Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ohrring nach dem stechen ?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Voice, 14 April 2003.

  1. Voice
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hi Leutz !!

    Hab mir grad 2 Ohrlöcher stechen (bzw schießen) lassen. 1mal links, 1mal rechts ... Da ich jetzt keinen Plan hab muss ich ma was dummes fragen. Die Tuss da hat gemeint ich muss den stecker den die reingemacht hat 2 wochen lang drinlassen muss, das kommt mir aber für nen ohrring so lang vor. Ich hab mir dann gedacht dass se mich falsch verstanden hat und gemeint hat ich darf einfach das loch 2 wochen jetz net ohne was lassen.

    KURZ: wann darf ich den stecker gegen einen andren ring tauschen?!?!?!?!?

    Bye Voice
     
    #1
    Voice, 14 April 2003
  2. PinaColada83
    0
    Ich vermute mal, dass das so Gesundheitsstecker sind, die du dann wirklich so lange drin lassen musst, das sich das nicht entzündet. Ich hatte auch noch so eine kleines Fläschen mit Antisept oder so, was ich immer da drauf amchen musste.
     
    #2
    PinaColada83, 14 April 2003
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nach zwei wochen..

    du hast einen medizinischen orhring, der is dicker als normale ohrringe.. wenn du jetzt einen anderen reinmachst, wächst das loch auf die größe des kleineren ring zu...
    außerdem muss es erstmal verheilen.. du könntest das loch beim wechseln weiter verletzen...

    also lass sie drinne und imer schön drehen
     
    #3
    Beastie, 14 April 2003
  4. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich das recht in Erinnerung habe, dann schwillt das ja so ein kleines bisschen an. Wenn das dann vorbei ist, könnte man den Stecker eigentlich (zumindest für kurze Zeit) wieder rausnehmen.

    Die Stecker haben ja allerdings einen grösseren Durchmesser als so manche Ringe oder Modeohrstecker. Wenn das bei Dir der Fall ist, würde ich schon noch was warten, bis ich den neuen reintue.
     
    #4
    Lila, 14 April 2003
  5. hm also da ich mir auch erst ohrloch stechen hab lassn, weis ich das noch ganz genau *g*
    du hast jetz medizinische stecker drinnen, und die solltest bissl drin lass, so 3 wochen, und dann kannst sie umtauschen. solltest die löcher nicht gleich ohne stecker lassen, weil sie dann schneller wieder zu wachsen, und die wieder selber durchzustechen tut weh *aus erfahrung sprech* :grin:
     
    #5
    [DeepBlackGirl], 14 April 2003
  6. Jeanny
    Gast
    0
    die neuen ohrringe auf jeden fall zwei wochen drin lassen
    sonst isses noch net verheilt wenn du neue reintust und es kann sich entzünden
    nach ein, zwei tagen anfangen den ohrrung mal zu drehen und zu bewegen dass er net festwächst aber noch net rausmachen
     
    #6
    Jeanny, 14 April 2003
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Mindestens zwei Wochen, aber mach liebe längerm, schaden tuts nich :smile2:
     
    #7
    kaninchen, 15 April 2003
  8. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    alsoooo... wechseln kannst nach 2 wochen, je nachdem, wies sich halt anfühlt.. ich würd allerdings mit nem ring n halbes jahr (mindestens 3-4 monate) warten, weil das loch sonst krumm zuwächst und du nie wieder nen geraden stecker durchbekommst.. also ich rate dir erstma n normaler zu nehmen..

    viel spaß dabei.. *g..
    seti

    aso eins noch: ich vor kurzem einen gesundheitsstecker, der hatte so scharfe kantenn, dass er sich reingebort hat. dann musst ihn früher austauschen gegen möglichst nen stecker, der vorne platt ist, also nich in das aufgerissene loch rutschen kann...
    aber keine angst, dass is mir bei meinen 8 löchern auch erst einmal passiert..

    seti
     
    #8
    seti, 15 April 2003
  9. DuMbSi
    DuMbSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Also die frau hat dich eiegntlich shcon richitg beraten aber sie hat die gesundheitsstecker rengesteckt von wegen entzünden und so hab da aber nie drauf gehört einmal habe ich nach3 tagen den ring reingemacht udn einmal 10 minuten später :smile: und ich lebe immer noch aber es kann auch sein das es sich entzündet bin hallt das risiko eingegangen
     
    #9
    DuMbSi, 15 April 2003
  10. Voice
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    oki dann werde ich den jetzt mal 2 wochen drin lassen und dann wechseln. vielen dank für eure antworten ... jetzt kann ich mir ja sicher sein wie es richtig ist.

    Gruss Voice
     
    #10
    Voice, 15 April 2003
  11. Voice
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    ist das normal dass das noch n bissl weh tut??
     
    #11
    Voice, 19 April 2003
  12. kaninchen
    Gast
    0
    Nach dem stechen? Hm... Bei mir hats am Ohrläppchen eigentlich nicht wehgetan... Aber kann schon vorkommen... Nur wenns zu dolle wehtut würd ich n bisschen aufpassen weils trotz saubermachen und so entzündet sein könnte...
     
    #12
    kaninchen, 19 April 2003
  13. jop ist normal war bei mir auch so und bei ner freundin von mir auch :smile:
     
    #13
    [DeepBlackGirl], 19 April 2003
  14. Voice
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    @ kaninchen

    was meinst du mit saubermachen? meinst du da so zeug wo ich hinzun soll oder soll ich den stecker mal raustun und dann bissl waschen

    Also entzündet is es bei mir glaub net weil es tut nur weh wenn ich dran komm (z.B. wenn ich drauflieg) .....
     
    #14
    Voice, 19 April 2003
  15. liebes_girl
    0
    ich habe auch gerade neue ohrringe, nach 10 jahren, hab ich mcih durchgerungen dazu, aber egal!
    mir hat die frau dort gesagt, dass ich die gesundheitohrringe 4 wochen drinbehalten muss.
    jeden morgen und abend muss ich irgendwelche tropfen dran machen.
     
    #15
    liebes_girl, 20 April 2003
  16. Voice
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    also so mittel zum draufmachen hab ich keins bekommen. Ich hab jetzt heut nach ma was ganz komisches gemacht. Hab meine Ohren heut nacht ma mit pflastern zugepappt (sozusagen getapet) jetzt tuts nimmer so weh. Habs gemacht weil ich immer irgendiwe dumm drangekommen bin und es dann am ohr gerissen hat. Tut zwar immer noch n bissl weh aber nimmer so arg.
     
    #16
    Voice, 20 April 2003
  17. liebes_girl
    0
    sei froh, dass zeug ist echt total blöde!
    erst denkt man, oh, wie toll, das kühlt, weil meine ohren brennen den ganzen tag!
    und dann kommt das fiese.... es fängt noch mehr an weh zu tun!
    total hohl das zeug!:grin:
     
    #17
    liebes_girl, 20 April 2003
  18. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Du solltest dir auf jeden Fall Desinfektionsmittel holen und davon täglich was draufmachen, bekommt man beim Stechen allerdings eigentlich immer dazu. Die Pflaster solltest schnell wieder lassen, auch wenns nicht mehr so weh tut. Durch die Pflaster kann die Wunde nich gut austrocknen, braucht also länger zum heilen. Ausserdem können sich Bakterien da gut sammeln. Lass so viel Luft ans Ohr wie möglich. Die Gesundheitsstecker würd ich mind. 4 Wochen drinlassen, dass du sicher sein kannst dass es gut verheilt ist.
     
    #18
    stubsi, 20 April 2003
  19. liebes_girl
    0
    also ich würde stubsi zustimmen.
    ist echt besser!
    :grin:
     
    #19
    liebes_girl, 20 April 2003
  20. HoneyBunny
    Gast
    0
    also zu mir hat die tussi gesagt, dass ich den gesundheitsstecker 6 wochen drin lassen soll!!!!!!

    6 wochen!!!

    :ratlos:
     
    #20
    HoneyBunny, 20 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ohrring stechen
Noir Désir
Off-Topic-Location Forum
16 Februar 2012
7 Antworten
SarahBonn
Off-Topic-Location Forum
23 Mai 2008
6 Antworten