Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ohr-piercing (?)

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Sweetlana, 13 Mai 2005.

  1. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hey,
    aaaalso, ich habe mir irgendwann letzten Sommer glaube ich ein Ohrloch stechen lassen und zwar nicht am Ohrläppchen sondern weiter oben am Ohr, ich denke mal ihr kennt das?!
    Da meine Ohren leider extrem empfindlich sind was Modeschmuck usw. angeht hab ich bis jetzt den medizinischen Stecker tragen müssen, denke aber mal das mein Ohr jetzt soweit ist dass ich es auch mit anderen Steckern versuchen kann.
    Trotzdem muss es echtes silber sein, oder möglichst chirurgenstahl..
    Jetzt gibt es zwei Probleme:
    a) Ich weiß nicht wo und wonach ich suchen soll, bin mir nämlich nicht sicher ob es eine bestimmte Bezeichnung für diese Art Ohrloch/Piercing gibt und normale stecker sehen eher bescheiden aus wenn man sie oben am Ohr trägt. Normale Ohrringe sind meistens zu weit.
    b) weiß ich nicht welche Durchmesser ein normaler Ohrring hat, sonst könnte ich zumindest bei gewissen arten Piercings schauen, aber ich glaube dass 1,6 mm eher mehr sind als der Durchmesser eines Ohrsteckers.

    Gibt es da vielleicht wen, der mir weiterhelfen kann? :smile:
     
    #1
    Sweetlana, 13 Mai 2005
  2. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Deine Piercerin, oder eben Piercer?!
    Hat sicher noch eine weitere Auswahl an Ohrringen
     
    #2
    Jou, 13 Mai 2005
  3. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nein, hab das in nem ganz normalen Schmuckladen gemacht. Da wo man sich auch die normalen Ohrringe stechen lässt.
     
    #3
    Sweetlana, 13 Mai 2005
  4. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dort kannst du sicher auch nachfragen,
    wenn sie schon Ohrringe stechen/piercen
    werden sie auch ein Angebot
    an Schmuck haben.
     
    #4
    Jou, 13 Mai 2005
  5. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ja aber sie haben da eben nur die ganz normalen Ohrstecker. Und eben baumelohrringe aber das geht ja garnicht :grin:
    Ich suche ja Ohrringtypen speziell für diese Form des Ohrlochs.
     
    #5
    Sweetlana, 13 Mai 2005
  6. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    einfach in den nächstgelegenden piercingladen stampfen und dich da mal umsehen und nachfragen.
    irgendwo in eurer nähe wird es ja wohl einen geben.
    die verkaufen auch den schmuck, wenn man sich dort nicht hat piercen lassen.

    ansonsten brauchst du wahrscheinlich nen 1,2 mm durchmesser, als stab oder ring. ring gibt es ganz kleine.
    stab muß du dann noch auf die richtige länge achten, kannst dir kugeln aussuchen etc. da gibt es eine menge auswahl und möglichkeiten, was man da alles so reinmachen kann.
     
    #6
    twinkeling-star, 13 Mai 2005
  7. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ganz langsam. ich nehme an, du hast dir sowas stechen lassen: http://www.piercing-magazin.de/pabc-helix.html

    zuerst mal würde ich demjenigen, der das durchgeführt hat, feste auf die finger hauen, denn ohrknorpelpiercings sollten nie geschossen werden (ohrläppchen übrigens auch nicht). soviel dazu.

    wenn du passenden schmuck suchst, würde ich dir zu einem bcr (ball closure ring) raten, die dinger sind gewöhnlich aus titan und gut verträglich. bekommt man bei jedem gut sortierten piercer in allen erdenklichen variationen.
     
    #7
    diamond in love, 13 Mai 2005
  8. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ja exakt das ist es! Das man sie stechen und nicht schiessen soll hab ich im nachhinein auch mal erfahren, allerdings kamen mir die Erklärungen (Knorpelsplitter könnten ins Hirn wandern ????!!??) sehr komisch vor.
    Also beim mir ist nix passiert, das meine Ohren empfindlich und mit eitern etc. darauf reagieren hätte mir klar sein können, weil ich generell schon bei Nickelringen an den fingern allergisch reagiere.

    Angst gemacht hat mir eher die Tatsache dass das ein Alter Mann war und seine Hände gezitter haben! das hab ich allerdings auch erst gesehen als das Ohrloch meiner Freundin geschossen wurde. Ist komischerweise aber erstaunlich grade geworden :eek4:
     
    #8
    Sweetlana, 13 Mai 2005
  9. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    also das mit dem ins hirn wandern is müll. nur ist das stechen beim piercer quasi "schonender". beim schießen ist die gefahr größer, dass der ganze mist vernarbt und womöglich wuchert. wenn du pech hast, fällt dir im wahrsten sinne des wortes ein stück ohr ab. also, beim nächsten mal lieber unter die professionelle piercernadel legen und lieber etwas mehr geld ausgeben, als nachher mit halbem ohr rumzulaufen.
     
