Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    23 August 2006
    #1

    Ohrloch stechen lassen!

    ----
     
  • rock_chick
    rock_chick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2006
    #2
    Also ich hab mir insgesamt an beiden Ohren zusammen fünf Ohrlöcher stechen lassen und hab´s immer so gemacht, wie die in dem Laden mir das gesagt hat.
    Also regelmäßig diese Lösung und die Stecker drehen.....bei mir ist da zum Glück auch nichts passiert, habe die Stecker trotzdem zwei Wochen länger dringelassen.....:zwinker:
     
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #3
    ich hab mir vor fast einem jahr die ohrlaeppchen stechen lassen
    die im laden haben glaub ich gesagt das ich das immer bissel drehen soll
    hab auch was zum reinigen bekommen fuers ohrlaeppchen so ein set hab ich nicht bekommen

    dir ohrringe hab ich dann aber nach 2-3 wochen wieder rausgegeben weil es so unangenehm war
    ich bin mit den dingern immer beim an/um/ausziehen an den sachen haengen geblieben ^^

    ohrringe sind nichts fuer mich :tongue:
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    23 August 2006
    #4
    Meine ersten beiden hatte ich als kind bekommen und kann mich nicht mehr erinnern.
    Das 3. war ok.
    Dass ich mir das 5. direkt nach dem 4. hab stechen lassen, war keine gute Idee. Bin total schreckhaft wenn es um bevorstehende Schmerzen geht und so schon jedesmal vorher zusammengezuckt.

    Hatte da immer Gesundheitsstecker drin und mit dem Tonikum hab ich es nicht allzu ernst genommen. Entzündungen oder so gab es aber keine. Bin gegen sowas relativ unempfindlich.
     
  • mmchen
    mmchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    23 August 2006
    #5
    Hab meine vor einem halben Jahr ungefähr machen lassen und es auch so ähnlich gemacht. Also anfangs 2,3 Mal am Tag (wenn ich dran gedacht habe) mit Desinfektionsmittel eingesprüht (hatte ich noch vom BNP) und ein bisschen gedreht. Wehgetan hat das nicht.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    23 August 2006
    #6
    Ihr meint übrigens alle "schießen" und nicht stechen. Im Juwelierladen wird normalerweise nur geschossen.
    Meine ersten 6 Lobes waren leider auch geschossen, auch wenn ich keine Probleme damit hatte. Im Nachhinein würd ichs nicht mehr machen. Anschließend nur noch gestochen.
    Dieses Ohrantiseptikum hatte ich bei den 3.-6. Lobes auch bekommen, habe es auch benutzt. Soweit ich weiß, ist es aber besser, wenn man den Schmuck nicht sofort dreht... denn man reißt sonst immer wieder den gerade verheilenden Stichkanal auf.
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.162
    121
    0
    Single
    23 August 2006
    #7
    ----
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    23 August 2006
    #8
    Wenn jetzt hier wieder diese Schießparanoia anfängt krieg ich es mit dicken Backen zu tun :cool1:

    Am besten drehst du das für den Anfang unter der Dusche und gleich danach wenn du die Kosmetik draufgetan hast. Unter der Dusche und danach ist es am angenehmsten weil die "Wunde" dann sauber ist und das Piercing nass oder noch feucht.
    Das drehen hat ja auch den Grund, das sich die Flüssigkeit im Stichkanal ordentlich verteilt.
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    23 August 2006
    #9
    ich hba mir auch ein zweites so ca vor ner woche machen lassen...allerdings beim juwelier..naja ich hatte keinerlei probleme hatte an dem tag so en gaaaanz leichtes ziehen..und is nur ganz leicht rot geworden..also nich angeschwollen oder so..naja, hab dann ein so en fläschen bekommen und des hab ich mir anfangs 3-4 mal am tag drauf tun müssen, jetzt tu ichs nur noch 2mal..und mit dem drehen hab ichs nicht so ernst genommen, hat man mir auch gar nihct gesagt:eek: aber hab dann von selber am tag drauf etwas gedreht..aber zu viel is auch nich gut, gar nich^^ also solang du immer schön deine tröpfchen drauf tust und wirklich vllt nur einmal am tag drehst müsste schon alles klar gehn..ausser du bist empfindlich!! ach bei mir siehts grad ganz normal aus, tut nicht weh, nihct mehr richtig empfindlich..kann ich mit den tropfen aufhören???
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    23 August 2006
    #10
    KANNST du...

    Oft wird aber geraten die Tropfen/Sprays weiterhin nach der "Abheilung" zu gebrauchen, denn nur weil du keine Schmerzen mehr empfindest heisst das noch lange nicht das der Stichkanal vollkommen verheilt ist. Das dauert noch was länger.
    Ist ja kein grosser Akt die Tropfen eben draufzumachen.
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.162
    121
    0
    Single
    23 August 2006
    #11
    ----
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    23 August 2006
    #12
    Naja, je nachdem wie groß die Flasche ist dauert das ja 1 1/2 Jahre :grin:

    Aber einige Wochen bis ein paar Monate ist es schon ok
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.162
    121
    0
    Single
    23 August 2006
    #13
    ----
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #14
    Das ist Quatsch. Normalerweise wächst Schmuck nicht fest!
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #15
    Naja, mir wurde auch immer gesagt, dass ich den medizinischen Stecker ab und zu mal drehen soll, also muss ja was dran sein :zwinker:

    Ich hab insgesamt 8 Ohrlöcher, aber keiner tat wirklich doll weh.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 August 2006
    #16
    Ich hab 5x Ohrringe gestochen bekommen: Mit 6, 11, 17, 17 und 18 ...

    Wie war das bei euch? Hat es sehr weh getan?
    Nur wenn man darauf liegt.

    Und hat jemand dieses Ohrlochkosmetikum auch bekommen?
    Klar.

    Soll man dabei was beachten?
    Nicht damit, aber geh nicht ins Hallen- oder Freibad.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste