Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ohrenentzündung und Kieferschmerzen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Spiderprincess!, 3 April 2008.

  1. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen.

    Ich hab leider ein sehr schmerzhaftes Problem. Vor 3 Tagen wurden mir beim Kieferorthopäden 8 Gummis zum dehnen vom Oberkiefer eingesetzt und seitdem hab ich starke Kiefer- und Ohrenschmerzen.
    Gut, das mit den Kieferschmerzen seh ich ja noch ein, aber die Ohrenschmerzen wurden mir heut Nacht zuviel.

    War dann heute vormittag bei einem Arzt für allgemeinmedizin (Meiner war leider im Urlaub). Der hat erstmal meine Ohren angeschaut und dann einen Hörtest durchgeführt. Er meinte dass ich vermutlich zufällig am selben Tag wie die Gummis eine Ohrenentzündung bekommen hab, und die Schmerzen vom Kiefer zusätzlich in den Ohren ausstrahlen.

    Gut, er verschreibt mir also ein Antibiotikum gegen die Bakterien im Ohr, meinte aber dass ich das Medikament nicht abholen darf und gibt mir den Zettel aber mit.

    Was solln das? :grin:'' Na ehrlich? Würdet ihr das Rezept abholen? Hab keine Lust dass die mir später das Trommelfell aufstechen müssen.
    Der Arzt meinte auch noch ich soll die Ibuprofen Tabletten die ich zuHause hab einnehmen. (Die aber nicht wirklich geholfen haben bisher)

    Ich komm mir jetzt etwas verarscht vor, weil ich gegen die Schmerzen nix tun kann... Hab grage mal 4 Gummiringe aus meinem Mund genommen und fühl mich etwas besser... Leider muss ich die ja gleich wieder reintun :/

    Ich überleg halt jetzt wirklich ob ich mir das Rezept nicht doch holen soll, gibts irgendwelche Risiken wenn man Antibiotikum nimmt, ohne dass es "richtig" verschrieben wurde? Ich hab den Arzt nicht wirklich verstanden.

    Danke schonmal, schönen Abend noch.

    edit: Ich würd auch gerne zusätzlich was für die Kieferschmerzen nehmen, gibts da irgendwelche Schmerztabletten die bei sowas wirken und nicht rezeptpflichtig sind?

    Lg. spiderPrincess!
     
    #1
    Spiderprincess!, 3 April 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wieso hast du das Rezept jetzt nicht bekommen??

    Und was meinst du damit:
    Ich dachte es wurde dir verschrieben?


    Wegen den Schmerzmitteln: die Ibu sind eigtl schon ganz gut.. welche Stärke nimmst du? 200? 400? Hast du vielleicht noch stärkere da?
     
    #2
    User 48246, 3 April 2008
  3. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Von den Tabletten hab ich die 400mg sonst hab ich nur stinknormales aspirin da..

    Ja, er hat mir das Rezept mitgegeben meinte aber dass ich es mir nicht holen darf und hat die Dosierung durchgestrichen (am Rezept) :ratlos: Deswegen frag ich obs da zu Problemen kommen könnt, wenn ich sie mir doch hole und sie einnehm..
     
    #3
    Spiderprincess!, 3 April 2008
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hat er das denn begründet? hast du nicht nachgefragt wieso du das jetzt nicht nehmen darfst?

    Sonst ruf doch morgen erstmal da an und hol sie dir dann.
     
    #4
    User 48246, 3 April 2008
  5. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, er hat fast nur fachausdrücke verwendet, dann wurds mir zu blöd und ich bin gegangen. Hab das Rezept aber eingesteckt..

    Werd dann halt mal anrufen :/ Hoffentlich geht die Nacht schnell vorbei...

    Danke.
     
    #5
    Spiderprincess!, 3 April 2008
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Wenn du was nicht verstehst: frag nach!

    So bist du ja jetzt auch irgendwie selber schuld....


    Na ja frag morgen früh einfach gleich nach und geh jetzt einfach ins Bett. Ich hoffe du kannst einigermaßen schlafen, dann sind die Schmerzen auch ned so tragisch.


    Gute Besserung.
     
    #6
    User 48246, 3 April 2008
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Aber wenn du ein Rezept hast, dann kannst du dir doch das Medikament holen. Oder verstehe ich da jetzt was falsch?

    Und mit Schmerzmitteln ist es so eine Sache. Ibuprofen ist eigentlich nicht schlecht in dem Fall. Vielleicht wirkt Diclofenac (Voltaren) besser. Naproxen (Dolormin) könntest du auch noch testen. Je nach Schmerz käme auch eine Paracetamol in Frage. Die Auswahl ist also groß, musst nur das passende finden.

    Es ist halt nur kein Entzündungsschmerz, insofern ist keines das 100%ig beste Schmerzmittel für dich. Alle anderen sind aber verschreibungspflichtig und wie ich denke nicht nötig.
     
    #7
    Doc Magoos, 3 April 2008
  8. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja theoretisch könnte ich mir das Medikament holen, aber der Arzt meinte ja ich solls lassen. Ihr habt schon recht, ich hätte nachfragen sollen :/ Ich werd dann anrufen..

    Ich werd mir dann vielleicht auch mal eines der aufgeführten holen, weil das Ibuprofen wirkt sogut wie garnicht...
     
    #8
    Spiderprincess!, 4 April 2008
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich hab das auch mit dem Ibuprofen, mal wirkt es gar nicht, mal ein bisschen, und wenn es wirkt, dann dauert es erstmal ewig, bis die Wirkung einsetzt. Dagegen wirkt Naproxen bei mir immer sehr gut (ich nehm's gegen Regelschmerzen), probier das doch mal aus.

    Und die Logik von diesem Arzt muss man nicht wirklich kapieren, oder? Erst stellt er eine Entzündung fest und verschreibt dir dagegen Antibiotika, und dann sagt er aber, du sollst das Medikament nicht nehmen? Vielleicht solltest du noch zu einem anderen Arzt gehen, wenn du ne Ohrenentzündung hast, dann gehört die ja schon irgendwie behandelt.
     
    #9
    User 4590, 4 April 2008
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hast du denn schon angerufen?
     
    #10
    User 48246, 4 April 2008
  11. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab zwar heute nicht angerufen, hab mir aber das Antibiotikum geholt. Wenns bis Montag nicht besser ist geh ich zum HNO Arzt... Dem kann ich dann ja auch sagen dass ich schon Medikamente nehm.

    Hm, werd mir dann mal dieses Naproxen holen, ne Freundin von mir benützt das auch öfters.
     
    #11
    Spiderprincess!, 4 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten