Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Online flirten /chatten, was beachten?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von poeli, 18 Dezember 2009.

  1. poeli
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Hi, gleich mal ich (20 jahre) bin in Sachen Beziehung ziehmlicher Anfänger. Hin und wieder wenn ich mit meinem Mädchen chatte läuft es etwa so: wir chatten einige Tage ich stelle Fragen, wir unterhalten und über irgend welche Themen. Okay irgend wann dann frage ich mal ob wir uns mal irgend wo real treffen wollen z.B. Kaffeehaus oder soetwas. Und dann ist, glaube ich, bis jetzt nicht nur einmal, meistens so eine Antwort gekommen, nö wieso wir kennen uns ja kaum. 1. Wieso hat sie dann nichts getan mich kennen zu lernen? (Hätte ja ganze Zeit im Chat/msn fragen können) 2. Wieso sieht sie ein treffen im kaffeehaus nicht als kennenlernen an?
    Nun meine frage a) was hat das alles zu bedeuten und b) was kann ich tun damit es besser läuft? :cry:
     
    #1
    poeli, 18 Dezember 2009
  2. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Möglichkeiten gibt es da viele, warum sie so reagieren:
    Z.B. dürfte bei vielen ein grundsätzliches Misstrauen da sein, wenn es etwas privater wird, da man eben nie ganz sicher sagen kann, wer sich hinter dem Pseudonym wirklich versteckt. Ein netter Typ? Ein Stalker? Natürlich gibt es auch geschichten, in denen es gut ausgeht, man sich trifft, und etwas daraus wird. Evtl. waren sie eben nicht die Typen dafür.
    Oder sie haben MSN halt nur nebenbei laufen, da ihnen Langweilig ist...da bist dann eben leider nur ein "Bespaßer" für sie, der ihr über den Nachmittag hilft. An einem Treffen hatte sie nie Interesse.

    Auch wenn es dir schwer fällt, würde ich dir eher raten, dein Glück im richtigen Leben zu suchen. Wenn du eine Frau ansprichst, sieht du sofort, wie sie reagiert...eine Nachricht bei MSN kann auf 1000 Arten falsch interpretiert werden. Und bei ´nem Missverständnis landest du mit etwas Pech auf der Ignore-Liste. Da hat man im richtigen Leben schon bessere Karten.
     
    #2
    MrShelby, 18 Dezember 2009
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Online kann es sehr schwer werden, weil du einfach die Gründe deines Gegenübers nicht kennst. Vielleicht ist ihr einfach nur langweilig und du unterhältst sie gerade gut. Vielleicht ists ein Fake. Vielleicht hat sie einen Freund und hats dir nur nicht gesagt. Vielleicht sucht sie nur etwas Bestätigung.

    Ich finde es auch sehr schwer da etwas "besser" zu machen. Mit deinem Wunsch auf ein Treffen hast du ja schon näher definierte Ziele, du möchtest sie besser kennenlernen. Ob dein Gegenüber das auch möchte und auch auf diesen Weg möchte, ist halt einfach fraglich.
     
    #3
    Subway, 18 Dezember 2009
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    zu a) Kann vieles bedeuten. Mögliche Gründe für den Misserfolg: Schlechte Chatpartnerwahl, Penetranz deinerseits, zu unpersönlich, zu wenig Sympathie, zu wenig Vertrauen, zu wenig Reiz, zu wenig Individualität, zu stark "needy"...

    zu b) Allgemein ist das schwer zu sagen. Typischerweise würde ich dir raten, etwas "passiver" vorzugehen. Die Kunst an der ganzen Sache ist einfach, sich online als so wahnsinnig interessante Person zu präsentieren, dass in deinem Fall die Dame am anderen Ende überhaupt nicht anders kann als dich treffen zu müssen. Von daher: lass sie fragen, frag nicht selbst!

    Selbst nach einem Treffen fragen solltest du nur, wenn du merkst, dass sie wirklich interessiert ist, sich aus irgendwelchen Gründen aber nicht traut, die Initiative zu ergreifen.

    Wie du das jetzt aber anstellst, kann ich dir leider auch nicht genau sagen. Sowas hat viel mit Individualität zu tun. Ich würde dir raten, einfach viel zu chatten ohne irgendwelche Hintergedanken und dir ein paar Dinge von anderen Männern abzuschauen, die auf dich selbst sympathisch wirken.
     
    #4
    Fuchs, 19 Dezember 2009
  5. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Ich würde grundsätzlich davon abraten, online neue Leute kennen zu lernen, geschweige denn eine Partnerin zu finden. Die Menschen im Netz sind virtuell und können dir jeden Scheiß erzählen. Wenn du dann mal jemanden Nettes findest, wohnt diese Person meistens meilenweit von dir entfernt. Und Treffen kommen in der Tat selten zustande, dafür ist zuviel Misstrauen im Netz vorhanden. Und wenn du doch mal eine Person aus dem Netz triffst, ist sie real anders, als du es dir vorgestellt hast.
     
    #5
    spätzünder, 19 Dezember 2009
  6. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Wenn du online jemanden finden willst, dann rate ich dir ab von irgendwelchen Chats oder ähnlichem. Eher findest du wen, den du wirklich magst und mit dem du gut auskommst und dir auch sicherer sein kannst, dass derjenige kein Fake ist, in Foren, die sich mit bestimmten Themen beschäftigen.
    Spricht man über ein gemeinsames Hobby hat man erstens gleich eine Gesprächsgrundlage und zweitens kann man sich viel eher ein Bild von der anderen Person machen.
     
    #6
    User 87573, 20 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Online flirten chatten
Tobihh
Flirt & Dating Forum
11 November 2016
12 Antworten
Krug11
Flirt & Dating Forum
7 März 2016
13 Antworten
whatthe
Flirt & Dating Forum
1 November 2011
4 Antworten