    #9
    diamond in love, 13 Mai 2005
  10. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Ab mit dir in den nächstsen Piercingladen, wie einer meiner Vorredner schon gesagt hat. Die haben meistens Schmuck in Gold, Silber und Titan und darauf solltest du normalerweise nicht allergisch reagieren.
     
    #10
    It-Girl, 13 Mai 2005
  11. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mittlerweile gibt es auch in Drogerien (Rossmann), Müller, Kaufhof, C&A u.ä. Läden Piercings. Chirurgenstahl oder Titan, kostet auch nicht die Welt und hatte bisher keine Probleme damit. Du kannst natürlich auch zum Piercer gehen und dir dort was aussuchen. Aber achte auf den Preis... ich war mal in einem Laden, da war das wirklich Wucher. (40 Euro für einen Ring?!)
    Ist das Piercing denn schon vollständig verheilt, dass du jetzt was anderes einsetzen möchtest? Wenn es nicht verheilt ist und du beispielsweise Silber reinmachst, wird der Heilungsprozess dadurch nicht gerade ins Positive angekurbelt, war jedenfalls bei mir so und mache ich sicherlich auch nicht wieder, auch wenn ich es vertragen habe, aber gut für das Piercing war's wohl nicht wirklich.
     
    #11
    Kuri, 13 Mai 2005
  12. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    wucher würd ich das nicht nennen, einige ringe kosten echt so viel... ich persönlich würde lieber mehr ausgeben und dafür was ordentliches in der hand haben als billigen krempel einzusetzen und nachher lange freude an den eitrigen folgen zu haben...
     
    #12
    diamond in love, 13 Mai 2005
  13. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Solchen Schmuck kriegt man eigentlich nicht in normalen Gechäften muss ja auch die richtige Dicke haben.
    Guck bei wildcat.de
    Da kostet ein Klemmkugelring nur 4€ aus Titan.
     
    #13
    User 12616, 13 Mai 2005
  14. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    kuri
    ich weiß ja nicht bei welchem piercer du schmuck kaufst, aber meiner verlang dafür definitiv nicht 40 euro. je nachdem was ich nu möchte komme ich auf 10-20 euro, außer ich sag ich will nu echte perlen oder so.

    und du glaubst doch nicht im ernst, das der piercing schmuck bei rossmann die gleiche qualität hat, wie der bei einem piercer?
    wenn man eh schon probleme hat mit metall verträglichkeit, dann sollte man keine experimente mehr machen, sondern zum piercer gehen und sich dort schmuck aussuchen.
    und schon gar kein silber.

    btw ich hab dort auch ein piercing, leider auch geschossen (ja ich war dumm, jung und naiv) und selbst nach 8 jahren kann ich dort kein silber oder gold tragen, sondern nur titan oder chirugenstahl schmuck.
     
    #14
    twinkeling-star, 13 Mai 2005
  15. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    @diamond in love
    also ich habe mir diesen Ohrring auch schiessen lassen,
    sogar der Tragus habe ich mir schiessen lassen,
    und beide sind super verheilt und habe gar keine probleme damit!!!
    Nur andere Löcher im Knorpel würde ich mir stechen lassen!
    Eine Kollegin von mir hat den Tragus stechen lassen, hat
    nicht wirklich verheilt, ist dan rausgewachsen!
    Also ich würde für den Helix sogar das Schissen vorbeziehen.
     
    #15
    Jou, 17 Mai 2005
  16. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    so mal ganz langsam

    Schiessen is scheiße, Piercings sollten grundsätzlich nur mit ner Nadel gesetzt werden
     
    #16
    Leeloo, 17 Mai 2005
  17. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ja das sehe ich auch so. FALLS ich mir mal den Tragus stechen lassen, dann wird das gestochen ode rgepuncht.
    Auf jeden Fall nicht geschossen, bei meinem Helixloch ist der Knorpel wirklich zur Seite verdrängt worden und jetzthab ich da sonen Hübbel und angenehm ists auch nicht wenn man dagegen drückt :madgo:
     
    #17
    Sweetlana, 17 Mai 2005
  18. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    #18
    Ramalam, 17 Mai 2005
  19. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    danke für die Links, habe mir aus dem unteren Shop einen BCR bestellt :smile:
    Schwarz, Titan mit grünem Ball!
    :bier:
     
    #19
    Sweetlana, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ohr piercing
Sakura1511
Lifestyle & Sport Forum
19 November 2016
64 Antworten
Nyx
Lifestyle & Sport Forum
8 April 2015
4 Antworten
Película Muda
Lifestyle & Sport Forum
24 März 2009
14 Antworten
Test