Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mindestens
    Mindestens (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 Januar 2007
    #1

    Oje.. Frenulum eingerissen

    Verdmmter Mist.. am Silvester Wochenende war ich mit meiner Freundin stark im Bett zugange, also ziemlich oft und heftig.
    Dann am Montag wundere ich mich wieso es plötzlich so brennt wenn ich meine Vorhaut zurückziehe.. und da schau ich genauer hin, ist mein Frenulum eingerissen.

    Naja seitdem ist ne Woche vergangen.
    Wenn ich mich selbstbefriedige ist es so, dass es nur am Anfang, also etwa die erste Minute bisschen weh tut, dann spür ich davon eigentlich nix mehr.
    Beim Sex ist ähnlich, bloß die erste Minute wo sie vielleicht noch nicht ganz sooo feucht ist wie beim Rest des Aktes, ziept es ein bisschen, danach spür ich davon nix mehr.

    Naja ich weiß jetzt halt nicht wie ernst ich das nehmen soll!?
    Also der Riss vergrößert sich auch nicht oder so. Bleibt gleich.
    Vielleicht würds wieder ganz heilen wenn ich nen Monat keine SB / Sex mehr machen würde.. aber das pack ich nicht Leute, ganz ehrlich.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    8 Januar 2007
    #2
    Kollege, geh damit zum Arzt damit das Ganze ausmaß erkannt wird. Nicht einfach weitermachen wie bisher, auch wenns harmlos wird :ratlos: Es muss nichts schlimmeres passieren, aber is auch nich unmöglich..
     
  • hot Girl
    hot Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    8 Januar 2007
    #3
    Ich würde auch sagen das du zum Arzt gehen sollt, es könnte noch schlimmer werden. Wirst doch sehen was er zu dir sagt. Vieleicht ist es auch niccht so schlimm, aber trotzdem würde ich den Arzt aufsuchen.
     
  • Mindestens
    Mindestens (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 Januar 2007
    #4
    na bravo.
    was meint ihr, reicht der hausarzt oder muss ich zum urulogen?
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    8 Januar 2007
    #5
    Urologe ist i. d. R. der Facharzt für solche Probleme.
     
  • Tray
    Tray (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    8 Januar 2007
    #6
    Ein Freund von mir hatte das 2mal(blutige sache nach seiner Aussage) und dann.... *schnip schnap* Vorhaut ab :ratlos: Er hatte erst bedenken, ist jetzt jedoch froh das er diesen Eingriff machen lies. Also ab zum doc mit dir
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    8 Januar 2007
    #7
    Ich kenn auch jemanden, dem das schon passiert ist. Muss auch recht blutig gewesen sein. Also der war beim Arzt und der hat ihm das genäht, dann eine Zeit lang Sexverzicht und der Fall war erledigt.
     
  • HoNeStY
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2007
    #8
    lass mal 1 - 2 wochen in ruhe ausheilen...
    also ohne SB oder sonstigem
     
  • XSolaire02
    XSolaire02 (29)
    Benutzer gesperrt
    27
    0
    0
    Single
    8 Januar 2007
    #9
    hatte das selbe problem auch da wird dir dein urologe ne überweisung ins krankenhaus gebn u da wird das bändchen längs aufgeschnittn damit es sich verlängert u wieder quer vernäht.
    dann biste noch 2 bis 3 std zur beobachtung drin u kannst wieder gehn.keene geoße sache.danach is halt für 4 wochn erst ma nüscht mit sex aber dafür reißt es danach au ni mehr.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2007
    #10
    Mich krümmt es immer vor Schmerzen, wenn ich sowas lese...

    Kumpel von mir ist auch ma das Bändchen gerissen, voll am saften gewesen, Freundin ratlos, dann kam Mutter von Freundin auch dazu.

    Er nur: FUCK! Ach egal, lasse gucken...

    Dann zum Doc, der hat das dann geregelt :smile:

    Wie, weiß ich allerdings auch nich mehr.
     
  • Mindestens
    Mindestens (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 Januar 2007
    #11
    ja ne ich glaub ich werd jetzt einfach mal 2 wochen "ihn" in ruhe lassen.
    auf krankenhaus und solche geschichten hab ich ja mal gar kein bock.. und keine zeit.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2007
    #12
    hab mal gelesen, sowas würde immer wieder einreißen wenn man es nicht richtig behandelt also musste selbst wissen was du machst sterben tuste nicht dran
     
  • laxer83
    laxer83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    8 Januar 2007
    #13
    ganz klare und eindeutige Ansage: Ab zum Urologen.. es kann sein das der Riss "zu eng" zusammenwächst und dann hast du immer Schmerzen...
     
  • XSolaire02
    XSolaire02 (29)
    Benutzer gesperrt
    27
    0
    0
    Single
    8 Januar 2007
    #14
    die zeit wirste dir wohl nehmen müssen denn i hab au gesagt ach das wird schon hab 2 weeks gewartet u dann gings weiter aber is wieder gerissen du bekommst da keine ruhe rein es sei denn dir sin die schmerzn egal aber das kann glaube i wohl kaum der fall sein
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    8 Januar 2007
    #15
    Toll diese Leute, die erst jammern und dann aus Bequemlichkeit nicht zum Arzt wollen.
    Und zuuufällig ist es ihnen dann vielleicht auch noch peinlich...

    Sorry, das musste grad raus.
     
  • Locke80
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    1
    Single
    8 Januar 2007
    #16
    Alter,,,,,,,,,,,ab zum arzt hatte ich auch mal uhhhhhhhhhh:cry:
    Lieber zum Arzt ab zum Urologen der gibt dir da eine Salbe.
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2007
    #17
    sorry, aber bist du kirre ????

    geh zum arzt mann !

    *kopfschüttel*


    mir ist es auch gerissen und der arzt sagt, das wächst entweder falsch zusammen und verkürzt so das bändchen oder es vernarbt einfach nur und verkürzt es auf diese weise. (oder beides)
    das resultat ist, ES REISST WIEDER !
    das geht ne weile bis es zu kruz ist um mit nem kleineren eingriff behoben zu werden.
    und nebenbei steigen die schmerzen beim sex !

    sorry, aber wenn du dafür zu wenig zeit und lust hast, hast du meiner meinung nach einen an der waffel !
    selbst wenn du schiss hast, sollte dir diese aussicht wohl entscheidungshilfe geben.

    klar, wäre auch möglich das dir das oben genannte erspart bleibt, bin kein arzt, aber wie beschrieben passiert es meistens !
     
  • Aquariuslove
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    2
    nicht angegeben
    8 Januar 2007
    #18
    Wo ist denn das Problem zum Arzt zu gehen? Lieber zum Arzt gehen als irgendwelche Risiken oder Folgen in Kauf nehmen.

    Du wirst doch nicht der Erste sein, den der Arzt unten nackig sieht! :zwinker:

    Frauen gehen doch auch zum Frauenarzt - und die meisten tun dies sogar regelmäßig!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste