schon mal erlebt hattet das ihr nicht so recht wusstet
    was euch eure Gefühle sagen wollen für die andere Person? Ihr dieser Person aber nahe sein wolltet.
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    1 Mai 2006
    #2
    Ich bin noch nie eine Beziehung eingegangen, wenn ich mir meiner Gefühle nicht sicher war und keine Schmetterlinge im Bauch hatte. Wenn ich verliebt bin schwirren davon so viele in meinem Bauch herum, wenn ich nur an ihn denke, das ist ein absolut sicheres Zeichen bei mir :verknall_alt:

    Ich bin der Meinung, dass man keine Beziehung eingehen sollte, wenn man sich seiner Gefühle nicht sicher ist. Wenn man dann plötzlich feststellt, dass diese doch nicht vorhanden sind, aber schon mittten in der Beziehung steckt, hat man nämlich den Salat! Das verletzt nur andere Gefühle und führt zu Enttäuschungen.
    Dann doch lieber warten, bis man sich sicher ist, die Zeit läuft einem ja nicht davon.
    Ich würde niemals halbherzig etwas eingehen!
     
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #3
    Ich habe meine letzte Beziehung ohne Schmetterlinge im Bauch begonnen und hab später festgestellt, dass ich wirklich nicht richtig verliebt war. Ich mochte ich zwar sehr gern, aber die Schmetterlinge haben wirklich gefehlt. Hat auch nur einen Monat gehalten :geknickt:
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    1 Mai 2006
    #4
    Wenn ich verliebt war dann bis jetzt immer mit riesigen Schmetterlingen im Bauch :smile:
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #5
    Ich war vor ein paar Monaten in genau der gleichen Lage...Wir hatten beide Zweifel, da waren irgendwie keine Schmetterlinge...Wir beschlossen, es dennoch zu versuchen...
    Vor einer Woche habe ich das Ganze jetzt beendet...er meinte zwar, bei ihm hätte sich nun doch ein wenig mehr entwickelt, aber für mich war es vorbei...da kamen keine Schmetterlinge mehr, die Zweifel gingen auch nicht weg...
    Es kann sich theoretisch schon noch später entwickeln, aber ich muss sagen: Ich habe es noch nie erlebt...Gerade am Anfang sollte man total verliebt sein und im siebten Himmel...Wenn man schon zu Beginn zweifelt, ist das eher kein gutes Zeichen...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Mai 2006
    #6
    bei mir kommen die schmetterlinge dann, wenn ich ihn schon eine weile kenne aber wir noch freunde sind
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #7
    Na das seh ich doch mal absolut genauso! :jaa_alt:
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2006
    #8
    ich hatte noch nie schmetterlinge, und werd auch nie welche haben.
    trotzdem geh ich beziehungen ein.
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #9
    Seh ich genauso; ohne Schmetterlinge geht nix! :zwinker:

    Wieso das denn? :/
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2006
    #10
    wenn ich auf schmetterlinge warten würde, würde ich für immer single bleiben.
    die gibts anscheinend bei mir nicht ..
    und ja, ich hab schon sehr viele frauen kennengelernt.
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2006
    #11
    ...und einen Moment fürchtete ich schon....nicht normal zu sein?!
    Anscheinend gibt's den Spaß wohl eher öfter auf weiblicher Seite...
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    1 Mai 2006
    #12
    Das denke ich auch oft *seufz* :kopfschue Aber das Verrückte ist... ich warte trotzdem.
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #13
    mm...sorry das denken find ich schon mal nicht richtig weiß nicht woher weißt du das du nie schmetterlinge haben wirst?
    und wie sagst du es den frauen dann? redest mit ihnen drüber das du zwar eine beziehung haben möchtest aber fühlst keine schmetterlinge? naja musst du wissen...
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    1 Mai 2006
    #14
    Also bei mir ist es so, dass ich mich nicht als verliebt bezeichne, wenn es im Bauch nicht kribbelt.
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #15
    schon mal gut wenn du das von dir selber weißt ich weiß es nicht so wirklich...
     
  • büschel
    Gast
    0
    1 Mai 2006
    #16
    also schmetterlinge im bauch hatte ich wohl noch nie.. aber verliebt definitiv...
    das habe ich beim blick in die augen gemerkt..
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2006
    #17
    ich kann auch liebe empfinden, ohne schmetterlinge im bauch.
     
  • büschel
    Gast
    0
    1 Mai 2006
    #18
    allerdings hat sich das alles im nachhinein immer als irgendwie nicht vollständige liebe erwiesen...
     
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #19
    Wie beim Blick in die Augen? Kribbelts dann? Das sind doch Schmetterlinge, oder?:ratlos:
     
  • büschel
    Gast
    0
    1 Mai 2006
    #20
    hm.. irgendwie find ich passt das nicht mit den schmetterlingen.. schwer zu beschreiben.. aber schmetterlingig fand ichs nicht würd ich sagen..

    etwa euphorisch adrenalinig eher.. und glücklich-superheldgefühl :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste