Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lovesearcher
    0
    23 November 2004
    #1

    Online Bekanntschaft per Mail verärgert.Was nun?

    Hi Leutz.

    Habe jemanden aus diesem Forum, den ich online hier sozusagen erst kurz kenne, verärgert.
    Nun möchte diese Person, das ich nicht mehr schreibe. Weder per Mail noch per PN.
    Ich wurde zu persönlich und habe das nicht richtig abgeschätzt, das es viel zu früh dafür war. Dinge falsch gelesen und bewertet.
    Habe mich entschuldigt und natürlich den Wunsch berücksichtigt, nicht mehr zu schreiben.

    Allerdings tut es mir sehr Leid und ich möchte den Kontakt nicht verlieren. Was aber eigentlich schon passiert ist.
    Was kann ich Blödmann jetzt tun, damit diese Person mir evtl. verzeiht oder auch wieder schreibt etc.???
    Leider passierts ja oft beim Schreiben, das was missverstanden wird.
    Was mich aber nicht entlastet. Habe definitiv übertrieben.

    Was jetzt? Hat jemand einen Tipp, Rat oder so ähnlich??

    Danke vielmals.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    23 November 2004
    #2
    Naja wenn es jemand hier aus dem forum ist und du den Wunsch respektierst dich nicht mehr zu melden hilft wohl nur die öffentliche Entschuldigung was du ja mit diesem Thread schon halbwegs gemacht hast und die Hoffnung und Bitte das dieses Mitglied sich wieder bei dir meldet
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    23 November 2004
    #3
    Hoffen, dass die Person den Thread liest und es sich nochmal anders ueberlegt, ansonsten hast Du wohl kaum eine Chance...

    Wenn Du diese Person jetzt wieder anschreibst wirst Du wohl kaum Erfolg haben, da Du damit nur zeigst, dass Du ihren Wunsch nicht respektierst.
    Sorry ...
     
  • lovesearcher
    0
    23 November 2004
    #4
    Habe nur noch einen Antwort darauf geschickt mit dem Sorry etc.

    Wüßte sonst auch keine Idee.

    Werde es aber respektieren. Ich muss ja.

    Son Mist Mann. :angryfire
     
  • CDJ
    CDJ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    23 November 2004
    #5
    wenn ihr wirklich was an dir liegt dann meldet sie sich scho wieder oder warte mal ab und melde du dich dann mal so spontan vielleicth klappts :zwinker:
     
  • lovesearcher
    0
    24 November 2004
    #6
    Man kennt sich noch nicht lange genug als das der Person was an mir liegen würde glaube ich.
    Meistens hat man eine 2te Chance verdient, aber wer so dämlich war wie ich. :grrr:
    Das hat sich garantiert erledigt.
    Einfach anschreiben in ein paar tagen bringe ich glaube ich nicht.
    Ok. Was habe ich zu verlieren?? Mehr als nicht drauf reagieren wird wohl dann nicht passieren.
    Aber auf sowas habe ich keine Lust. Ein hin und her. Ne ne!
    Habe nunmal Mist gemacht und muss die Suppe jetzt auslöffeln.
    Trotzdem Danke for help.
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    24 November 2004
    #7
    Was sollen wir tun, wenn wir eine Beschwerde Mail kriegen, dass Du sie belaestigst, trotz der Aufforderung das zu unterlassen?

    Versteh mich nicht falsch, ich moechte mich hier nicht gegen Dich stellen, im Gegenteil ich (wobei ich dann nicht die Person waere, die auf die Beschwerde reagieren wuerde) verstehe, dass Du nochmal einen Versuch wagen willst, aber ich verstehe auch, wenn eine Person nichts mehr mit einer anderen zu tun haben will.
    Dementsprechend haettest Du Dir (imho, mag sein, dass das andere vom Team anders sehen) mit so einem bewussten Verstoss gegen die Wuensche eines anderen User zumindest eine Verwarnung verdient.
     
  • lovesearcher
    0
    24 November 2004
    #8

    Das ist auch richtig so. Ich werde mich da galant zurückziehen.
    Habe daran kein Interesse, hier rausgeschmissen zu werden. Das ist es mir
    nicht wert. Bestimmt nicht. Und diese Person soll ja auch weiterhin gerne hier schreiben, lesen etc. Nicht mit dem Gefühl: Ach der ist auch schon wieder hier! Ich denke so erwachsen sind wir schon, uns gegenseitig hier zu dulden und die Umstände zu aktzeptieren. Ich muss sie aktzeptieren.
    Bleibe da ganz locker. Man sitzt ja geschützt hinter dem Rechner. Was soll da passieren?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste